BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • War gerecht, in genau dem Umfang.

    31 42,47%
  • War gerecht, aber nicht in der Heftigkeit.

    9 12,33%
  • War ungerecht/zu heftig, aber ein Eingreifen erforderlich gewesen.

    8 10,96%
  • War ungerecht/zu heftig und ein Eingreifen, egal ob militärisch oder diplomatisch nicht okay.

    25 34,25%
Seite 47 von 60 ErsteErste ... 3743444546474849505157 ... LetzteLetzte
Ergebnis 461 bis 470 von 593

War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Erstellt von Bambi, 23.02.2011, 02:03 Uhr · 592 Antworten · 19.059 Aufrufe

  1. #461
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Also es wissen wohl alle, was 1999 stattfand und in welchem Umfang.

    Meine Frage nun:

    War das Bombardement damals gerechtfertigt?
    Bitte kein Spam, kein Beleidigen, kein sonstiger Kindergarten-Rotz. Nur Argumente zu dem Punkt, den man angekreuzt hat.

    @ einen Mod:

    Bitte Umfrage erstellen mit folgenden Möglichkeiten:

    War gerecht, in genau dem Umfang.
    War gerecht, aber nicht in der Heftigkeit.
    War ungerecht/zu heftig, aber ein Eingreifen erforderlich gewesen.
    War ungerecht/zu heftig und ein Eingreifen, egal ob militärisch oder diplomatisch nicht okay.

    Edit: Umfragen zu genau dem Thema hab ich nicht gefunden, daher bitte nicht closen.
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    halt doch einfach die Fresse und beschäftige dich etwas mit Geschichte, du Taugenichts.

  2. #462
    Bendzavid
    Zitat Zitat von Paokaras Beitrag anzeigen
    warte:

    Serbien stellt man Ultimatum.Milosevic sagt nein.Also Serbien selber schuld.

    Saddam stellt man Ultimatum.Saddam sagt nein.Irak also selber schuld.

    Afghanistan stellt man Ultimatum um Bin Laden auszuliefern.Taliban sagen nein.Also selber schuld haetten sie doch Bin Laden ausgeliefert


    Also heult net rum wenn nextes mal ne Amerikanische Bombe unschuldige Zivillisten toetet.


    P.s fast alle sagen doch. Selber schuld haett Milosevic kapituliert dan blablabla
    milosevic wurde damals vom großteil der bevölkerung unterstützt.

  3. #463

    Registriert seit
    26.12.2010
    Beiträge
    2.419
    Zitat Zitat von Alekks Beitrag anzeigen
    Bombardement auf menschen nennst du harmlos? was fürn penner bist du den ey.bitte stell dich nä mal dazu
    sei Ruhig.

  4. #464

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    milosevic wurde damals vom großteil der bevölkerung unterstützt.
    weil es gefälschte wahlergebnisse sind,glaubst man unterstützte ihn sehr.

  5. #465
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von benni1 Beitrag anzeigen
    milosevic wurde damals vom großteil der bevölkerung unterstützt.
    Das ist richtig, aber auch die UCK wurde damls von einem Großteil der Albaner (zumindest politisch) unterstützt.
    Nach dieser Logik wäre dann bei einer Ausweitung des Krieges auf die gesamte Bevölkerung nicht nur die Nato im Recht, sondern auch das serbische Militär. Beides ist jedoch eindeutig falsch gewesen.

  6. #466
    Bendzavid
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    weil es gefälschte wahlergebnisse sind,glaubst man unterstützte ihn sehr.
    woher soll ich wissen ob wahlergebnisse gefälscht wurden oder nicht

  7. #467

    Registriert seit
    02.05.2009
    Beiträge
    1.898
    Zitat Zitat von Fitnesstrainer NRW Beitrag anzeigen
    Das ist richtig, aber auch die UCK wurde damls von einem Großteil der Albaner (zumindest politisch) unterstützt.
    Nach dieser Logik wäre dann bei einer Ausweitung des Krieges auf die gesamte Bevölkerung nicht nur die Nato im Recht, sondern auch das serbische Militär. Beides ist jedoch eindeutig falsch gewesen.
    sogar die UN hat hilfslieferungen mit waffen ausgestattet ... später hat man alles geleugnet..

  8. #468
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    er hat angefangen

  9. #469

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    unter dem strich muss ich sagen:jeder zeigt weiter mit dem fingern auf das andere volk,außer ein paar

  10. #470
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309
    Zitat Zitat von nemoj srat Beitrag anzeigen
    sogar die UN hat hilfslieferungen mit waffen ausgestattet ... später hat man alles geleugnet..
    Das mag auf den Bosnienkrieg zutreffen, aber während des Nato-Bombardements war doch überhaupt noch keine UN im Kosovo vor Ort.
    Diese kamen erst mit dem Abzug der serbischen Truppen. Die UCK hatte nachweislich Unterstüzung von der CIA, was ein deutliches Indiz für das geostrategische Interesse der USA in dieser Region ist, denn die CIA ist kein humanitäre Krisenbewältigungsverein.

Ähnliche Themen

  1. Serbien-Nato
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 22:31
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  3. wäre ein Eingriff NATO's gegen Gaddafi's Libyen gerechtfertigt?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:36
  4. Will Serbien in die NATO?
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 22:47