BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 88

die wahre Befreiung Albaniens

Erstellt von Brilliance_Eagle, 09.05.2009, 01:51 Uhr · 87 Antworten · 5.191 Aufrufe

  1. #61
    El Greco
    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    moderne rassistische musik aus GR gegen albaner und aufruf zur verfolgung dieser minderheit...



    ein dekret aus dem zweiten weltkrieg wurde durch ein griechisches gericht bestätigt.
    danach sind alle enteignungen der damaligen albanischen bevölkerung aufgrund ihrer ethnischen herkunft (rassismus) rechtens, eine entschädigung wird nicht erwähnt.
    als kosovare würde ich eine klage vor einem internationalen gericht anstreben.
    ich gehe davon aus, dass Griechenland der rep. albanien andere zugeständnisse gemacht hat, zB Hilfe beim NATO- und EU-Beitritt, die albanischen Flüchtlinge einen geregelten status erhalten.
    Boah junge du postest so eine SCHEIßE du verstehst nicht mal was im video gesungen wird und gleich postest du es. Such dir freunde suhc dir ein gehirn oder am besten STIRB. Wir wissen das die meisten forumsalbaner dumm sind aber du übertriffst allesssss die lügen und diese propaganda kotzen mich so an lassen mich schmunzeln und am ande lach ich nur über deine grenzenlosse DUMMHEIT

  2. #62
    Magic
    Zitat Zitat von Veni,Vidi,Lirus Beitrag anzeigen
    Ich bin echt überrascht über dein neutrales denken, hägst du keinen Hass auf Serben wie manch anderer Bosnjiak?
    Ich bin halb moslem/halb serbe aber darum geht es nicht
    Ich hasse cetniks,ustase,uck und die ganzen nationalisten und ich verurteile was sie im letzten krieg gemacht haben und das werde ich immer tun aber vor dem 2 weltkrieg waren die serben ein sehr gutes und stolzes volk(was sie immer noch sind)und auch wenn der letzte krieg serbien viel ehre genommen hat so kann man nicht lügen oder abstreiten was sie davor alles geleistet haben und fakt ist das die serben die ersten wahren die im osmanischen reich aufstände begannen und die türken besiegt und vertrieben haben und dafür müssten auch griechen und albaner dankbar sein,wie gesagt ich hasse die cetnik mörder aus dem letzten krieg und weil ich es so offen sage habe ich auch schon probleme in der republika srpska gehabt aber ich verteidige was die serben davor geleistet haben und das kann kein dummschwätzer auslöschen und der islam ist nicht das schlechteste was sie uns gebracht haben,auch wenn ich nicht gläubig bin aber die anderen religionen sind nicht besser und haben den zwist auf dem balkan ausgelöst,gebe es nicht orthodoxe und katholiken die zerstritten sind dann wäre der balkan nie erobert worden aber ein glück war das die bosnischen moslem die meistens gute menschen sind den größten teil des balkans regiert haben und auch serben und kroaten meist sehr gut behandelt und von bosnischen moslems auch beschützt wurden,das wird gerne vergessen also moslem=türke ist genauso falsch wie katholik=italiener/deutscher)oder orthodox=russe

    Und NEIN,ich hasse keine Serben weil die meisten gute menschen sind,auch wenn es nicht immer in diesem licht gezeigt wird

  3. #63

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von TBA Beitrag anzeigen
    Feja e jon osht Shqiptaria !
    Ich übersetzte mal diesen Quatsch: Unsere Religion ist Albanien.

    Als aller erstens: UNSERE?
    Jeder Mensch wird ohne Glauben, ohne Vorlieben und sonstigen denken über Sachen und Menschen geboren. Jeder entscheidet sich im Laufe des Lebens über die Religion nach, in der sich der Mensch am besten spiegelt.
    Wieso sollte also dein Glauben auch meins ein?
    Wie soll eine Nationalität als ein Glauben bzw. eine Religion hervorgegeben werden? Woher nimmst du dir das Recht dazu dies zu sagen?

    Lass den Griechen oder den Serben sagen was sie wollen.
    Unsere Geschichte, die der Albaner, die der Yllirer ist viel verborgen worden.
    Zumal das die Geschichte Trojas viel in Zusammenhang mit den Albanern kommt, also können wir garnicht aus Kaukasus kommen.
    Alexander der Große, Napoleon.. ok keine Beweise? Dann habt ihr keine Informationen, holt euch die.

    Wir Albaner haben die Schlacht gegen den Serben früher gewonnen und haben die Osmanen vertrieben. Die Serben? Ja, waren eine kleine Mithilfe. Die Russen haben doch für die Serben das ganze Serbien erschaffen.
    Bis 1945 war noch alles auszuhalten, doch dann woltet ihr Metohija =) nun jetzt habt ihr den Salat.

    Aber wer von wegen Moslems wollten nicht Balkan befreien labern, die haben rein garkeine Ahnung. Auch der Bosnjake sollte mal sein dämliches Maul halten und dankbar sein das Albaner für euch im Krieg da waren und nicht sich denken er wär jetzt jemand der viel Ahnung hat. Dabei teilt er sein Land mit einem Serben, der mit dem Griechen gegen dem seine Nationalität Bosnjake ist und er spielt Arschkriecher, jebote bre.

    Zu Magic : UCK hat kein Blut von Kindern oder Zivilisten. Hatten wir ausser UCk sonst eine Armee? Wir wurden überrascht von Serben angegriffen, die viel Atellarie von den Russen hatten. Wir waren bis zu diesem Zeitpunkt an den Serben gehangen, hatten nichts, wurden maltretiert. Auch im Kosovo befanden sich Milicen und andere Serben die im Land inneren uns angegriffen haben. Also wieso nimmst du dir das Recht UCK eine nationalistische Gruppe zu nennen? WIESO?
    Weil wir uns verteidigt haben, weil ein Adem Jashari den Serben getötet hat, der vor paar Tagen, vor dem Krieg mehrere Albaner geschlagen hat, mehrere Frauen vergewaltigt hat, wo niemand was sagen durfte weil die Serben es in der Hand hatten. Wo Patienten wie mein Onkel den ich nie gesehen habe, operiert worden sind und am Ende mit einer offenen Wunde raus gelassen worden. Wieso also sind wir Terroristen?

    Komm mal nach Kosovo und ich komme vor dir, dass was du dann siehst ist ein Terrorist KURAC!

  4. #64
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Istog Beitrag anzeigen
    Ich übersetzte mal diesen Quatsch: Unsere Religion ist Albanien.

    Als aller erstens: UNSERE?
    Jeder Mensch wird ohne Glauben, ohne Vorlieben und sonstigen denken über Sachen und Menschen geboren. Jeder entscheidet sich im Laufe des Lebens über die Religion nach, in der sich der Mensch am besten spiegelt.
    Wieso sollte also dein Glauben auch meins ein?
    Wie soll eine Nationalität als ein Glauben bzw. eine Religion hervorgegeben werden? Woher nimmst du dir das Recht dazu dies zu sagen?

    Lass den Griechen oder den Serben sagen was sie wollen.
    Unsere Geschichte, die der Albaner, die der Yllirer ist viel verborgen worden.
    Zumal das die Geschichte Trojas viel in Zusammenhang mit den Albanern kommt, also können wir garnicht aus Kaukasus kommen.
    Alexander der Große, Napoleon.. ok keine Beweise? Dann habt ihr keine Informationen, holt euch die.

    Wir Albaner haben die Schlacht gegen den Serben früher gewonnen und haben die Osmanen vertrieben. Die Serben? Ja, waren eine kleine Mithilfe. Die Russen haben doch für die Serben das ganze Serbien erschaffen.
    Bis 1945 war noch alles auszuhalten, doch dann woltet ihr Metohija =) nun jetzt habt ihr den Salat.

    Aber wer von wegen Moslems wollten nicht Balkan befreien labern, die haben rein garkeine Ahnung. Auch der Bosnjake sollte mal sein dämliches Maul halten und dankbar sein das Albaner für euch im Krieg da waren und nicht sich denken er wär jetzt jemand der viel Ahnung hat. Dabei teilt er sein Land mit einem Serben, der mit dem Griechen gegen dem seine Nationalität Bosnjake ist und er spielt Arschkriecher, jebote bre.
    jeder mensch wird als muslim geboren,nur fast immer anders erzogen

  5. #65
    Avatar von SemihPasa

    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    202
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich bin halb moslem/halb serbe aber darum geht es nicht
    Ich hasse cetniks,ustase,uck und die ganzen nationalisten und ich verurteile was sie im letzten krieg gemacht haben und das werde ich immer tun aber vor dem 2 weltkrieg waren die serben ein sehr gutes und stolzes volk(was sie immer noch sind)und auch wenn der letzte krieg serbien viel ehre genommen hat so kann man nicht lügen oder abstreiten was sie davor alles geleistet haben und fakt ist das die serben die ersten wahren die im osmanischen reich aufstände begannen und die türken besiegt und vertrieben haben und dafür müssten auch griechen und albaner dankbar sein,wie gesagt ich hasse die cetnik mörder aus dem letzten krieg und weil ich es so offen sage habe ich auch schon probleme in der republika srpska gehabt aber ich verteidige was die serben davor geleistet haben und das kann kein dummschwätzer auslöschen und der islam ist nicht das schlechteste was sie uns gebracht haben,auch wenn ich nicht gläubig bin aber die anderen religionen sind nicht besser und haben den zwist auf dem balkan ausgelöst,gebe es nicht orthodoxe und katholiken die zerstritten sind dann wäre der balkan nie erobert worden aber ein glück war das die bosnischen moslem die meistens gute menschen sind den größten teil des balkans regiert haben und auch serben und kroaten meist sehr gut behandelt und von bosnischen moslems auch beschützt wurden,das wird gerne vergessen also moslem=türke ist genauso falsch wie katholik=italiener/deutscher)oder orthodox=russe

    Und NEIN,ich hasse keine Serben weil die meisten gute menschen sind,auch wenn es nicht immer in diesem licht gezeigt wird
    halb moslem,halb serbe? wie geht das?

    seitwann ist der islam eine rasse?
    oder
    seitwann ist serbe sein eine religion?

    komisch!

  6. #66

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von SemihPasa Beitrag anzeigen
    halb moslem,halb serbe? wie geht das?

    seitwann ist der islam eine rasse?
    oder
    seitwann ist serbe sein eine religion?

    komisch!
    Genau. Ich sehe mich auch als angeborenen Moslem. Aber nur wel mein Herz für diese Religion schlägt.

    Ich würde eher Kosovo als Allah verraten. Wieso? Weil Kosovo mich nicht erschaffen hat, mir nicht die Chance gegen hat zu leben, die Chance mich weiterzubilden, mich zu beweisen, mich zu qualifizieren.
    Ich bin ein Moslem weil ich Regeln bevolge. Als Moslem hat man es sehr schwer im Leben. Immer ein Terrorist, immer ein Alkaida, immer der böse Albaner, immer angegriffen zu werden.

    Tötet ein Nazi ein Türken, war es doch nur der Nazu. Tötet es ein Albaner/Türke oder so, waren es die Moslems oder die Ausländer. Mit diesen rassistischen Gedanken müssen wir leben, weil die Deutschen mit ihrer rassistischen Gene uns für Terroristen halten.

    Aber der wahre Terrorist, ist der Serbe mit dem Cetnik Herz, der Bush mit seiner korrupten CIA, die Merkel die wie eine Schachfigur geschoben wird.

    Die Moslems leben anders, weil sie begriffen haben : Medien = Lügen !
    Weil sie begriffen haben, die Politik ist eine Lüge. Weil sie gesagt haben: So, hört auf mit den Quatsch von wegen wir gefährden die Welt. Ihr habt uns getötet wegen Öl , jetzt gibt ihr den Juden noch Palästina und davor waren es wie Zigeuner ohne Land. Nun gibt das endlich her was auch uns gehört oder wir bombadieren eucht. Punkt aus Ende, da gibt es keine Disskusion mehr, weil es nicht so läuft, weil Amerika es nicht so will.

    Sag mir bitte den Unterschied zwischen Moslem und Orthodox?
    Russen Orthodoxen, haben die schlimmsten Morde begangen in der Menscheit. Serben die schlimmsten Massakar, Bulgaren haben früher in Albanien und bis Ferizaj Menschen aufgespiest. Moslems, werden als Terroristen dargstellt weil ein World Trate Cente an dem Tag angegriffen worden ist, wo 400 Juden nicht da waren.

    Ich bin stolz ein Moslem zu sein, weil ich keine Marionette bin.

    Kosovo ist muslemisch, weil Kosovo es geschafft hat. Amerika nutzt uns aus? Wie die nicht oder was?

    Kosovo kriegt viel Kapitalgeld von Amerika, Deutschland und Andere. Kosovo wird unabhängig und wird mit viel Atellarie vorbereitet. Hop Serbien greift uns jetzt an, wo ihr uns nicht Monatelang vor einem geplanten Krieg ausgeraubt habt und uns mit wenige nWaffen gelassen habt.

    Ich trage nicht ein Kreuz um mein Hals um zu sagen : Ja du, ich bin ein Christ. Ich trage den Kuran in meinem Herzen um es mir zu beweisen.
    Wenn ihr wirklich christlisch seit, lasst das Schweinefleisch dann sein.

    Wer es nicht glaubt, sucht in Google nach pierre Vogel !

  7. #67

    Registriert seit
    18.05.2009
    Beiträge
    35
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Ich bin halb moslem/halb serbe aber darum geht es nicht
    Ich hasse cetniks,ustase,uck und die ganzen nationalisten und ich verurteile was sie im letzten krieg gemacht haben und das werde ich immer tun aber vor dem 2 weltkrieg waren die serben ein sehr gutes und stolzes volk(was sie immer noch sind)und auch wenn der letzte krieg serbien viel ehre genommen hat so kann man nicht lügen oder abstreiten was sie davor alles geleistet haben und fakt ist das die serben die ersten wahren die im osmanischen reich aufstände begannen und die türken besiegt und vertrieben haben und dafür müssten auch griechen und albaner dankbar sein,wie gesagt ich hasse die cetnik mörder aus dem letzten krieg und weil ich es so offen sage habe ich auch schon probleme in der republika srpska gehabt aber ich verteidige was die serben davor geleistet haben und das kann kein dummschwätzer auslöschen und der islam ist nicht das schlechteste was sie uns gebracht haben,auch wenn ich nicht gläubig bin aber die anderen religionen sind nicht besser und haben den zwist auf dem balkan ausgelöst,gebe es nicht orthodoxe und katholiken die zerstritten sind dann wäre der balkan nie erobert worden aber ein glück war das die bosnischen moslem die meistens gute menschen sind den größten teil des balkans regiert haben und auch serben und kroaten meist sehr gut behandelt und von bosnischen moslems auch beschützt wurden,das wird gerne vergessen also moslem=türke ist genauso falsch wie katholik=italiener/deutscher)oder orthodox=russe

    Und NEIN,ich hasse keine Serben weil die meisten gute menschen sind,auch wenn es nicht immer in diesem licht gezeigt wird

    Ich bin auch deiner Meinung, es geht darum,dass manche schon selber nicht merken wie Nationalistisch sie sind. Bin auch kein großer Freund von Cetniks, aber alle Serben werden damit in verbindung gebracht.

  8. #68

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Nicht immer da es lange Osmanisch war aber es ist schon immer Griechisches Land gewesen

    ja klar frag doch deinen geschichtslehrer in deiner sonderschule

  9. #69

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    Zitat Zitat von SemihPasa Beitrag anzeigen
    jeder mensch wird als muslim geboren,nur fast immer anders erzogen

    ja träum weiter

  10. #70

    Registriert seit
    23.11.2008
    Beiträge
    606
    Zitat Zitat von kosovo-stylah Beitrag anzeigen
    ja träum weiter
    Wieso sollte er über eine Realität träumen?

    Man wird als Moslem geboren. Wieso?
    Wieso muss man sich für den christlischen Glauben ( sei es, Orthodox,Katholik, evangelist ) taufen lassen? Wieso muss ein Moslem das nicht? Warum kann ein Moslem einfach beeten gehn und er ist auch einer? Weil ein Moslem, also der Mensch, als ein Moslem geboren wird.

    Sorry, ist so .

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tag der Befreiung von Sarajevo (1945)
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 07.04.2015, 23:51
  2. 8. Mai - Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus
    Von Bambi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 20:19
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 04.10.2010, 20:59
  4. 10 Jahre Kosovo-Befreiung
    Von ooops im Forum Kosovo
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 16.06.2009, 15:38