BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • War gerecht, in genau dem Umfang.

    31 42,47%
  • War gerecht, aber nicht in der Heftigkeit.

    9 12,33%
  • War ungerecht/zu heftig, aber ein Eingreifen erforderlich gewesen.

    8 10,96%
  • War ungerecht/zu heftig und ein Eingreifen, egal ob militärisch oder diplomatisch nicht okay.

    25 34,25%
Seite 29 von 60 ErsteErste ... 1925262728293031323339 ... LetzteLetzte
Ergebnis 281 bis 290 von 593

War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Erstellt von Bambi, 23.02.2011, 02:03 Uhr · 592 Antworten · 19.016 Aufrufe

  1. #281
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Ihm wurden alle Bedinungen diktiert, der Kosovo wurde unabhängig.
    Was genau hat man denn gewonnen?
    Ausschließlich sagte die Resolution 1244 aus, das Kosovo ein jugoslawischer Teil bleibt und eine multiethnische Provinz gewesen wäre.... gewesen.

  2. #282
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    An alle Faschisten

  3. #283

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Ihm wurden alle Bedinungen diktiert, der Kosovo wurde unabhängig.
    Was genau hat man denn gewonnen?
    bessere postionen in den stastiken

  4. #284
    Bendzavid
    was habt ihr erhofft was aus diesem thread rauskommt?- ne ordentliche diskussion?
    der scheiß hier war schon von anfang an zum scheiter verurteilt! schließt den scheiß doch endlich!

    achja zum thema: war gerechtfertigt. milosevic hatte die chance einzulenken und nicht sinnlos zu morden, anscheinend hat er gedacht er hat dickere jajas als die nato.

  5. #285
    kenozoik
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Ich sag auch nur Gradacac.
    meinst den zug?

  6. #286
    kenozoik
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Nein, kapituliert wurde nicht. Milosevic hat sogar "gewonnen". Resolution 1244 sozusagen.
    devedesetdevete devedesetdevete, nato nava-li-ijoooo
    devedesetdevete devedesetdevete, srbin pobedioooo


  7. #287
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Ajs_Nigrutin Beitrag anzeigen
    Ausschließlich sagte die Resolution 1244 aus, das Kosovo ein jugoslawischer Teil bleibt und eine multiethnische Provinz gewesen wäre.... gewesen.
    Ja, die Autonomie des Kosovo. Also genau das was Serbien (Republik Jugoslawien) so nicht wollte.

    Die Außenminister der G-8 einigten sich auf folgende allgemeine Grundsätze zur politischen Lösung der Kosovo-Krise:
    unverzügliches und nachprüfbares Ende der Gewalt und Unterdrückung im Kosovo;
    Rückzug militärischer, polizeilicher und paramilitärischer Kräfte aus dem Kosovo;
    Stationierung von wirksamen internationalen zivilen und Sicherheitspräsenzen im Kosovo, die von den Vereinten Nationen gebilligt und beschlossen und in der Lage sind, die Erreichung der gemeinsamen Ziele zu garantieren;
    Einrichtung einer vom Sicherheitsrat der Vereinten Nationen zu beschließenden Übergangsverwaltung für das Kosovo, um die Bedingungen für ein friedliches und normales Leben für alle Einwohner im Kosovo sicherzustellen;
    die sichere und freie Rückkehr aller Flüchtlinge und Vertriebenen und ungehinderter Zugang zum Kosovo für humanitäre Hilfsorganisationen;
    ein politischer Prozeß zur Schaffung einer politischen Übergangsrahmenvereinbarung, die eine substantielle Selbstverwaltung für das Kosovo unter voller Berücksichtigung des Rambouillet-Abkommens66 und der Prinzipien der Souveränität und territorialen Unversehrtheit der Bundesrepublik Jugoslawien und der anderen Länder der Region sowie die Demilitarisierung der Kosovo-Befreiungsarmee vorsieht;
    umfassender Ansatz für die wirtschaftliche Entwicklung und Stabilisierung der Krisenregion.
    Hier übrigens die ganze Wurst im Wortlaut, für die, dies interressiert:
    Resolution 1244 (1999) des UN-Sicherheitsrats, 28.10.2005 (Friedensratschlag)

  8. #288
    Avatar von Dragan Mance

    Registriert seit
    08.03.2008
    Beiträge
    5.391
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    was habt ihr erhofft was aus diesem thread rauskommt?- ne ordentliche diskussion?
    der scheiß hier war schon von anfang an zum scheiter verurteilt! schließt den scheiß doch endlich!

    achja zum thema: war gerechtfertigt. milosevic hatte die chance einzulenken und nicht sinnlos zu morden, anscheinend hat er gedacht er hat dickere jajas als die nato.

    Die Chance einzulenken Die NATO hat es drauf angelegt, diese Forderung war unannehmbar

  9. #289
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Zitat Zitat von Dragan Mance Beitrag anzeigen
    Die Chance einzulenken Die NATO hat es drauf angelegt, diese Forderung war unannehmbar
    Es gab davor die Chance.
    Es gab auch während des Krieges die Chance, da waren die unannehmbaren Forderungen aus Annex B schon vom Tisch.

  10. #290

    Registriert seit
    07.12.2007
    Beiträge
    13.527
    das ist ja wie wenn sich die deutschen immernoch beschweren würden über die unnötigen opfer des 2wk bei der bombardierung deutschlands

Ähnliche Themen

  1. Serbien-Nato
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 22:31
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  3. wäre ein Eingriff NATO's gegen Gaddafi's Libyen gerechtfertigt?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:36
  4. Will Serbien in die NATO?
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 22:47