BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Welches Balkanvolk haltet ihr im Durchschnitt für das Nationalistischste ?

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Albaner (Albanien)

    17 20,73%
  • Albaner (Kosovo)

    34 41,46%
  • Bosniaken (BiH)

    7 8,54%
  • Bosniaken (Sandzak)

    12 14,63%
  • Griechen

    12 14,63%
  • Kroaten (Kroatien)

    10 12,20%
  • Kroaten (BiH)

    11 13,41%
  • Montenegriner

    6 7,32%
  • Rumänen

    7 8,54%
  • Bulgaren

    7 8,54%
  • Serben (Serbien)

    28 34,15%
  • Serben (BIH)

    33 40,24%
  • Slowenen

    6 7,32%
  • Ungarn

    10 12,20%
  • Alles der gleiche Haufen

    23 28,05%
Multiple-Choice-Umfrage.
Seite 16 von 22 ErsteErste ... 6121314151617181920 ... LetzteLetzte
Ergebnis 151 bis 160 von 219

Welches Balkanvolk haltet ihr im Durchschnitt für das Nationalistischste ?

Erstellt von Fitnesstrainer NRW, 11.12.2011, 01:41 Uhr · 218 Antworten · 18.728 Aufrufe

  1. #151
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von EastsideArbnor Beitrag anzeigen
    Kritiker werden hier nicht mundtot gemacht,oder drohe ich dich umzubringen ,falls du nicht aufhörst?

    Wir vertreten nur die Gegenposition


    Selbstironie und so?

  2. #152
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich hab schon geschrieben, nach welchem Kriterium ich hier ausgewählt hab, kannst du gern obendrüber nachlesen. Und als "meine" Leute sehen sich die bosnischen Serben ja sowieso nicht, daher bleib mir weg mit "vor der eigenen Haustür kehren". Ich persönlich kann mich freimachen von jeglicher Art von Nationalismus und Patriotismus. Nach letzterem hab ich hier auch meine Stimme gegeben.
    ja du hast deine Stimme abgegeben weil unsere Ideologie angeblich so gefährlich sein will.
    Wieviele Opfer hat die Ideologie deiner Landsleute gefordert und wieviele unsere na?

    Wieso redest du immer von den Serben, die Kroaten und Bosniaken sind doch genauso nationalistisch, wieso schließt du die immer aus. Und wieso schließt du die bosnischen Serben aus, war es nicht immer so dass du gesagt hast du machst da keinen unterschied jetzt aufeinmal sind die bosnischen serben doch was andres, als kroaten und bosniaken und wenn es um nationalisten geht sind nur die bosnischen serben nationalisten

  3. #153
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    also irgendwie versuchst du aber ständig mehr all jene völker zu kritisieren die es am schwersten hatten...selbstverständlich kritierst du zB auch serbien wegen den kriegen, aber dann kritisierst du die albaner und bosniaken weil sie sich ständig in eine art opferrolle drängen
    natürlich haben es Hassparolen immer leichter, solche Menschen zu erreichen, die unzufrieden sind und wirtschaftliche Not ist ein großer Faktor in Puncto Unzufriedenheit. Es ändert aber nix an der nationalistischen Verblendung, die quasi die ganzen 90er hinweg durch die Bank herrschte. Serbien hat seine aggressive Politik ja nach dem Bosnienkrieg nicht sein gelassen, sondern im Kosovo gleich mal schön fortgesetzt. Für mich DIE Arschlochnation in den 90ern. (ist das verwarnungswürdig? Ach egal)

  4. #154
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen


    Selbstironie und so?
    Tut mir leid ,dass ich deinen Beitrag nicht auf Anhieb verstanden hab
    Du weißt schon-beschränkter Nationalist und so

  5. #155
    Sonny Black
    Aktive Benutzer in diesem Thema: 41 (Registrierte Benutzer: 15, Gäste: 26)


  6. #156
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Shan De Lin Beitrag anzeigen
    ja du hast deine Stimme abgegeben weil unsere Ideologie angeblich so gefährlich sein will.
    Wieviele Opfer hat die Ideologie deiner Landsleute gefordert und wieviele unsere na?


    Wieso redest du immer von den Serben, die Kroaten und Bosniaken sind doch genauso nationalistisch, wieso schließt du die immer aus. Und wieso schließt du die bosnischen Serben aus, war es nicht immer so dass du gesagt hast du machst da keinen unterschied jetzt aufeinmal sind die bosnischen serben doch was andres, als kroaten und bosniaken und wenn es um nationalisten geht sind nur die bosnischen serben nationalisten
    von welcher Ideologie der Bosniaken redest du?

    Wir Bosniaken sind durch den Krieg nationalistischer geworden, bei uns gab es keine großer Redner die uns aufgehetzt haben gegen andere

    Es is nun mal so, dass in der Balkankrise in den 90er Jahren die Bosniaken und die Albaner am meisten Verluste zu beklagen hatten und gelitten haben, dies mögen die Gründe sein für den sich vl entwickelnden oder eventuell bereits bestehenden nationalismus

  7. #157
    Mulinho
    Mir scheint, als wissen die wenigsten Leute hier worin der Unterschied zwischen Patriotismus und Nationalismus besteht.

  8. #158
    Avatar von Lahutari

    Registriert seit
    08.12.2010
    Beiträge
    5.050
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen
    von welcher Ideologie der Bosniaken redest du?

    Wir Bosniaken sind durch den Krieg nationalistischer geworden, bei uns gab es keine großer Redner die uns aufgehetzt haben gegen andere

    Es is nun mal so, dass in der Balkankrise in den 90er Jahren die Bosniaken und die Albaner am meisten Verluste zu beklagen hatten und gelitten haben, dies mögen die Gründe sein für den sich vl entwickelnden oder eventuell bereits bestehenden nationalismus
    Ich glaub sie hat sie für eine bosnische Serbin gehalten

  9. #159
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Bambi Beitrag anzeigen
    Ich hab hier auch 1000 mal Bosniaken, Kroaten etc kritisiert, sogar neulich noch in einem Thread die ständige Opferrolle einiger Bosniaken kritisiert. Ich war hier schon ALLES für die User: antialbanisch, antigriechisch, antitürkisch, antiserbisch, antikroatisch, antibosniakisch. Also hasse ich einfach alle gleich
    deine smilies helfen dir da jetzt auch nicht groß raus

    Tatsache ist nunmal dass gewisse Ideologien dazu geführt haben dass Jugoslawien zerfallen ist, und das waren sicher keine albanischen Ideologien, also erzähl hier doch kein Quatsch vonwegen unsere Ideologien sind gefährlicher als eure. Noch heute gibt es Anhänger von Mladic und Co, das ist so als würde ein Österreicher einem Himmler huldigen, und du willst mir erzählen diese art von Ideologie ist nicht menschenverachtend und gefährlich : ja du bist wirklich sehr objektiv, kaum zu übersehen :

  10. #160
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Zitat Zitat von Semberac Beitrag anzeigen

    Es is nun mal so, dass in der Balkankrise in den 90er Jahren die Bosniaken und die Albaner am meisten Verluste zu beklagen hatten und gelitten haben, dies mögen die Gründe sein für den sich vl entwickelnden oder eventuell bereits bestehenden nationalismus
    Nicht nur. Der Islam hat auch eine große Rolle gespielt.

Ähnliche Themen

  1. Welches ist das patriotischste Balkanvolk?
    Von ~Lucifer~ im Forum Rakija
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 15:33
  2. Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 30.10.2011, 17:33
  3. Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 20.07.2005, 14:21