BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 52 ErsteErste ... 2834353637383940414248 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 519

Welche Länder erkennen die Republik Makedonien unter ihren richtigen Namen an?

Erstellt von MaKeDoNiJa e VeCnA, 27.01.2011, 17:44 Uhr · 518 Antworten · 21.363 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von hippokrates

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    13.211
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Du solltest doch eine Frage beantworten???
    Deine Frage wurde schon vor mehreren Seiten zerlegt, zerstückelt und beantwortet.

    Wir sind jetzt viel weiter, falls du es noch nicht bemerkt hast. Also, gehst du nun auf das Thema ein oder willst du noch weiterhampeln?

    Nochmal für dich:



    Diese Amphore aus Sparta zeigt das gleiche panhellenische Symbol (lange bevor es Alexander und Philipp gab). Ist dir nun klar, dass euch euer Staat anlügt? Wie könnt ihr denn ein panhellenischen Symbol als euer eigenes nennen?




    Hippokrates

  2. #372

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Nein mein süsser.Die kultur ist vorhanden....und wir griechen sorgen dafür das dieses kulturerbe von generation zu generation weitervermittelt wird.
    Im gegensatzt zu euch....müssen wir uns nicht neu erfinden,um die welt zu überzeugen wer wir sind.Und das ist gut so
    Was ist von dieser Antiken Kultur vorhanden?

    Die Sprache kanns ja nicht sein, da euch diese in der Moderne beigebracht wurde.

    Mich würde das wirklich interessieren, deswegen fragte ich ja:


    Wie viel von der Kultur ist noch übrig bei dir?
    Betest du zu Zeus?
    Trinkst du Wein immer noch mit Wasser verdünnt?
    Bist du ein "Knaben Liebhaber"?

  3. #373

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von hippokrates Beitrag anzeigen
    Deine Frage wurde schon vor mehreren Seiten zerlegt, zerstückelt und beantwortet.

    Wir sind jetzt viel weiter, falls du es noch nicht bemerkt hast. Also, gehst du nun auf das Thema ein oder willst du noch weiterhampeln?

    Nochmal für dich:


    Diese Amphore aus Sparta zeigt das gleiche panhellenische Symbol (lange bevor es Alexander und Philipp gab). Ist dir nun klar, dass euch euer Staat anlügt? Wie könnt ihr denn ein panhellenischen Symbol als euer eigenes nennen?




    Hippokrates

    Super,

    deswegen wäre es hilfreich wenn du es kurz zusammen fassen könntest, ehrlich ich hab deine Ausführung bzw. Antwort weder verstanden, noch gesehen. Auch aus Rücksicht auf andere User die das Thema verfolgen, wäre das ein super Zug von dir wenn du das direkt beantworten könntest.

    Deshalb nochmal die Frage:

    Wie nannten die antiken Philhellenen dieses Stern/Sonnen Symbol?


    Danke

  4. #374

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Er wird nicht drauf eingehen weil er keine Antwort hat. Das merkt jeder.

  5. #375

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Er wird nicht drauf eingehen weil er keine Antwort hat. Das merkt jeder.

    Richtig, sehe ich auch so, sonst würde er nicht 10 Seiten lang die Frage ignorieren.

    Das merkt wirklich jeder !

  6. #376
    Avatar von Dikefalos

    Registriert seit
    10.10.2010
    Beiträge
    12.089
    In wie fern wurde uns was neues gelehrt?Ist dir schon klar das ich das altgriechische lesen?Kann?Ist dir klar das man ein glas wein auch mit etwas wasser trinkt?
    Stell dir vor...sogar in skopje wird heute die knabbenliebe weiter praktiziert?
    Und stell dir vor...wir alle betten gott an.Zwar nicht zeus....aber immer noch gott
    Und bevor du weiter über meine postings dich ärgerst....wieso gibt es diesen stern schon viel früher als im antiken makedonien?
    Ich weis es....du?:PPP

  7. #377

    Registriert seit
    29.12.2010
    Beiträge
    1.174
    Zitat Zitat von Monkeydonian Beitrag anzeigen
    Super,

    deswegen wäre es hilfreich wenn du es kurz zusammen fassen könntest, ehrlich ich hab deine Ausführung bzw. Antwort weder verstanden, noch gesehen. Auch aus Rücksicht auf andere User die das Thema verfolgen, wäre das ein super Zug von dir wenn du das direkt beantworten könntest.

    Deshalb nochmal die Frage:

    Wie nannten die antiken Philhellenen dieses Stern/Sonnen Symbol?


    Danke
    Also jetzt zum allerletzten Mal - mit der Hoffnung, dass du endlich auf das Thema eingehst - die Symbole hatten keine Namen, denn sie symbolisierten etwas.

    Ich habe dir schon mehrmals erklärt was dieses Symbol für alle Griechen symboliert: Die 12 Götter und die 4 Elemente.

    Heute - nach der Ausgrabung von Dr. Andronikos - hat man dieses panhellenische Symbol der makedonischen Königsdynastie hinzugerechnet und er - Dr. Andronikos - nannte seinen Fund "Helios tis Verginas" (dt. Sonne von Vergina, en. Vergina Sun), darüberhinaus tauchte auch der Name "Argeaden Sonne" auf; dies sind aber alles post-exkavatorische Benennungen.

    Nun darfst du dich zum Thema bezüglich der spartanischen Amphore äussern.

  8. #378

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    In wie fern wurde uns was neues gelehrt?Ist dir schon klar das ich das altgriechische lesen?Kann?Ist dir klar das man ein glas wein auch mit etwas wasser trinkt?
    Stell dir vor...sogar in skopje wird heute die knabbenliebe weiter praktiziert?
    Und stell dir vor...wir alle betten gott an.Zwar nicht zeus....aber immer noch gott
    Und bevor du weiter über meine postings dich ärgerst....wieso gibt es diesen stern schon viel früher als im antiken makedonien?
    Ich weis es....du?:PPP

    Also Bitte, das ist ein historisch bewiesener Fakt das das Moderne Griechenland bei seiner Gründung überwiegend albanisch und "slawisch" sprachig gewesen ist.

    Lass mal deine Traumwelt bei Seite

  9. #379

    Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    1.955
    Zitat Zitat von Cyprus Beitrag anzeigen
    Also jetzt zum allerletzten Mal - mit der Hoffnung, dass du endlich auf das Thema eingehst - die Symbole hatten keine Namen, denn sie symbolisierten etwas.

    Ich habe dir schon mehrmals erklärt was dieses Symbol für alle Griechen symboliert: Die 12 Götter und die 4 Elemente.

    Heute - nach der Ausgrabung von Dr. Andronikos - hat man dieses panhellenische Symbol der makedonischen Königsdynastie hinzugerechnet und er - Dr. Andronikos - nannte seinen Fund "Helios tis Verginas" (dt. Sonne von Vergina, en. Vergina Sun), darüberhinaus tauchte auch der Name "Argeaden Sonne" auf; dies sind aber alles post-exkavatorische Benennungen.

    Nun darfst du dich zum Thema bezüglich der spartanischen Amphore äussern.




    Hippokraes


    Du willst mir im allen ernst erklären das dieses Symbol keine Bezeichnung/Namen in der Antike hatte?


    Kauf ich dir nicht ab.

    EDIT: Dein Freund meinte aber es sei keine Sonne???

  10. #380

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Greekleon Beitrag anzeigen
    Ein land das panisch nach hinein statuen baut...flughafen umbennent....hat ein intentitäts problem.
    Eine nation im balkan ohne history....kann nicht existenz sein.Das machen jetzt die bulgaren mit allen mitteln.
    Sogar den begriff feta wollte sie griechenland entnehmen.
    Wie armseelig kann nur eine propanation sein.Billiger gehts kaum.
    na und? nach welchem Internationalen Recht steht dass Trotz allem sich nicht "Republik Mazedonien" nennen darf?


Ähnliche Themen

  1. Antworten: 134
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 09:37
  2. Konzerte in der Republik Makedonien
    Von MaKeDoNiJa e VeCnA im Forum Balkan-Städte
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 19:43
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 24.08.2009, 21:20
  4. Welche Staaten erkennen Kosovo nicht an?
    Von EinTürke im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 22:25
  5. Stars mit richtigen Namen!!!
    Von im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.11.2006, 15:38