BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 26 von 52 ErsteErste ... 1622232425262728293036 ... LetzteLetzte
Ergebnis 251 bis 260 von 519

Welche Länder erkennen die Republik Makedonien unter ihren richtigen Namen an?

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 27.01.2011, 17:44 Uhr · 518 Antworten · 21.334 Aufrufe

  1. #251
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ich brauch dir keine Quellen zu zeigen, die Quelle bin ich selbst...als ich in der Schule ging, gehörtet Ihr noch zum Yugoland und es wurde mir so gelehrt, das Nordgriechenland (wie Du so schön sagst) Makedonien heißt, also warum lügst Du?
    Als ich noch in die Schule ging, wurde mir beigebracht dass es ein Mazedonien gibt. Und das war im Jugoland . Da ich in der Schweiz zur Schule ging sind das alles lügner, hehe.

    Oder haben die Griechen auch RICOLA erfunden :icon_smile:

  2. #252

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    achja, ich vergaß, alle Gr. Makedonier sind Pontier (also eine schlimme Rasse)

    Wenn einer von Euch Blöd köpfen sagt Fyrom reicht bis zu Larissa, dann kann ich nur lachen...zufällig ist es auch die Hauptstadt meines Landes und dann frage ich mich, was für Trottel Lehrer den armen Schüler in "macedonien" das eingetrichtert haben
    Du bist das letze.. ich vergaße auch keine Kosovo-Albaner...oder würde daran auch nie denken, du kotzt mich an !

  3. #253
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich soll also von der politischen Gliederung Griechenlands keine Ahnung haben obwohl ich schon ein paar Jahre auf dem Buckel habe und dort aufgewachsen bin und in meiner Jugend politsch aktiv war, aber stattdessen willst du - ein Diasporaslawe, der so alt wie mein Sohn sein könnte - sagen wie es in Griechenland der 70er, 80er und 90er ausgesehen hat.

    Deine Verblendung ist erschreckend.



    Hippokrates
    Deine Unwissenheit ist eher erschreckend, bist wohl blind durchs Politgeschehen deines Landes gewandert. Wundert mich nicht.

  4. #254
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Deine Unwissenheit ist eher erschreckend, bist wohl blind durchs Politgeschehen deines Landes gewandert. Wundert mich nicht.
    Deine "Fakten" sind so überzeugend, da kann man wohl nichts gegen sagen. Diese Milososki-Argumente weisst du ja bereits wo sie hinkommen.



    Hippokrates

  5. #255

    Registriert seit
    12.09.2009
    Beiträge
    9.978
    Zitat Zitat von Jovanovic Beitrag anzeigen
    Du bist das letze.. ich vergaße auch keine Kosovo-Albaner...oder würde daran auch nie denken, du kotzt mich an !
    Du hast es nicht verstanden, ich habs nicht gesagt, sondern der Typ den ich zitiert habe und jetzt verpiss dich...wir sind glaube ich aber einer Meinung, dass solche Aussagen unter der Gürtellinie gehen, wurde leider nicht verwarnt in diesen Forum..

    Und was zum Geier haben die Kosovaren-Albaner mit dem alles zu tun?

    Edit: also vergessen hat nichts mit vergasen zu tun, wenn Du das meinst

  6. #256

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Ich soll also von der politischen Gliederung Griechenlands keine Ahnung haben obwohl ich schon ein paar Jahre auf dem Buckel habe und dort aufgewachsen bin und in meiner Jugend politsch aktiv war, aber stattdessen willst du - ein Diasporaslawe, der so alt wie mein Sohn sein könnte - sagen wie es in Griechenland der 70er, 80er und 90er ausgesehen hat.

    Deine Verblendung ist erschreckend.



    Hippokrates

    Dann solltest du wissen, das bis 1988 keine Verwaltungseinheit Namens "Makedonien" in Griechenland existierte, (sowas existiert heutzutage auch nicht), diese Verwaltungsreform wurde 1982 beschlossen. 1988 verwirklicht.

    also wo liegt dann dein Problem, hast etwa beim Unterricht mit deinem Banknachbarn Taschenbilliard gespielt?


    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Deine "Fakten" sind so überzeugend, da kann man wohl nichts gegen sagen. Diese Milososki-Argumente weisst du ja bereits wo sie hinkommen.



    Hippokrates
    Da brauch ich keinen makedonischen Politiker, um Frei raus zu Brüllen: R U FUCKIN NUTS?


    Zitat Zitat von NickTheGreat Beitrag anzeigen
    Ich brauch dir keine Quellen zu zeigen, die Quelle bin ich selbst...als ich in der Schule ging, gehörtet Ihr noch zum Yugoland und es wurde mir so gelehrt, das Nordgriechenland (wie Du so schön sagst) Makedonien heißt, also warum lügst Du?
    Sprich, aus deinem Beitrag kann ich entnehmen das du dein politisches System bespuckst und verleugnest

    R U FUCKIN NUTS?

  7. #257
    Avatar von Balkanbruder

    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    7
    "Welche Länder erkennen die Republik Makedonien unter ihren richtigen Namen an?"

    Leider nicht einmal die eigenen Einwohner.

  8. #258
    Avatar von (-Pavle-Orlovic-)

    Registriert seit
    25.01.2011
    Beiträge
    43
    Zitat Zitat von Откачен Beitrag anzeigen
    Macht es Spaß in athenische Ärsche zu kriechen?
    Niveaulos ...!

  9. #259
    economicos
    Zitat Zitat von Al_Bundy Beitrag anzeigen
    Als ich noch in die Schule ging, wurde mir beigebracht dass es ein Mazedonien gibt. Und das war im Jugoland . Da ich in der Schweiz zur Schule ging sind das alles lügner, hehe.

    Oder haben die Griechen auch RICOLA erfunden :icon_smile:
    Niemand bestreite, dass es kein Mazedonien gibt.
    Und in Deutschland wurde mir in der Schule beigebracht, dass in der Antike Makedonien ein Land von Hellas war, mit griechischer Sprache und ähnlicher Kultur. (ähnlich wie beim Deutschen Reich, zersplitterung vieler Länder)

  10. #260
    Avatar von Al_Bundy

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    725
    Zitat Zitat von karter91 Beitrag anzeigen
    Niemand bestreite, dass es kein Mazedonien gibt.
    Und in Deutschland wurde mir in der Schule beigebracht, dass in der Antike Makedonien ein Land von Hellas war, mit griechischer Sprache und ähnlicher Kultur. (ähnlich wie beim Deutschen Reich, zersplitterung vieler Länder)
    Die zerplitterung des Deutschen Reiches???

    Was hat die Mazedonisch-Griechische Gecshichte mit dem Zerfall des Deutschen Reiches zu tun?? Du solltest auch erähnen welches Deutsche Reich?


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 09:37
  2. Konzerte in der Republik Makedonien
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 19:43
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20
  4. Welche Staaten erkennen Kosovo nicht an?
    Von EinTürke im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 22:25
  5. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38