BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • War gerecht, in genau dem Umfang.

    31 42,47%
  • War gerecht, aber nicht in der Heftigkeit.

    9 12,33%
  • War ungerecht/zu heftig, aber ein Eingreifen erforderlich gewesen.

    8 10,96%
  • War ungerecht/zu heftig und ein Eingreifen, egal ob militärisch oder diplomatisch nicht okay.

    25 34,25%
Seite 16 von 60 ErsteErste ... 612131415161718192026 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 593

War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Erstellt von Bambi, 23.02.2011, 02:03 Uhr · 592 Antworten · 18.985 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Quatsch, meine beiden Cousins und die Frau vom Bruder meines Vaters sind aus Jugo geflohen, allerdings während des Bosnienkriegs.

    Ich will "euch" gar nix erklären.

    Und gegen meine Aussagen hast du noch immer nix gebracht, wieder nur herumgerede und Beleidigung.
    was für eine Aussage von dir?? Du quatsch auch nur den Scheiss von Scharping nach. Also kann ich dich nicht ernst nehmen. Zumindest nicht bei diesem Thema!

  2. #152
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.887
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wenn Deutschland morgen Österreich einfach so besetzt und Österreich sich wehrt sind die Österreicher aufständische?

    LOL.


    Nope falscher vergleich,richtig waer.Wenn Bayern sich ohne UN-Resolution von Deutschland abspaltet um sich Oesterreich anschzuschliessen

  3. #153

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Vuki Beitrag anzeigen
    Mindeste? Harmlos? Du bist nicht normal....
    was dachtest du denn?

  4. #154
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    Nope falscher vergleich,richtig waer.Wenn Bayern sich ohne UN-Resolution von Deutschland abspaltet um sich Oesterreich anschzuschliessen
    Nö, Kosovo war Autonom, Bayern ist es nicht.

  5. #155

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Wenn Deutschland morgen Österreich einfach so besetzt und Österreich sich wehrt sind die Österreicher aufständische?

    LOL.
    Junge bilde dich ein wenig. Kosovo war ein Teil Serbiens.


    Deine Argumente sind einfach lächerlich, da dir jegliches Wissen fehlt. Erinnerst du dich an den berühmten Krone Artikel über vier Seiten vor Beginn der Natobombardierung ? Massengrab...


    SERBEN TÖTEN ALBANER ! MASSENGRAB ENTDECKT!


    Zwei Jahre später 10 Zeilen, wir entschuldigen uns, es waren Serben die dort lagen.


    Und so weiter...

  6. #156
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    was für eine Aussage von dir?? Du quatsch auch nur den Scheiss von Scharping nach. Also kann ich dich nicht ernst nehmen. Zumindest nicht bei diesem Thema!
    Folgende:
    Der Vertrag war das letzte Ultimatum. Es gab davor zig Versuche das Problem zu lösen - auch von Seiten Russlands.

    Man ging aber nicht darauf ein.

    Eine schnelle Kapitulation hätte die zivilen Bombardements verhindert.

    Man ging aber nicht drauf ein.
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Junge bilde dich ein wenig. Kosovo war ein Teil Serbiens.
    Junge bilde dich ein wenig was Autonomie bedeutet.

    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Deine Argumente sind einfach lächerlich, da dir jegliches Wissen fehlt. Erinnerst du dich an den berühmten Krone Artikel über vier Seiten vor Beginn der Natobombardierung ? Massengrab...
    Ich lese keine Krone.

    Der Internationale Gerichtshof (IGH) gelangte am 22. Juli 2010 in einem rechtlich nicht bindenden, von der UN-Generalversammlung auf serbische Initiative angeforderten Gutachten zu dem Ergebnis, dass die Unabhängigkeitserklärung des Kosovo nicht gegen das Völkerrecht verstoße.

  7. #157
    Avatar von kiko

    Registriert seit
    28.07.2008
    Beiträge
    10.647
    Zitat Zitat von liberitas Beitrag anzeigen
    Der Krieg ist vorbei, hier im Forum weiter zu kämpfen ist sinnlos.
    Jeder hatte Dreck am Stecken, freut euch über den Frieden.
    eigentlich der einzige sinnvolle Beitrag in diesem Thread.
    Warum wurde dieser Thread überhaupt von Bambi eröffnet? Um uns wieder gegenseitig aufzustacheln!?!?! War wohl zu ruhig in der letzten Zeit hier. Ein Frieden unter Balkanern ist wohl nicht gern gesehen

    Man sollte dafür Bambi eine Verwarnung geben

  8. #158
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.173
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Aah ja noch eins...


    Pusi Kurac Nato i Ameriko...

    Korrupte menschenverachtende Politik unter dem Deckmantel von Demokratie...


    Sie werden fallen. Leider werden dabei unschuldige Menschen in Amerika weiter der Gefahr ausgesetzt von Anschlägen. Aber was man säät wird man ernten.

    Ein bekannter Kreislauf, leider...


    Und genau das ist passiert....

    Staat rumzuheulen und immer anderen die Schuld zu geben, sollte man sich mal überlegen ob die USA & Co. nicht dafür verantwortlich waren das das sterben aufhört?
    Nicht nur auf dem Kosovo, sondern bereits in Bosnien!
    Du solltest nicht vergessen das allein in BiH auch über 25.000 Serben ihr Leben liesen! Wie wiele wären es wohl gewesen wenn man Slobodan "Adolf" Milosevic hätte weiter machen lassen.
    Das "Wie?" mag umstritten sein, Fakt ist jedoch das die Kriege nur durch Hilfe von aussn beendet wurden. Und das ist es was zählt!

  9. #159
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Aus kosovarischer Sicht und aus der des Restes des Balkans: Ja.

    Aus NATO-Sicht: Ja.

    Aus UNO-Sicht: Nein.

    Aus serbischer Sicht: Ja.

    Manche mögen geschockt sein über die serbische Sicht. Milosevic war ein Arschloch und verblendet. Nur hätte niemand den Vertrag in Rambouillet unterschrieben (bevor mir jemand mit Mythen kommt, hier ist der Vertrag wie er in Rambouillet aufgesetzt wurde: Kosovo: Interim Agreement (Rambouillet Agreement) ).

    Ich weiss dass auch ich ihn nicht unterschrieben hätte wenn man ihn mir vorgesetzt hätte und mir eine Pistole an den Kopf halten würde. Für die, die mich nicht kennen: Ich bin weder patriotisch/nationalistisch noch verblendet eingestellt. Liest Euch einfach mal den Vertrag bez. Yugoslavia/Serbia durch.

    Für die, die faul sind: Vertrag von Rambouillet

  10. #160
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von kiko Beitrag anzeigen
    eigentlich der einzige sinnvolle Beitrag in diesem Thread.
    Warum wurde dieser Thread überhaupt von Bambi eröffnet? Um uns wieder gegenseitig aufzustacheln!?!?! War wohl zu ruhig in der letzten Zeit hier. Ein Frieden unter Balkanern ist wohl nicht gern gesehen

    Man sollte dafür Bambi eine Verwarnung geben
    Junge, wtf laberst du da?
    Ich hab hier nich grad den Ruf der Oberpatriotin/Hetzerin/Kriegsglorifiziererin und hasse solche Themen für gewöhnlich, aber einmal was nachfragen wird jawohl erlaubt sein.

Ähnliche Themen

  1. Serbien-Nato
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 22:31
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  3. wäre ein Eingriff NATO's gegen Gaddafi's Libyen gerechtfertigt?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:36
  4. Will Serbien in die NATO?
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 22:47