BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 41

Die Wahrheit - The truth

Erstellt von Mastakilla, 12.01.2010, 20:43 Uhr · 40 Antworten · 2.194 Aufrufe

  1. #31

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Die ganzen Leugner einer westlichen Beteiligung am Zefall sollten sich dieses Dokument gerne mal näher anschauen

  2. #32

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die ganzen Leugner von einer westlichen Beteiligung am Zefall sollten sich dieses Dokument gerne mal näher anschauen
    vielen dank, das meiste wusste ich schon, war auch nichts neues! tja war auch kein wunder kaum erklärten kroatien und slowenien die unabhängigkeit schon wurden sie binnen weniger stunden anerkannt!

    schade das die damaligen politiker nicht sahen das sie sich selbst ins bein schossen (jetzt aus jugoslawischer sicht)!

    ich weiß noch das ronald reagan 1983 ein dekret unterschrieben hat das zum ziel hat jugoslawien zu destabilisieren! werde mal nach dem link dazu suchen!

  3. #33
    Vukovarac
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Die ganzen Leugner einer westlichen Beteiligung am Zefall sollten sich dieses Dokument gerne mal näher anschauen
    Das mit der "Beteiligung" könnte ich noch glauben, aber die Ursache war eine ganz andere. Aber das hast du eh nicht behauptet.
    Ansonsten sehr interessanter Beitrag.

  4. #34

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Vukovarac Beitrag anzeigen
    Das mit der "Beteiligung" könnte ich noch glauben, aber die Ursache war eine ganz andere. Aber das hast du eh nicht behauptet.
    Ansonsten sehr interessanter Beitrag.
    Um es so zu formulieren:

    Ohne das eine hätte das andere allein nicht zum Krieg geführt,

    ohne US-Hilfe an die Nationalisten und die Destabillisierung Jugoslawiens hätte es keinen Krieg gegeben

    und

    ohne Nationalisten hätte es auch kein Potential gegeben, dass zur Destabillisierung führt



    Die Frage ist nur, wer denn jetzt schuld ist/wieviel Schuld jeder trägt etc.
    (also nicht zwischen den Konfliktparteien im Balkan sondern, Ursache und Auslöser)

    Jetzt ist es natürlich zu spät und wir haben unzählige Mörder, die große Schuld tragen

    Aber was, wenn man Jugoslawien nicht diesen Todesstoß gegeben hätte, sondern die ganzen Hilfen die jetzt nach dem Zerfall kommen, eingesetzt hätte um das Land zu stabillisieren und die Menschen vor dem Krieg zu retten?

    Hätte es dann Krieg und Tote gegeben? Wohl kaum.


    Wie man sieht ist das der Grundgedanke, um den es geht.

    Bsp:

    Zwei Länder, eines beherrscht die Wasserversorgung für beide.
    Wenn dieses Land den Wasserhahn zudreht und die Menschen nebenan verdursten, beteiligt man sich ja nicht aktiv am Mord. Dennoch ist es erst durch deine Aktion möglich geworden, dass soviele Menschen sterben

    Die Schuld des Ursachers und des Auslösers muss also bestimmt werden

  5. #35
    Avatar von AulOn

    Registriert seit
    19.10.2008
    Beiträge
    2.789
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen


    Anschauen
    Die Wahrheit? Klingt eher nach einer Verschwörungstheorie eines Ultra-Marxisten! Micheal Parenti war so extrem vom Marxismus bessesen, dass er sogar die alllgemeinen Geschichtsbücher über Stalin kritisierte, die waren ihm zu kapitalistisch, ausserdem wirft man ihm Symphatien für Massenmörder Milosovic vor.

    Masta, jeder kennt die Wahrheit, der Zerfall Jugoslawiens begann als die serbischen "Politiker" - Jugoslawien in einen großen serbischen Staat umfunktionieren wollten.

  6. #36

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von AulOn Beitrag anzeigen
    Die Wahrheit? Klingt eher nach einer Verschwörungstheorie eines Ultra-Marxisten! Micheal Parenti war so extrem vom Marxismus bessesen, dass er sogar die alllgemeinen Geschichtsbücher über Stalin kritisierte, die waren ihm zu kapitalistisch, ausserdem wirft man ihm Symphatien für Massenmörder Milosovic vor.

    Masta, jeder kennt die Wahrheit, der Zerfall Jugoslawiens begann als die serbischen "Politiker" - Jugoslawien in einen großen serbischen Staat umfunktionieren wollten.
    Weist du eigt. wie unglaubwürdig du gerade klingst?

    Hättest du das Video zu Ende geschaut (oder überhaupt) wüsstest du, dass das eine Lüge ist.

    Er distanziert sich in einer Stelle klar und deutlich von seinen Verbrechen und verurteilt diese, obwohl er die Propaganda gegen ihn kritisiert.

  7. #37

    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ja, die Amis und die Deutschen sind schuld dass eine Horde von Cetniks alles nicht-serbische im damaligen Jugoslawien unters Messer gelegt hat. Genau!

    Jetzt bleibt nur zu klären,von wem du das Märchen hast.....

  8. #38

    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ein trauriger Versuch die Milosevic-Ära und seine Folgen runterzuspielen indem man behauptet es ginge nicht darum. Klar, die USA sind schuld dass die SFRJ zerfallen ist, nicht die etlichen Subjekte die sich blutrünstig auf einen Krieg gefreut haben.

    Deshalb war er auch Präsident Jugoslawiens,weil er gegen SFRJ war....

  9. #39

    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Die Frage ist worauf willst du hinaus mit deinen sinnlosen Beiträgen?


    Du solltest nie von dir auf Andere schließen....

  10. #40

    Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    4.099
    seit wann ist den serbian-igel wieder gesperrt?

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.03.2010, 03:57
  2. The Truth: Bond is actually blond *ggg*
    Von Laurinha im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 16:48
  3. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 16:00