BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 34

Ich war dieses Jahr in Ulcinj

Erstellt von Karadjordje, 16.09.2005, 23:08 Uhr · 33 Antworten · 3.671 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484

    Ich war dieses Jahr in Ulcinj

    Die Albaner dürfen in dieser montengrinischen Stadt ihre Sprache sprechen, ihre Musik hören, ihren Fernsehsender haben. Ihre Moscheen werden nicht angelangt. Sie werden in Ruhe gelassen, niemand rührt sie an.

    Und ein paar Kilometer weiter werden Serben gejagt auf der Starsse wie Juden damals von den Nazis. Sie dürfen nicht alleine raus, serbische Massengräber tauchen auf, dürfen keine serbische Sprache sprechen, ihre Kirchen werden zerstört.

    Meint ihr Albaner so kann es weiter gehen?
    Nimmt erst einmal die Standards von Serbien an!
    Vor 1999 wurdet ihr von Serben behandelt wie jug. Staatsbürger.
    Natürlich hat man gegen Seperatisten gekämpft - gegen Terroristen.
    Ich hoffe es bleibt so friedlich in Ulcinj wenn nicht die Albaner wieder anfangen werden.

  2. #2

    Re: Ich war dieses Jahr in Ulcinj

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Die Albaner dürfen in dieser montengrinischen Stadt ihre Sprache sprechen, ihre Musik hören, ihren Fernsehsender haben. Ihre Moscheen werden nicht angelangt. Sie werden in Ruhe gelassen, niemand rührt sie an.

    Und ein paar Kilometer weiter werden Serben gejagt auf der Starsse wie Juden damals von den Nazis. Sie dürfen nicht alleine raus, serbische Massengräber tauchen auf, dürfen keine serbische Sprache sprechen, ihre Kirchen werden zerstört.

    Meint ihr Albaner so kann es weiter gehen?
    Nimmt erst einmal die Standards von Serbien an!
    Vor 1999 wurdet ihr von Serben behandelt wie jug. Staatsbürger.
    Natürlich hat man gegen Seperatisten gekämpft - gegen Terroristen.
    Ich hoffe es bleibt so friedlich in Ulcinj wenn nicht die Albaner wieder anfangen werden.
    mozes zaboraviti, siptaru kada das mali prst oce celu ruku, docice do frke i u CG....

  3. #3

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Ich war auch dort in Ulcinj

    ausserdem war ich in Budva
    und da schaut man dich komisch an wenn du moslem bist

    ich habe jedesmal gefragt ob das schweinefleisch ist wenn ich fleisch gegesen habe

    da macht mich der eine penner an was daran s schlimm sei
    ich erstmal erklärt bin moslem und so

    da hat er gesagt selbst schuld
    ich hätte ihm am liebsten eine geflankt
    aber da waren so viele von den

    die hassen die moslems
    dass kannst du mir glauben

    ihr seid nicht alle so zivilisiert wie du denkst

  4. #4
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von saaadi
    ich habe jedesmal gefragt ob das schweinefleisch ist wenn ich fleisch gegesen habe
    Das frägt man nicht nach, dass sollte man schon vorher wissen.... :wink:
    Aber im Restaurant dann blöd rumzufragen...
    Man weiss doch ungefähr, wo Schwein drin ist und wo net...
    Bist du noch Anfänger? Wie lange isst du schon kein Schwein?

    Zitat Zitat von saaadi
    da hat er gesagt selbst schuld
    Normaler Spruch......? Und?
    Hab ich auch schon angebracht ohne dass jemandem dieTränen gekommen sind....

    Zitat Zitat von saaadi
    ich hätte ihm am liebsten eine geflankt
    Bravo, das ist die angemessene Reaktion eines schizuiden Moslems auf nen relativ normalen Spruch......
    Bist sehr empfindlich für nen Kerl...:wink:

    Zitat Zitat von saaadi
    aber da waren so viele von den
    Leidest du unter Verfolgungswahn?
    In dem Land, in dem du jetzt lebst, gibt es auch verdammt viele von "denen" (nenn sie doch Christen) - wenn du diese nicht ertragen kannst, hol dir nen Flug nach Teheran, Kabul oder Bagdad....8)

    ....da gibts viele von "den anderen"....... ich glaub dort kommst du mit deiner Empfindlichkeit aber auch nicht sehr weit.....

    Zitat Zitat von saaadi
    die hassen die moslems
    Ja genau - alle hassen die armen Moslems...
    Du lebst auf Distanz - geistig - siehst nur Feinde um dich rum. Kein Wunder, dass du nicht besonnen reagieren kannst. Wenn du deinen Weg für richtig hälst, solltest du doch eigentlich mit erhobenen Hauptes solche "Sprüche" locker wegstecken können.
    Wenn mir in einem mosl. Land jemand sagen würde, dass "ich selbst Schuld sei, wenn ich Schweinefleisch esse", würd ich doch net beleidigt sein........8)

    Zitat Zitat von saaadi
    ihr seid nicht alle so zivilisiert wie du denkst
    Wegen dem Spruch?

    Ich war diesen Sommer auch in Ulcinj und fand das ganze Gemisch eigentlich recht friedlich und angenehm. Da hat mich auch keine Moschee gestört - es war OK.
    Ein Miteinander der Kulturen. Orthodoxe-, kath. Kirchen und Moscheen. Wie oft sollte eigentlich zum Gebet gerufen werden? Hatte den Eindruck, dass es in Jugo-Manier etwas selten und unregelmäßig war....:wink:

    Als allerdings die Touristen aus dem Kosovo (Albaner) immer mehr geworden sind, hat mir schon kräftig gestunken, dass diese Menschen gerade vielleicht noch Kirchen niedergebrannt und Unschuldige verprügelt haben könnten. Die machen jetzt hier schön Urlaub während die Serben wie Vieh in ihren Enklaven sitzen und nicht einmal ohne Schutz ihre Dorfer verlassen können....
    Etwas beruhigt hat mich aber dann, als ich efahren hatte, dass die einheimischen Albaner und die aus Albanien die Kosovo-Albaner auch nicht ausstehen können.....



    PS: Wenn du jetzt loswerden willst, dass ich Moslems hasse, hast du dich geschnitten. Ich hasse sie nicht! Ich respektiere generell gottesfürchtige Menschen....

  5. #5

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Bist du bescheuert ode was Markan

    die Typen hätten uns am liebsten rausgeschmissem weil wir sandzaklije sind
    aber das konnten sie nicht

    die meißten von den hassen uns moslems vom sandzak
    und die albanischenerst recht

    also erzähl mir nix

    du warst da einmal im leben und willst mir erzählen

    was abgeht

    Man du hast keine Ahnung du möchtegernserbe

    Ausserdem in Ulcinj gibt´s für mich auch keine Probleme
    sind zumeist mosles albanisch ode sandzaklije

  6. #6

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    wieso hassen sie euch?

  7. #7

    Registriert seit
    16.07.2004
    Beiträge
    9.843
    irgendwie versteh ich es nich so ganz ich meine ihr hattet keinen krieg mit ihnen. und es gibt viele Sandzaklije die sich als serbische moslems sehen deswege versteh ich nich wo das problem liegt.mit sicherheit ist es die religion

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Ich war dieses Jahr in Ulcinj

    Zitat Zitat von Karadjordje
    Die Albaner dürfen in dieser montengrinischen Stadt ihre Sprache sprechen, ihre Musik hören, ihren Fernsehsender haben. Ihre Moscheen werden nicht angelangt. Sie werden in Ruhe gelassen, niemand rührt sie an.

    Und ein paar Kilometer weiter werden Serben gejagt auf der Starsse wie Juden damals von den Nazis. Sie dürfen nicht alleine raus, serbische Massengräber tauchen auf, dürfen keine serbische Sprache sprechen, ihre Kirchen werden zerstört.

    Meint ihr Albaner so kann es weiter gehen?
    Nimmt erst einmal die Standards von Serbien an!
    Vor 1999 wurdet ihr von Serben behandelt wie jug. Staatsbürger.
    Natürlich hat man gegen Seperatisten gekämpft - gegen Terroristen.
    Ich hoffe es bleibt so friedlich in Ulcinj wenn nicht die Albaner wieder anfangen werden.
    Ulcinj laesst sich nicht von den UCK Ultras einspannen, denn er waere der wirtschaftliche Untergang auch dieser Region.

  9. #9

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Zitat Zitat von Dobojlija
    irgendwie versteh ich es nich so ganz ich meine ihr hattet keinen krieg mit ihnen. und es gibt viele Sandzaklije die sich als serbische moslems sehen deswege versteh ich nich wo das problem liegt.mit sicherheit ist es die religion
    Weiß ich doch nicht warum
    das merkt man aber voll

    vielleicht denken sie
    das auch wir zu unrecht einen Teil von serbien bewohnen

    wahrscg aber nur weil wir moslems sind

    Hey pass mal auf ein bekannter war mit einer serbin verheiratet
    er war moslem

    er ist vor ein paar monaten verstorben

    und die haben ihn nicht auf einen islamischen friedhof
    begraben lassen diese schweine


    weil sogar seine eigenen kinder dagegen waren obwohl gläubiger moslem war

    wenn ich sein bruder gewesen wäre hätte ich diese bastarde zum teufel gejagt

    jetzt liegt er unter einem Kreuz

  10. #10
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Dobojlija
    irgendwie versteh ich es nich so ganz ich meine ihr hattet keinen krieg mit ihnen. und es gibt viele Sandzaklije die sich als serbische moslems sehen deswege versteh ich nich wo das problem liegt.mit sicherheit ist es die religion
    Wieviel sehen sich den als serbische Moslems? 1,5%?


    Sehr viel.

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wofür geht ihr dieses Jahr noch ins Kino?
    Von Barney Ross im Forum Film
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 01:38
  2. Wirtschaftswachstum von 5.1 % in Kosova dieses Jahr
    Von Fatmir_Nimanaj im Forum Wirtschaft
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 18:35
  3. Auch dieses Jahr boomt die Türkei
    Von Popeye im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.03.2008, 13:48
  4. Wer geht dieses Jahr Urlaub? Wohin?
    Von Popeye im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 14:48
  5. wer geht dieses jahr nach ALBANIEN?
    Von albacika-lisa-06 im Forum Urlaubsforum
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 30.03.2007, 13:05