BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 78910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 128

wer war schuld für krieg

Erstellt von Raumhaus, 05.05.2010, 21:13 Uhr · 127 Antworten · 6.320 Aufrufe

  1. #101
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Ich habe es die ganzen Jahre mit mir rumgetragen ohne es zu sagen.


    Also, here it goes: Ich war es!!!!

  2. #102

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von CHIKA Beitrag anzeigen
    die sagen immer böse serben doch die seinen selber ganzzz ganzz böse immer die sein schuld aber immer uns geben schuld ich scheissen auf die kopfe von diese dummen
    ja ich verstehen dich was du sagen mir wollen und ich finden du haben recht chika ich sprechen un machen auch so.

  3. #103
    Avatar von CHIKA

    Registriert seit
    23.07.2006
    Beiträge
    6.611
    Zitat Zitat von SrbijaBoy Beitrag anzeigen
    ja ich verstehen dich was du sagen mir wollen und ich finden du haben recht chika ich sprechen un machen auch so.
    ich dich viele male danken

  4. #104

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    wenn ich zitieren darf

    Das Bild von der alleinigen serbischen Aggression muss revidiert werden?

    Ja. Tudjman hat seinen Anteil an Kriegsschuld. Es hat kein Srebrenica in diesem Umfang gegeben, aber z.B ein fürchterliches Gemetzel im bosnischen Ahmici oder kroatische KZs in Bosnien.

    Warum wohl haben Kohl und Genscher nicht angemessen reagiert?

    Weil sie immer davon überzeugt waren, dass der größere Feind in Serbien bei der JVN (Jugoslawische Volksarmee) sitzt, die noch aus der Tito-Zeit stammte und von serbischen Offizieren bestimmt wurde. Und die Gefahr wurde natürlich dadurch illustriert, dass die Serben bei Kriegsausbruch 1991 mit voller Wucht in Kroatien zugeschlagen haben. Es kam bei Kohl und Genscher noch ein erschwerender Umstand hinzu, der oft nicht mehr erwähnt wird: Tudjman hat beiden in Bonn schon am 18.7.1991 erklärt, dass Bosnien zwischen Kroatien und Serbien geteilt werden müsse. Das konnte damals nur den Krieg bedeuten.
    und auch bei den Bosniaken gab es mit Alija und CO einige Kandidaten, auch wenn die damalige serbische Führung wohl die größte Schuld hatte

  5. #105
    All Eyez on Me
    zum größten teil die serbische regierung

  6. #106
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    wenn ich zitieren darf



    und auch bei den Bosniaken gab es mit Alija und CO einige Kandidaten, auch wenn die damalige serbische Führung wohl die größte Schuld hatte


    scheisse man ich hab dich gemeldet, aber hab es falsch verstanden darum tut mir leid mastaacedo.

  7. #107
    Emir

  8. #108

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    112
    Ich denke, dass man Karadzic, Mladic und Milosevic auf den Galgen aufhängen sollte !!!
    Sie haben gar nichts gemacht!!!
    Das einzige was sie schafften war Angst zwischen den Serben, Kroaten und Bosniaken!!!
    Früher lebten die Menschen friedlich miteinander, bevor diese pseudo-Angst entstand!!!
    Und derjenige, der meint, dass die Serben sich nur verteidigten, der lag wohl auf der Intensivstation von Herrn Dr. Dabic!!!!
    Ich finde es alles unlogisch!!!
    Was macht es jetzt für einen Unterschied wenn man jetzt z.B. in Banja Luka wohnt und die zu Bosnien gehört oder wenn sie zu Serbien gehört oder so!!!
    Ich meine ist doch dasselbe, wem nützt es, dass Serbien überall ist wenn man dafür die frau, Kinder oder sonst was verloren hat!!!
    Seid doch mal realistisch!!!
    Ihr gebt Izetbegovic die Schuld, obwohl er sich für ein multiethnisches Bosnien eingesetzt hat!!!
    Im gegensatz zu den Serben, die denken, dass sort Serbien ist wo ein Serbe wohnt denken das die Bosnjaken nicht !!!
    Ich finde es krank, dass man sone Kriegshelden wie Mladic, Milosevic, Karadcic und Tudzman verehrt, da sie Angst eingesetzt haben, um Krieg zu führen!!!
    Wenn ein Serb oder ein Kroate denkt, dass er für seine Bedürfnisse gekämpft hat, dann irrt er sich!!!
    Der Krieg war eine Ausseinandersetzung zwischen den Interessen Serbiens und Kroatiens, da vor dem Krieg die ganzen Menschen friedlich zusammenlebten!!!

  9. #109

    Registriert seit
    04.03.2010
    Beiträge
    18.841
    Zitat Zitat von Maha Beitrag anzeigen
    Ich denke, dass man Karadzic, Mladic und Milosevic auf den Galgen aufhängen sollte !!!
    Sie haben gar nichts gemacht!!!
    Das einzige was sie schafften war Angst zwischen den Serben, Kroaten und Bosniaken!!!
    Früher lebten die Menschen friedlich miteinander, bevor diese pseudo-Angst entstand!!!
    Und derjenige, der meint, dass die Serben sich nur verteidigten, der lag wohl auf der Intensivstation von Herrn Dr. Dabic!!!!
    Ich finde es alles unlogisch!!!
    Was macht es jetzt für einen Unterschied wenn man jetzt z.B. in Banja Luka wohnt und die zu Bosnien gehört oder wenn sie zu Serbien gehört oder so!!!
    Ich meine ist doch dasselbe, wem nützt es, dass Serbien überall ist wenn man dafür die frau, Kinder oder sonst was verloren hat!!!
    Seid doch mal realistisch!!!
    Ihr gebt Izetbegovic die Schuld, obwohl er sich für ein multiethnisches Bosnien eingesetzt hat!!!
    Im gegensatz zu den Serben, die denken, dass sort Serbien ist wo ein Serbe wohnt denken das die Bosnjaken nicht !!!
    Ich finde es krank, dass man sone Kriegshelden wie Mladic, Milosevic, Karadcic und Tudzman verehrt, da sie Angst eingesetzt haben, um Krieg zu führen!!!
    Wenn ein Serb oder ein Kroate denkt, dass er für seine Bedürfnisse gekämpft hat, dann irrt er sich!!!
    Der Krieg war eine Ausseinandersetzung zwischen den Interessen Serbiens und Kroatiens, da vor dem Krieg die ganzen Menschen friedlich zusammenlebten!!!
    bravo bravo des hast aba schön zusammengefasst jetzt stellt nicht immer Izetbegovic als heilige madonna hin das stinkt zum himmel

  10. #110

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    112
    Zitat von SrbijaBoy
    bravo bravo des hast aba schön zusammengefasst jetzt stellt nicht immer Izetbegovic als heilige madonna hin das stinkt zum himmel
    naj wenns dich glücklich macht, dann kann ich auch lügen und sagen, dass Izetbegovic auch Schuld ist !!
    Istb aber Schwachsinn, da er sich für ein MULTIETHNISHES BOSNIEN eingesetzt hat!!!!

Ähnliche Themen

  1. Im Krieg bleibt niemand ohne Schuld"
    Von Aviator im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 01:20
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.09.2009, 13:44
  3. Bilder -- Serben in Balkan-Krieg, und in dem erste Welt Krieg
    Von Drobnjak im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 166
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 20:21
  4. Dauerzwist um Grenzen, Geld und Schuld am Krieg
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 20:54
  5. Wer war Schuld am deutsch Ungarischen Krieg von 1893?
    Von Grobar im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 18:57