BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 60

War der Angriff der NATO, an Serbien nötig?

Erstellt von Car-Lazar, 16.03.2009, 13:20 Uhr · 59 Antworten · 3.026 Aufrufe

  1. #41

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Tacno. NATO-komanda je 10.juna 99' (dan kada je potpisan Kumanovski sporazum), saopstila, da je na prostoru Kosmeta, za 78 dana bombardovanja unisteno preko 100 tenkova, 200 oklopnih transportera i preko 500 artiljerskih orudja 3.armije Vojske Jugoslavije. Kasnije su NATO-generali vidjeli, da komandanti srpskih jedinica pred njima povukli oko 250 tenkova, otpr. 400 oklopnih i borbenih transportera, NATO generali su se nasli u "cudu". Kasnije su postavili pitanje, koga i sta su oni "pogadjali", gdje je bila ratna tehnika, kako je ona skrivana od najmocnije elektronske opreme itd.
    klar...die glorreiche serbische Armee.....Alle Welt zittert vor einer Armee die Diesel sparen muss...
    Die Nato hat kurz gehustet......leider viel zu spät. Man hätte das Slobo Nest schon 92 ausräuchern sollen...dann wären viele noch am leben und du könntest in Knin noch im Kafic sitzen..

  2. #42
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    klar...die glorreiche serbische Armee.....Alle Welt zittert vor einer Armee die Diesel sparen muss...
    Die Nato hat kurz gehustet......leider viel zu spät. Man hätte das Slobo Nest schon 92 ausräuchern sollen...dann wären viele noch am leben und du könntest in Knin noch im Kafic sitzen..
    Lupas ko maksim po diviziji. Kao prvo, nisam tvrdio da je Vojska Jugoslavije pobjedila NATO-snage, NATO koji je bio 600 puta jaci od VJ. Vec je rijec o VJ, koja je sacuvala veliki dio svoje ratne tehnike, ali vidim da ti vojna doktrina slaba strana. U situaciji, kada svaki NATO-projektil, kako su tvrdili njegovi strucnjaci, sa skoro 100% sigurnoscu pogadjao zadati cilj, kada Jugoslavenska avijacija nije imala ama bas nikakve sanse protiv vazdusnih snaga NATO-a, kada radari VJ nisu smjeli biti duze ukljuceni, jer bi istog momenta bili unisteni, zasigurno je valjao pronaci nacin, da se odbrane granice zemlje, a prvenstveno sacuva vojska i ratna tehnika. I to je bio zadatak koji su stratezi 3.armije i Pristinskog korpusa VJ sproveli, tj. rijesili na vise nego briljantan nacin.
    Da se razumjemo nepricam o paravojnim formacijama/ratnim profiterima tipa Arkana, koji je prodavao oruzje pripadnicima OVK.
    Daleko od toga, da je VJ "pobjedila" NATO, ali je sacuvala tehniku, Kosmet nazalost nije.

  3. #43

    Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    3
    Also zu allererst einmal dieser film es begann mit einer Lüge ist eine Lüge , es gab viel diskussionen um diesen film doch es stellte sich heraus das einer dieser ChefRedakteuren Serbische vorfahren hat . Es kann ned sein das vllt ein "Massaker" halt falsch war .. doch warum wird in diesem Film nichts von Gjakova und Umgebung erwähnt ?? ich glaube ihr wisst wovon ich spreche ... da gabs keine lügen .......

  4. #44

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Gjakova17 Beitrag anzeigen
    Also zu allererst einmal dieser film es begann mit einer Lüge ist eine Lüge , es gab viel diskussionen um diesen film doch es stellte sich heraus das einer dieser ChefRedakteuren Serbische vorfahren hat . Es kann ned sein das vllt ein "Massaker" halt falsch war .. doch warum wird in diesem Film nichts von Gjakova und Umgebung erwähnt ?? ich glaube ihr wisst wovon ich spreche ... da gabs keine lügen .......
    schreibe dich bitte aus,
    die Kabellose Gedankenübertragung ist erst in Entwicklung.

  5. #45
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ja die Amis haben die KOSOVO Albaner benutzt und ihnen dafür LAND gegeben.

    Ihr werdet von Russland benutzt und was bekommt Ihr dafür? NICHTS

    Dank Ruslsand haben wir ihre ach so Tarnsicheren Flugzeuge abgeschossen. Kein grosser Beitrag aner immerhin.

  6. #46
    Car-Lazar
    Zitat Zitat von Babbiges Gutzele Beitrag anzeigen
    Wo hast du diese "Information" her ?

    Die hatte nie genug mum, sie haben immer andere Völker asugerüsstet und für sie kämpfen lassen.

  7. #47
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Car-Lazar Beitrag anzeigen
    Dank Ruslsand haben wir ihre ach so Tarnsicheren Flugzeuge abgeschossen. Kein grosser Beitrag aner immerhin.
    Kad si vec ruse spomenuo, moram ovdje nekoliko stvari reci.
    Prije pocetka samog rata na Kosmetu, tadasnji general-major Karanovic je cesto odlazio u Rusiju, zbog potrebe za oruzjem, tj. pogotovo iz sistema PVO-a. Predstavnici generalstaba Armije Ruske Federacije su primili strucnjake za PVO. Ono sto je bilo bitno jeste sledece. Zalagali se za prijedlog modernizacije iz 97’godine (mislim da je to predlozio general Velickovic). A postojao je onaj prijedlog iz 98‘, za jos 2-3 raketna diviziona „S-300“ i 4-5 raketne baterije TOR-1. Tadasnji predstavnici generalstaba ruske vojske su predlozili, za povecanje trazenih sredstava ratne tehnike i mocnija sredstva po borbenim karakteristikama.
    Medjutim, ono sada najbitnije, gen. Karanovic je dobio informaciju od predstavnika GS Ruske vojske, da se najveci dio trazene tehnike nalazi u blizini Moskve, tj. da uopste nema nikakvih problema, da se to isporuci Jugoslaviji, ali samo pod jednim uslovom, da pijanac Jeljcin sve to odobri. Kao sto je svima poznato, do toga nije doslo.
    Ajmo reci, da je razlog Rusije da ne isporuci oruzje Jugoslaviji opravdan. Ali kakvo imamo „opravdanje“ da tadasnjo drzavno i vojno rukovodstvo SRJ-a ide u rat protiv najjace sile suvremenog svijeta, a da nema nikakvog saveznika ili da nam barem pomogne oruzje, koje je tada SRJ itekako trebalo
    -Zasto nije vlada SRJ reagovala recimo 97‘, kada je gen. Velickovic predlagao promjene PVO-a?
    -Ili zasto nisu uzet prijedlog gore spomenutog generala, da se nije iskoristio povoljan trenutak poslje dejtonskog sporazuma?
    -Ruska armija je bila spremna, vojno pomoci VJ, Jeljcin nije.

    Rat na Kosmetu iz 98 je na jedan nacin slican onome iz 91', kada se ratovalo po principu "kreni-stani-vrati se", ali u ovaj prosli moglo se mnogo spremnije uci, tj. modernizirati ratnu tehniku i neke stvari unaprijed vidjeti.

  8. #48
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    kann nur saban recht geben. auch wenn es sich brutal anhört und ich die bombadierungen nicht begrüßt habe letztendlich haben sie serbien in eine noch größere krise gestürzt und auch indirekt zur absetzung von milosevic geführt.
    was ich jedoch verurteile, daß z.b. waffen welche von den genfer konventionen als geächtet gelten, eingesetzt wurden.
    Isto tema u kojoj se malo prica. Tokom NATO-agresije upotrebljena je recimo "siroka" lepeza ubojnih sredstava, ukljucujuci i one iz posljedne generacije, koje pripadaju tzv."univerzalnom oruzju" za direktne napade. Koriscena su ubojna sredstva, kao recimo klasicne i kasetne avio-bombe id.
    Od "Zutih ubica", tj. od kasetnih bombi je poginulo izmedju 200-300 civila.

  9. #49
    Avatar von Dinarski-Vuk

    Registriert seit
    20.06.2006
    Beiträge
    12.379
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Was ist jetzt los? Läuft der " Wie-viele-Threads-über-den-Film-"Es begann mit einer Lüge"-können-wir-in-einer-Woche-eröffnen-Marathon?
    Zu der Bombardierung:Lieber hätten sie die Serbischen Kasernen oder was weiss ich bombardiert.
    Prva agresorska NATO-bomba je pala na kasarnu Vojske Jugoslavije u Prizrenu, tj. odma' prvog dana. Nekoliko minuta kasnije, 10-ak aviona je zasulo bombama i kasarnu (mislim da se zvala "kosovski junaci") u Pristini. A cini mi se, da je istog dana bombardovan i podzemni vojni aerodrom u Vrelu, to ti je tamo iznad pristinskog aerodroma, pod samom planinom Golesa.

  10. #50

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Mal ganz langsam, die Nato hat Serbien die Option gegeben: "Lasst das Kosovo in ruhe, dann habt Ihr auch nichts zu befürchten!" Aber nein, wir sind halt krass

    Soll ich dich mal Fragen?

    -War der Angriff auf das Kosovo nötig? Soviele Albaner mussten Sterben und wenn bockts?

    Ich finde das sogar sehr gut, das die Nato auf Serbien los ging, irgendwann muss man den zeigen, dass das kein Commander & Conquer ist ....
    Wie willst du das Kosovo in Ruhe lassen bzw. nichts unternehmen, wenn sich eine Gruppe Seperatisten und Terroristen dort breitmacht und Leute ermordet?

    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Ja die Amis haben die KOSOVO Albaner benutzt und ihnen dafür LAND gegeben.

    Ihr werdet von Russland benutzt und was bekommt Ihr dafür? NICHTS
    Den letzten Satz lese ich oft...
    Doch wirkliche Gründe, inwiefern denn Serbien von Russland benutzt wird, habe ich noch kein einziges Mal erfahren.
    Naja, ist einer der vielen Hetzsprüche und Vorurteile... vielleicht werde ich von dir eine Antwort bekommen?

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. NATO töten Zivilisten und Kinder bei Angriff in Afghanistan
    Von Kelebek im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 05.01.2010, 16:31
  2. Kritik an NATO-Angriff
    Von Lance Uppercut im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 17:37
  3. USA: Strategischer Fehler durch NATO-Angriff korrigieren
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2007, 01:20
  4. Serbien: Angriff im Kosovo
    Von TigerS im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 19:04
  5. Heute vor 10 Jahren: Angriff der NATO gegen die Serben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:18