BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Aus welchen Organisationen sollte Deutschland austreten ?

Teilnehmer
29. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • NATO,UNO,EU

    4 13,79%
  • NATO,UNO

    0 0%
  • NATO,EU

    3 10,34%
  • EU,UNO

    0 0%
  • NATO

    4 13,79%
  • UNO

    0 0%
  • EU

    3 10,34%
  • aus keiner davon

    15 51,72%
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 41 bis 47 von 47

Aus welchen Organisationen sollte Deutschland austreten ?

Erstellt von BeZZo, 21.07.2013, 11:55 Uhr · 46 Antworten · 2.407 Aufrufe

  1. #41
    economicos
    Zitat Zitat von frank3 Beitrag anzeigen
    Griechenland=10 Mio Einwohner und davon 1 Mio Staatsbedienstete. Noch Fragen?
    Ihr müsst schon meine Beiträge lesen. Für die Ursachen der Krise war zum größten Teil die gr. Regierung verantwortlich, ist bei den anderen EU-Länder nicht anders. Ich hab nie das Gegenteil behauptet.
    Aber die dazugehörige Krisenpolitik (Merkerlische System) rettet nur die Banken und nicht das europäische Volk. Wenn man von Solidarität redet, dann richtig odet gar nicht. Stattdessen tretet man auf die "Leiche". Mal sehen was nach den Wahlen kommt, langsam merkt auch Merkel das, dass Experiment gescheitert ist.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Ja ich sehe die Ungerechtigkeit. Aber
    wenn ich so ein schönes Leben führte, und dann finanz. Probleme bekomme, so dass ich dir das Geld nicht mehr geben kann, dann willst du doch dein Geld zurück?

    Oder würdest du dein Geld nicht mehr zurückwollen?

    Also ich würde selber auf die Idee kommen und meinen Kindern den Gürtel zuschnallen, TV verkaufen usw oder willst du zusehen wie ich weiterhin mit BMW rumfahre?? Mit deinem Geld?
    Du wärst hoffentlich so schlau und hättest mein Geld nicht angekommen.
    Zu den anderen (volkswirtschaftlich korrekten) Lösungen habe dazu schon was geschrieben. Siehe Argentinien in den 90er, hat ja auch gut geklappt.
    Übrigends, den BMW hättest du von mir abgekauft.

  2. #42
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.827
    warum sollten sie austreten?
    nach dem deutschen lande richten sich doch fast alle

  3. #43

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.346
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Nach dem, was im letzten Jahrhundert mit unserer tätigen Hilfe so alles angerichtet wurde, haben wir allen Grund, froh zu sein, dass wir wieder - ich sage es mal pathetisch - ein anerkanntes Mitglied der Völkergemeinschaft sind. Daher sind alle Überlegungen über irgendwelche Austritte abwegig!
    Dass eure Regierung die US-amerikanischen imperialen Projekten unterstützt (=NATO-Mitgliedschaft), hilft das Ansehen Deutschlands bei der Weltbevölkerung nicht wirklich, meiner Meinung nach.

  4. #44
    Avatar von Charlie

    Registriert seit
    09.10.2009
    Beiträge
    2.522
    Aus der Mafia.

  5. #45
    Avatar von papodidi

    Registriert seit
    30.12.2011
    Beiträge
    13.501

    Cool

    Zitat Zitat von Afroasiatis Beitrag anzeigen
    Dass eure Regierung die US-amerikanischen imperialen Projekten unterstützt (=NATO-Mitgliedschaft), hilft das Ansehen Deutschlands bei der Weltbevölkerung nicht wirklich, meiner Meinung nach.
    Ich habe ja nicht behauptet, dass die Aktionen all der Organisationen nur positiv zu werten sind... Selbstverständlich sollte D stärker seinen Einfluss auch politisch geltend machen!
    An alle, die auf irgendwelche Austritte hoffen: Wir sind mit 82 Mio. Ew. (irgendwie) Exportweltmeister, das garantiert Arbeitsplätze - auch für Immigranten! Warum sollten wir das durch Austritte aus internationalen Organisationen riskieren!?!?

  6. #46
    Avatar von De_La_GreCo

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    23.741
    ais deutscher sicht ist die eurozone und die eu sehr profitabel. darum ist ein ausschluss sinnlos. lieber aus der nsto austreten. denn die ist zu 100% ein machtinstrument der amis. der kalte krieg ist seit mehr als 20 jahre vorbei

  7. #47

    Registriert seit
    23.11.2009
    Beiträge
    3.346
    Zitat Zitat von papodidi Beitrag anzeigen
    Ich habe ja nicht behauptet, dass die Aktionen all der Organisationen nur positiv zu werten sind... Selbstverständlich sollte D stärker seinen Einfluss auch politisch geltend machen!
    Wenn D seinen Einfluss in NATO in einer Weise geltend machen könnte, die die amerikanischen imperialen Projekten stören würde, dann wurden die USA es rauswerfen. Weil es die NATO gerade zu diesem Zweck gibt, damit man diese Projekten mit Gewalt unterstützen kann, wo das nötig ist.

Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

Ähnliche Themen

  1. Euro: Angela Merkel will austreten
    Von Elk873 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 20:17
  2. Klare Mehrheit will aus der UNO austreten!
    Von Гуштер im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 18.09.2012, 17:14
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 18:01
  4. Makedonische Organisationen verklagen Griechenland
    Von Monkeydonian im Forum Politik
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 04.05.2010, 00:20