BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 52 ErsteErste ... 2531323334353637383945 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 519

Welche Länder erkennen die Republik Makedonien unter ihren richtigen Namen an?

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 27.01.2011, 17:44 Uhr · 518 Antworten · 21.332 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742








    ob die jugoslawen nun zu ihren slawischen brüdern im süden halten und sie als repubik makedonien annerkennen ist mir und den rest der griechen herzlichst egal

    fakt ist makedonien liegt in griechenland und wird es auch immer liegen

    von daher lasst die allesamt scheisse schreiben bis die blasen an den fingern kriegen enden wirds nix an der tatsache

  2. #342
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen








    ob die jugoslawen nun zu ihren slawischen brüdern im süden halten und sie als repubik makedonien annerkennen ist mir und den rest der griechen herzlichst egal

    fakt ist makedonien liegt in griechenland und wird es auch immer liegen

    von daher lasst die allesamt scheisse schreiben bis die blasen an den fingern kriegen enden wirds nix an der tatsache
    Das ist alles schön und gut, aber im Moment versuchen wir hier alle herauszufinden, ob die Fyromer wissen, dass der "Stern/Sonne von Vergina" ein panhellenisches Symbol ist.


    Hippokrates

  3. #343
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Die brausen sich auf... über den begriff sonne und stern.Das auch der name Argead Stern gennant wird ist für manchen hier schon neuland.Kann mir hier jemmand über diesen agread stern was sagen?:PPPP
    bzw was man unter agread versteht?

  4. #344

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das ist alles schön und gut, aber im Moment versuchen wir hier alle herauszufinden, ob die Fyromer wissen, dass der "Stern/Sonne von Vergina" ein panhellenisches Symbol ist.


    Hippokrates
    Du bekommst keine antwort. Wenns brenzlig wird hauen sie ab.

  5. #345
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.742
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Das ist alles schön und gut, aber im Moment versuchen wir hier alle herauszufinden, ob die Fyromer wissen, dass der "Stern/Sonne von Vergina" ein panhellenisches Symbol ist.


    Hippokrates

    die haben doch ihre scheuklappen und wollen auf teufel komm raus makedonien vond er antike bis heute enthellenisieren

    selbst wenn alexander phillip vor den stehen würde und sagen würde

    "hallo ich bin makedone und grieche" würden sies ent akzeptieren wollen

    kp woher dieser unvorstellbare hass auf uns kommt

    sollen sich aber nicht wundern das wir genauso reagieren

  6. #346
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die haben doch ihre scheuklappen und wollen auf teufel komm raus makedonien vond er antike bis heute enthellenisieren

    selbst wenn alexander phillip vor den stehen würde und sagen würde

    "hallo ich bin makedone und grieche" würden sies ent akzeptieren wollen

    kp woher dieser unvorstellbare hass auf uns kommt

    sollen sich aber nicht wundern das wir genauso reagieren
    Der Hass wird bereits im Schulalter eingetrichtert, damit das Feindbild aufrecht erhalten wird. Vorallem in den letzten 20 Jahren hat Skopje systematisch die Geschichte in den fyromischen Büchern umgeschrieben und ein antikes Dasein propagiert.

    Läuft man heute durch die Straßen Skopjes - um nicht gesamt FYROM zu sagen - dann erkennt man, dass die Jugend von heute einen enormen Hass gegenüber Griechenland haben und alles was griechisch ist.

    Es gibt sogar fyromische Folklore-Lieder, die von "mordenden Griechen" sprechen und dass "die Zeiten der Vergeltung nah ist" und solchen Stuß.



    Hippokrates

  7. #347

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von De_La_GreCo Beitrag anzeigen
    die haben doch ihre scheuklappen und wollen auf teufel komm raus makedonien vond er antike bis heute enthellenisieren

    selbst wenn alexander phillip vor den stehen würde und sagen würde

    "hallo ich bin makedone und grieche" würden sies ent akzeptieren wollen

    kp woher dieser unvorstellbare hass auf uns kommt

    sollen sich aber nicht wundern das wir genauso reagieren
    da haben wir aber schon das erste problem. In welcher sprache müssten alexander und philipp sprechen? Slawomazedonisch können sie bestimmt nicht.

  8. #348
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.081
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Der Hass wird bereits im Schulalter eingetrichtert, damit das Feindbild aufrecht erhalten wird. Vorallem in den letzten 20 Jahren hat Skopje systematisch die Geschichte in den fyromischen Büchern umgeschrieben und ein antikes Dasein propagiert.

    Läuft man heute durch die Straßen Skopjes - um nicht gesamt FYROM zu sagen - dann erkennt man, dass die Jugend von heute einen enormen Hass gegenüber Griechenland haben und alles was griechisch ist.

    Es gibt sogar fyromische Folklore-Lieder, die von "mordenden Griechen" sprechen und dass "die Zeiten der Vergeltung nah ist" und solchen Stuß.



    Hippokrates
    Darum wirst du bei diesen leuten kein recht finden.Staatspropaganda ist was schlimmes...und bei den kommunismus stark verbreitet.
    Falls du dich mal anfang der 90 jahren mit einen skopjanrer unterhalten hast.....hättest du gemerkt das sie überhaupt keine ahnung hatten von der antike.Die meisten wussten nicht einmal wie der vater und mutter von alexandros hießen.Von der bedeutung der flagge hättest du nicht mal anfragen brauchen:PPP
    Jetzt wird eine riesen schow abgezogen,damit jeder von ihnen diese falsche intentität annimmt.
    Wie gesagt...auf den balkan ohne history...bist du kaum überlebensfähig.

    Die töne aus amerika und der druck auf griechenland wird immer kleiner?Why?:PPPP

  9. #349
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Du bekommst keine antwort. Wenns brenzlig wird hauen sie ab.
    Irgendwann kommen sie schon aus ihren Löchern gekrochen. Keiner läuft hier weg.



    Hippokrates

  10. #350

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Komischer weise leben in griechenland mehr makedonen als im pseudoland.

    Komischerweise ist in keiner offiziellen Statistik aus deinem Land eine Ethnizität "Makedonen" auffindbar.

    Wie soll das gehen?

    Einbildung?


    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Wie man sieht willst du weiter den Hampelmann spielen und deinem Kanisterkopf keine Chance geben etwas Sinnvolles zu lernen.

    Dieses panhellenische Symbol wurde schon Jahrhunderte vor den Makedonen im gesamten Griechenland verwendet. Die Symbolik haben wir dir hier schon mehrmals erklärt und du müsstest bereits wissen, dass dort die olympischen Götter zu finden sind.

    Darüberhinaus musst du endlich lernen, dass dieses Symbol seit der Ausgrabung von Vergina im Jahre 1978 vom Archäologen Dr. Andronikos einen Namen bekommen hat "'Ηλιος της Βεργίνας" (dt. Stern/Sonne von Vergina, en. Vergina Sun). Damals hat man herausgefunden, dass erst unter Alexander dem Großen dieses panhellenische Symbol, welches - wie du ja jetzt weisst - überall in Griechenland gefunden wurde, für die makedonische Dynastie an Bedeutung gewann und zum Königsemblem wurde.

    Wird euch sowas in Skopje beigebracht, oder träumt ihr alle davon, dass dieses Symbol slawisch ist?




    Hippokrates

    Du hast wiederholt meine Frage nicht beantwortet, dass was du schreibst ist mir schon lange bekannt.

    Nochmal die Frage: Wie nannten die Antiken Panhellenen das Symbol?


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 09:37
  2. Konzerte in der Republik Makedonien
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 19:43
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20
  4. Welche Staaten erkennen Kosovo nicht an?
    Von EinTürke im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 22:25
  5. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38