BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Teilnehmer
73. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • War gerecht, in genau dem Umfang.

    31 42,47%
  • War gerecht, aber nicht in der Heftigkeit.

    9 12,33%
  • War ungerecht/zu heftig, aber ein Eingreifen erforderlich gewesen.

    8 10,96%
  • War ungerecht/zu heftig und ein Eingreifen, egal ob militärisch oder diplomatisch nicht okay.

    25 34,25%
Seite 56 von 60 ErsteErste ... 646525354555657585960 LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 593

War NATO-Bombardement auf Serbien gerechtfertigt?

Erstellt von Bambi, 23.02.2011, 02:03 Uhr · 592 Antworten · 19.013 Aufrufe

  1. #551
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848

  2. #552
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich war 10 Jahre alt, als der Kosovo-Krieg stattgefunden hat, ich habe zwar mitbekommen, dass dort etwas war, aber nicht verstanden, was. Als ich mich dann verstärkt mit den Themen auseinandergesetzt habe, bin ich völlig neutral, ohne Vorwissen und Vorurteile an die Themen herangegangen.
    Deine/Eure Neutralität und Objektivität in diesem Thema lässt sehr zu wünschen übrig. Sorry, aber wer Milosevic, Karadzic oder Mladic verehrt, der muss mir gar nichts über Neutralität erzählen. Für verblendete Serben wie dich ist jeder ein Opfer der Medien, der nicht den Schwanz von Milosevic & Co. anbetet. Glücklicherweise sind nicht alle Serben so löchrig im Hirn wie du.

    In 10 Jahren, glaub mir, da werdet ihr belacht werden in Serbien. Die Menschen dort setzen sich mit der Vergangenheit auseinander und beginnen zu begreifen, was dort geschehen ist. Und wenn du dich nicht änderst, so wie alle anderen Cedos hier, dann werdet ihr einfach als die Ewiggestrigen belächelt werden.

    Im Prinzip unterstellst du ihm grade "Lügen" und begehst doch damit in etwa "Rufmord"...

    ich würde gerne die Passagen sehen, in denen er Mladic und Karadzic verehrt..?

    und zu deinem letzen Teil, ich hoffe dass die Serben in Serbien ihre Politik und die Gesellschaft ändern.

  3. #553
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Yunan Beitrag anzeigen
    Ich war 10 Jahre alt, als der Kosovo-Krieg stattgefunden hat, ich habe zwar mitbekommen, dass dort etwas war, aber nicht verstanden, was. Als ich mich dann verstärkt mit den Themen auseinandergesetzt habe, bin ich völlig neutral, ohne Vorwissen und Vorurteile an die Themen herangegangen.
    Deine/Eure Neutralität und Objektivität in diesem Thema lässt sehr zu wünschen übrig. Sorry, aber wer Milosevic, Karadzic oder Mladic verehrt, der muss mir gar nichts über Neutralität erzählen. Für verblendete Serben wie dich ist jeder ein Opfer der Medien, der nicht den Schwanz von Milosevic & Co. anbetet. Glücklicherweise sind nicht alle Serben so löchrig im Hirn wie du.

    In 10 Jahren, glaub mir, da werdet ihr belacht werden in Serbien. Die Menschen dort setzen sich mit der Vergangenheit auseinander und beginnen zu begreifen, was dort geschehen ist. Und wenn du dich nicht ändert, so wie alle anderen Cedos hier, dann werdet ihr einfach als die Ewiggestrigen belächelt werden.
    Wo habe ich Milosevic/Karadzic angebetet?

    Ich gehe das Thema durchaus Objektiv an, aber wenn von einer Seite nur noch den Serben der Dreck an den Kopf geworfen wird rede ich auch nur noch von meiner Seite.

    Du warst wohl noch nie in Serbien

  4. #554
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.015
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Na Gott sei Dank haben wir jemanden wie dich, der nur seine eigene Meinung hat!

    Weißt Du das problem an euch Serben ist, ihr zeigt gerne mit den Finger auf andere, aber vor der einen Haustür siehts aus wie im Keller von der Lieselot.

    Man hat es auf Diplomatischer ebene versucht, und es ist nichts passiert, man hat es mit Dialog versucht nichts... Die Albaner aus dem Kosovo wurden weiterhin Massakriert Vergewaltig und Beraubt.

    Bei den Bosniern das gleiche, hätten sich die Bosniaken und die Kroaten damals nicht zusammen getan gegen den Aggressor, dann würde es da ebenfalls anderst aussehen, die RS ist ein Gebilde welches durch die Serben entstand, ich hab versucht Objektiv zu bleiben, aber Fakt ist, würden die Bomben nicht auf Belgrad fallen, hätten die Serben heute noch das Kosovo in der Hand und hätten die Albaner weiterhin Diskriminiert und Schikaniert usw.. Es ist Gott sei Dank frei vom Türanen, und kann sich nun enfalten..

    Cheers ''Mittefingerzeig''
    Bosniaken und Kroaten haben von 93 bis 94 auch einen heftigen Krieg geführt.

  5. #555
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    gerechtfertigt sowieso, der umfang nicht ich bin der meinung mann hätte die maschienerie noch mehr schädigen können.

    ich verurteile die bomben auf fernsehen und zivilie ziele.

    aber militäre ziele hätten sie mehr schädigen können damit das serbien für immer eine warnung ist wie deutschland es war für 60 jahre und mehr!!

  6. #556

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Na Gott sei Dank haben wir jemanden wie dich, der nur seine eigene Meinung hat!

    Weißt Du das problem an euch Serben ist, ihr zeigt gerne mit den Finger auf andere, aber vor der einen Haustür siehts aus wie im Keller von der Lieselot.

    Man hat es auf Diplomatischer ebene versucht, und es ist nichts passiert, man hat es mit Dialog versucht nichts... Die Albaner aus dem Kosovo wurden weiterhin Massakriert Vergewaltig und Beraubt.

    Bei den Bosniern das gleiche, hätten sich die Bosniaken und die Kroaten damals nicht zusammen getan gegen den Aggressor, dann würde es da ebenfalls anderst aussehen, die RS ist ein Gebilde welches durch die Serben entstand, ich hab versucht Objektiv zu bleiben, aber Fakt ist, würden die Bomben nicht auf Belgrad fallen, hätten die Serben heute noch das Kosovo in der Hand und hätten die Albaner weiterhin Diskriminiert und Schikaniert usw.. Es ist Gott sei Dank frei vom Türanen, und kann sich nun enfalten..

    Cheers ''Mittefingerzeig''

    aha.aba dir schon klar das du mit deiner aussage tötung an menschen gut heißt?sag du un die anderen gutheisser das doch mal den hinterbliebenen der toten das wer ein vergnügen das zusehn was dann wer.

  7. #557
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen
    Wo habe ich Milosevic/Karadzic angebetet?

    Ich gehe das Thema durchaus Objektiv an, aber wenn von einer Seite nur noch den Serben der Dreck an den Kopf geworfen wird rede ich auch nur noch von meiner Seite.

    Du warst wohl noch nie in Serbien
    Frag ich mich auch...

  8. #558
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen

    Meine Liebe, ich erwarte nächstes mal, dass du den Text auch selber liest

    Aber niemand hat je verläßliche Angaben oder Schätzungen über die Anzahl männlicher Opfer in Bosnien und im Kosovo liefern können. Zu groß ist das Tabu, zu groß die Angst der Betroffenen, darüber zu reden.
    Kleiner Exkurs:

    Dann behaupte ich auch, dass zahlreiche serbische Männer von Albanerin im Kosovo vergewaltigt wurden aber es gibt "keine verlässlichen Angaben".

  9. #559
    Eli
    Avatar von Eli

    Registriert seit
    30.11.2010
    Beiträge
    1.848
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Bosniaken und Kroaten haben von 93 bis 94 auch einen heftigen Krieg geführt.

    Dzeko das weiß ich. Bosnien wäre kaputt gegangen, hätte euch Usa nicht mit den Kroaten zusammen gebracht.
    Und dann hatte das Serbische Regime keine Chance mehr.


    Der Thread geht mir auf die Eierstöcke, vorallem wenn ich diesen Nazi lesen muss, da könnt ich kotzen Arschloch!! Ich hoffe bei Gott das das Arschloch irgendwann erkennt was in dieser Welt passiert!

  10. #560
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Eli Beitrag anzeigen
    Dzeko das weiß ich. Bosnien wäre kaputt gegangen, hätte euch Usa nicht mit den Kroaten zusammen gebracht.
    Und dann hatte das Serbische Regime keine Chance mehr.


    Der Thread geht mir auf die Eierstöcke, vorallem wenn ich diesen Nazi lesen muss, da könnt ich kotzen Arschloch!! Ich hoffe bei Gott das das Arschloch irgendwann erkennt was in dieser Welt passiert!
    wen nennst du Nazi ?

Ähnliche Themen

  1. Serbien-Nato
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 13.08.2015, 22:31
  2. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  3. wäre ein Eingriff NATO's gegen Gaddafi's Libyen gerechtfertigt?
    Von ooops im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 14:36
  4. Will Serbien in die NATO?
    Von Dragan Mance im Forum Politik
    Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 11.04.2008, 22:47