BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 71 bis 80 von 102

Was war los mit Alija???

Erstellt von Gast829627, 16.01.2013, 19:53 Uhr · 101 Antworten · 5.105 Aufrufe

  1. #71

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    propaganda

  2. #72
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Aber du akzeptierst ja bestimmt Wiki als Quelle, vor allem wenn ich sie angeben würde....oh Bitte...
    Wenn du ebenso 2332 Quellen hast die selbiges belegen, dann akzeptiere ich auch bei dir Wiki.

    Aber was ist nun mit den Opferzahlen aus deine Quellen? Kannst du mir dazu was sagen?

  3. #73

    Registriert seit
    22.11.2012
    Beiträge
    6.696
    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    propaganda
    Ah, jebiga. Hab schon vergessen, dass dieses ICTY vom Vatikan, der CIA und von Islamisten betrieben wird.

  4. #74

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Baksuz1 Beitrag anzeigen
    Ah, jebiga. Hab schon vergessen, dass dieses ICTY vom Vatikan, der CIA und von Islamisten betrieben wird.
    Nicht zu vergessen die Žbrljšbž-Menschen von Alpha Centauri 2.
    Vekovni srpski dušmani.

  5. #75
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn du ebenso 2332 Quellen hast die selbiges belegen, dann akzeptiere ich auch bei dir Wiki.

    Aber was ist nun mit den Opferzahlen aus deine Quellen? Kannst du mir dazu was sagen?
    Ne du, ich besitze noch nicht die Dreistigkeit mit Opferzahlen um mich zu schmeissen, die bis heute ja noch nichtmal definitiv sind...das die muslime in Bosnien die höchsten Verluste zu beklagen haben steht fest, aber das es Ihnen das Recht gibt, serbische Opfer zu relativieren, oder gar zu rechtfertigen, oder gar zu meinen man hätte aus Belagerungsumständen so handeln müssen, lässt mich kotzen!
    Aber dich scheint so etwas nicht zu stören....schönen Tag noch!

  6. #76
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Ne du, ich besitze noch nicht die Dreistigkeit mit Opferzahlen um mich zu schmeissen, die bis heute ja noch nichtmal definitiv sind...das die muslime in Bosnien die höchsten Verluste zu beklagen haben steht fest, aber das es Ihnen das Recht gibt, serbische Opfer zu relativieren, oder gar zu rechtfertigen, oder gar zu meinen man hätte aus Belagerungsumständen so handeln müssen, lässt mich kotzen!
    Aber dich scheint so etwas nicht zu stören....schönen Tag noch!
    Hab ich mir gedacht

    Lieber noch ein paar Propagand-Bücher verfassen und dann kotzen.....

  7. #77
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Hab ich mir gedacht

    Lieber noch ein paar Propagand-Bücher verfassen und dann kotzen.....
    Du warst auch schon lustiger...

  8. #78

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Es gibt einen dokumentierten Angriff auf Kravica, bei dem der überwiegende Teil der getöteten Soldaten der VRS waren. Diesem Angriff ist eine Attacke serbischer Einheiten vorausgegangen, so dass ein Zeuge vor dem ICTY die treffende Formulierung fand: "Oni nama Novu Godinu, mi njima Bozic". Beide Seiten nahmen hier zivile und militärische Opfer in Kauf.

    Alles in allem basieren die Horrorgeschichten von Orics angeblichen Schlachtorgien auf serbischen Quellen. Diese sprechen bis zu 3.000 Toten, wobei als erwiesen gilt, dass ein sehr hoher Anteil dieser Angabe auch Militärangehörige beinhaltet, die z.T. in anderen Teilen BiH´s ums Leben gekommen sind. Von serbischer Seite konnte gegenüber dem ICTY kein Nachweis erbracht werden, der bei Oric zu einer höheren Strafe geführt hätte. Ich glaube selbst dass liegt nicht einmal im serbischen Interesse, da eine Horrorzahl von 3000 (unbewiesenen) Opfer prägnanter ist, als die Wahrheit. In sofern lässt sich nichts relativieren, was es in diesem Umfang gar nicht gibt: 3.000 serbische, zivile Opfer in 2-3 Gemeinden um Srebrenica als Ziel vorsätzlicher Tötungen durch Oric.

    So betrachtet, schafften die Einheiten von Oric in den ganzen Jahren das, was serbische Einheiten an "guten" Tagen in einem Monat fertigbrachten: Bspw. die Verbrennung von 150 Zivilisten in Visegrad.

    In Kravica war ein signifikant hoher Anteil der Opfer militärisch. Und das kann man der ABiH genau so wenig zum Vorwurf machen, wie die Tatsache das Soldaten der VRS ihre militärischen Gegner töteten.

    Den Rest hat Dir Cobra in einfachen Worten erklärt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von salko_dinamitaš Beitrag anzeigen
    Nicht zu vergessen die Žbrljšbž-Menschen von Alpha Centauri 2.
    Vekovni srpski dušmani.
    ...u zajednickoj zlocinackoj zaveri protiv srpske nejac sa: Vatikanom, Genscherom, Arbeiterwohlfahrtom, OOUR "Hipermarketi"...

  9. #79

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    Nek mi objasnjavaju zasto Su trazli spas u ti enklavruama.ko i tjerao tamo da a

  10. #80
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Es gibt einen dokumentierten Angriff auf Kravica, bei dem der überwiegende Teil der getöteten Soldaten der VRS waren. Diesem Angriff ist eine Attacke serbischer Einheiten vorausgegangen, so dass ein Zeuge vor dem ICTY die treffende Formulierung fand: "Oni nama Novu Godinu, mi njima Bozic". Beide Seiten nahmen hier zivile und militärische Opfer in Kauf.

    Alles in allem basieren die Horrorgeschichten von Orics angeblichen Schlachtorgien auf serbischen Quellen. Diese sprechen bis zu 3.000 Toten, wobei als erwiesen gilt, dass ein sehr hoher Anteil dieser Angabe auch Militärangehörige beinhaltet, die z.T. in anderen Teilen BiH´s ums Leben gekommen sind. Von serbischer Seite konnte gegenüber dem ICTY kein Nachweis erbracht werden, der bei Oric zu einer höheren Strafe geführt hätte. Ich glaube selbst dass liegt nicht einmal im serbischen Interesse, da eine Horrorzahl von 3000 (unbewiesenen) Opfer prägnanter ist, als die Wahrheit. In sofern lässt sich nichts relativieren, was es in diesem Umfang gar nicht gibt: 3.000 serbische, zivile Opfer in 2-3 Gemeinden um Srebrenica als Ziel vorsätzlicher Tötungen durch Oric.

    So betrachtet, schafften die Einheiten von Oric in den ganzen Jahren das, was serbische Einheiten an "guten" Tagen in einem Monat fertigbrachten: Bspw. die Verbrennung von 150 Zivilisten in Visegrad.

    In Kravica war ein signifikant hoher Anteil der Opfer militärisch. Und das kann man der ABiH genau so wenig zum Vorwurf machen, wie die Tatsache das Soldaten der VRS ihre militärischen Gegner töteten.

    Den Rest hat Dir Cobra in einfachen Worten erklärt.

    - - - Aktualisiert - - -



    ...u zajednickoj zlocinackoj zaveri protiv srpske nejac sa: Vatikanom, Genscherom, Arbeiterwohlfahrtom, OOUR "Hipermarketi"...
    [QUOTEVerbrechen, mit zweierlei Maß gemessen?

    Naser Oric, Kommandant der bosnisch-muslimischen Armee, wurde rehabilitiert - vom selben Strafgerichtshof, an den demnächst Karadzic überstellt wird - ein Kommentar der anderen von Walter Manoschek *

    Über die Instrumentalisierung von Recht
    ][/QUOTE]

    So weit, so skandalös. Und es wirft ein Schlaglicht auf die politisch tendenziöse Seite des ICTY, die nicht nur von serbenfreundlicher Seite kritisiert wird. Denn um dieses Urteil als skandalös zu bezeichnen, braucht es nicht den Protest der russischen Regierung. Hier reicht es, sich das mörderische Treiben von Oric und seiner Division in der Region Srebrenica zwischen 1992 und 1995 anzusehen. Doch so moralisch empört sich die Medien dem Massaker der bosnisch-serbischen Truppen unter der politischen Verantwortung von Karadzic und General Mladic seit Jahren widmen, so uninteressiert zeigen sie sich an der Vorgeschichte, die eng mit der Präsenz von Orics Division im Raum Srebrenica verbunden ist.
    [QUOTEEin großer Teil der Feindseligkeit der bosnischen Serben aus der Region gegenüber den Einwohnern Srebrenicas resultierte aus dieser Phase des Krieges. Im Frühjahr 1993 übergab die jugoslawische Staatskommission für Kriegsverbrechen dem UN-Sicherheitsrat ein Memorandum. Es beinhaltete eine Liste von etwa 1300 Serben, die von Orics Truppen von April 1992 bis April 1993 getötet und von 192 Dörfern, die niedergebrannt worden waren. Der UN-Sicherheitsrat akzeptierte das Memorandum als offizielles Dokument.

    ][/QUOTE]

    Im April 1993 erhielt Srebrenica den Status einer Schutzzone und UNO-Truppen wurden darin stationiert. Doch wurde die Stadt niemals erfolgreich demilitarisiert. Der UN-Report zu Srebrenica hielt fest, dass die muslimischen Truppen nicht mehr als 300 Waffen abgegeben hatten, die meisten davon waren unbrauchbar. Die etwa 5800 Mann starke 28. Division machte weiterhin Ausfälle in serbisches Territorium und tötete Soldaten und Zivilisten. Sowohl 1994 als auch 1995 lud Oric ausländische Reporter ein und zeigte ihnen seine "Kriegstrophäen" : Videos, auf denen abgeschnittene Köpfe, verbrannte und erschossene Serben, abgebrannte Häuser und Leichenberge zu sehen waren.
    Oric und Karadzic - Zweierlei Maß, 25.08.2008 (Friedensratschlag)

    usw usw usw.

    Viel Spass hier und heute noch....hab Feierabend und die sinnlose diskutierei hat sowieso keinen Sinn....serbische Opfer darf man ohne VW relativieren...
    Von daher viel Spass noch dabei während ihr euch auch hierüber lustig machen werdet mit sinnlosen Komentaren....

    Bin raus!

Seite 8 von 11 ErsteErste ... 4567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Alija Izetbegovic
    Von Samoti im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 367
    Letzter Beitrag: 13.08.2017, 14:19
  2. Alija Sirotanović
    Von Lance Uppercut im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 24.07.2013, 21:13
  3. Über Alija Izetbegovic
    Von balkan50 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 01:11
  4. Alija Izetbegovic
    Von Beograd im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.07.2008, 17:47