BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • War gerecht, in genau dem Umfang.

    31 42,47%
  • War gerecht, aber nicht in der Heftigkeit.

    9 12,33%
  • War ungerecht/zu heftig, aber ein Eingreifen erforderlich gewesen.

    8 10,96%
  • War ungerecht/zu heftig und ein Eingreifen, egal ob militärisch oder diplomatisch nicht okay.

    25 34,25%
Seite 13 von 60 ErsteErste ... 39101112131415161723 ... LetzteLetzte
Ergebnis 121 bis 130 von 593

War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Erstellt von Bambi, 23.02.2011, 02:03 Uhr · 592 Antworten · 18.986 Aufrufe

  1. #121

    Registriert seit
    21.02.2011
    Beiträge
    254
    Zitat Zitat von Melpomeni Beitrag anzeigen
    "Mitgefühl zu den 100 Uranopfern der Nato ab..."

    Uran entfaltet seine Wirkung (auch) Jahre nach dem Einsatz.
    Es werden also mehr als 100 sein.

    Auf beiden Seiten, keine Sorge.
    klar, und euch sind die Opfer natürlich wichtig, aber die restlichen 90% sind euch egal.... weil sie eben Menschen albanischer Abstammung sind.

    Natürlich nimmt man euch euer Mitgefühl für die Uranopfer ab.... klar doch... und ein Stein hat Moral, Anstand, Respekt und Menschlichkeit...

  2. #122
    Babsi
    srbrenica je druga prica i pogotovo mozda za tvoj mozak prekomplikovana

    planX

  3. #123
    Babsi
    Zitat Zitat von PlanC Beitrag anzeigen
    ...du findest das wohl noch lustig... naja.... es gibt eben alles....
    ich finde dich lächerlich und hör auf andere als faschisten zu bezeichnen, Depp

  4. #124
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von PlanC Beitrag anzeigen
    Siehst du was du für ein dreckiger Fascho du bist...

    Milosevic hatte 3 Ultimatums die er nicht eingehalten hat, nachdem wiederholt albanische Dörfer in Brand gesetzt wurden, Zivilisten vertrieben und Massaker angerichtet wurden wollte man nicht den gleichen Fehler wie in Bosnien machen und abwarten bis 200 000 Menschen sterben, diesbezüglich stand Milosevic kurz davor auch Montenegro in einen Kriegszustand zu versetzen um die dortige Regierung zu entmachten, denn schon damals wollte sich Montenegro abspalten.

    Und du bist einfach ein linksextremist der üblicherweise in seinem anti-kriegs wahn nicht einsieht, dass es selbst die Schuld Europas war dass Kosovo unter Serbien geriet und Serbien fort an die albanische Bevölkerung vertreiben wollte, dazu gab es Pläne die von Mitgliedern der Akademie der Wissenschaft in Belgrad ausgearbeitet worden waren, die 1999 in die Tat umgesetzt wurden, es war eine ethnische Säuberung, und du kommst mir mit Uranopfer? Du bist ein doch ein Witz, meinst du ich nimm dir ab dass dir die Uranopfer wichtig sind, wen dir die ethnische säuberung egal ist! Man kann dich nicht ernst nehmen.

    Das Gericht in DenHaag hate nicht unrecht wen es sagt dass die Ideologie der Nazi Ideologie erinnert.


    Da wurde der ranghöchste General der serbischen Armee wegen gezielter systematischer Vertreibung von mindestens 800 000 Menschen verurteilt, von Terroranschlägen, Massenvergewaltigungen als Strategie um die Bevölkerung für immer zu verjagen, über 15 000 ermordete zivilisten.... ganze Dörfer angezündet.. schau bei Wiki, oder in denhag..

    Und du laberst hier was von der Schuld der Nato, und dass man es anders hätte lösen können!?


    So anders, wie damals in Sebrenica!? Die Serben machen lassen!?



    Ehrlich, für mich bist du abschaum, was da geschehen ist war die hölle, und du kommst mir hier mit irgendwelchen Verschwörungstheorien und Verharmlosungen...



    Und SORRY! Aber meinst du echt ich glaube dir dein angebliches Mitgefühl zu den 100 Uranopfern der Nato ab... wen du nicht mal Mitgefühl für hunderttausende Opfer hast nur weil sie albanischer Abstammung sind. Du bist ein Heuchler, und dein Mitgefühl ist falsch.


    Du bist selten dumm :
    Ich hab niergendwo geschrieben das mir die Albanischen Opfer net leit tun.Im gegenteil ich hab gesagt das man im Kosovo die Albaner mit Luftunerstuezung und bodentruppen helfen koennen die Serben aufzuhalten.

    Das selbe was die NATO in Afghanistan gemacht hat,als sie die Nord-Aliianz unerstuetzten und die taliban aufzuhalten.
    Die Opfer waren dort recht gering,erst mit der besatzung ging alles den Berg ab


    Du tust Vertreage als verschwoerungen abstempeln und aussagen von Leuten die mal Ausseminister der USA waren zu ignorien.

    Ich brauch mich net zu rechtfertigen vor dir,besondern net von so einem den die Serbische Opfer am Arsch vorbei gehn.

  5. #125
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Im gegenteil ich hab gesagt das man im Kosovo die Albaner mit Luftunerstuezung und bodentruppen helfen koennen die Serben aufzuhalten.
    Das hätte weit mehr Menschen das Leben gekostet.

  6. #126
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Das hätte weit mehr Menschen das Leben gekostet.
    Weisst du nich!!!
    Wenigsten haett man es veruchen koennen,statt sich fuer die Methode zu entscheiden Ziviele einrichtungen in Belgrad zu Bombadieren.


    Naja die Ironie ist das ich zurseit mein Militaerdienst hier in Grecce ableiste und ich in Thessaloniki im 3 Hauptquatier stationiert bin.

    Was ne NATO-Basis ist : Dort rennen KFOR truppen rum aus Deutschland,Italien,Frankreich,Griechenland wir haben sogar 12 Tuerken dort ^^

    Ich unterhalte mich mit den Deutschen dort,naja ich sag mal net was die meisten vom Kosovo -Einsatz halten

  7. #127
    Besnilo
    Zitat Zitat von PlanC Beitrag anzeigen
    klar, und euch sind die Opfer natürlich wichtig, aber die restlichen 90% sind euch egal.... weil sie eben Menschen albanischer Abstammung sind.

    Natürlich nimmt man euch euer Mitgefühl für die Uranopfer ab.... klar doch... und ein Stein hat Moral, Anstand, Respekt und Menschlichkeit...
    Wer sind diese euch & euer?

    Verstehe ich das richtig, dass du übersetzt gerade einem gesamten Volk unterstellst, keine Moral, Anstand, Respekt & Menschlichkeit zu besitzen?

    Würde dir anraten deine Emotionskurve flacher & deine Zunge etwas in Zaum zu halten. Ist gesünder, langfristig gesehen.

  8. #128
    Avatar von liberitas

    Registriert seit
    02.01.2011
    Beiträge
    11.789
    Die gaze Diskussion beweist mir wieder meine These , man kann keinen Krieg führen nach der Devise "Wasch den Bären, aber mach ihn nicht nass".
    Daran scheitern die Amis und die Israelis.
    Anscheinend kann es nur dann Frieden geben wenn alles zusammen gebombt und vernichtet ist und der letzte Ideologe nur mehr einen Wunsch hat - es möge vorbei sein.
    Die Geschichte hat es gelehrt....
    Tut mir leid, ihr führt auch noch in einem Forum Krieg - sowas von sinnlos.

  9. #129
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.832
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    srbrenica je druga prica i pogotovo mozda za tvoj mozak prekomplikovana

    planX
    ja, hätte man drauf warten sollen, bis auch im kosovo ein srebrenica entsteht?
    oder sollten weitere vergewaltiguns lager, sowie in bosnien, entstehen?

    weisst du eigentlich, wieviele frauen, den vergewaltigungen ausgesetzt waren?

    das war eine besondere art der kriegsführung.

  10. #130
    Avatar von Serbian Eagle

    Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    15.715
    Mit illegaler Uran-Munition (10 Tonnen) wurde Serbien beschossen und Streubomben
    Krebsrate extrem hoch von daher. Regeneriert sich erst in Millionen Jahren.
    Das ist der leise Tod. Die Serben sterben damit zu tausenden ohne das jemand was schreibt das die Amis dafür Schuld sind.


    NATÜRLICH WAR ES EIN VERBRECHEN DER NATO
    KANN MAN ÜBERALL LESEN
    OHNE UN MANDAT WURDE ANGEGRIFFEN.

Ähnliche Themen

  1. Serbien-Nato
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 22:31
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  3. wäre ein Eingriff NATO's gegen Gaddafi's Libyen gerechtfertigt?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:36
  4. Will Serbien in die NATO?
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 22:47