BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 95

Welches Land auf dem Balkan ist am wenigsten nationalistisch

Erstellt von Lucky Luke, 20.04.2006, 19:06 Uhr · 94 Antworten · 4.146 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160

    Re: Welches Land auf dem Balkan ist am wenigsten nationalist

    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Was meint ihr?
    Slowenien.
    Achwas! Slowenen sind nationalistisch! Sie sind halt klein und unwichtig so das es keiner merkt.

  2. #22

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von marimatamari
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von marimatamari
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von BalkanPrinceOne
    Die bosnier sind die friedlichsten menschen.Sie haben gar keine vorurteile und mögen alle anderen obwohl sie von vielen anderen wie dreck behandelt werden.




    Milomir Prodanovic who was killed and roasted and burned by Muslim troops in Podravanje.



    sehr friedliche menschen
    Ein aehnliches Bild kannst du zu jedem im Krieg beteiligten Staat posten.

    Es zaehlt der Grund des Toetens sprich Agresor und der der sich verteidigte.
    agresoren wie verteidiger gab es auf allen seiten..........
    In Slowenien wart ihr es. In Kroatien auch.Im kosovo genauso. In Bosnien ebenfalls wobei wir dort auch mitgemacht haben.Die Bosnier waren nie Agresor.Wer was anderes sagt stinkt.
    Und du hast wohl krieg im TV gesehen ... komm geh Milch trinken und geh zu deinem Papilein und lass dir wider eine Anti-Serbische Märchen geschichte erzählen .... Dijaspora-Kinder .... tztz

  3. #23
    Avatar von Vera

    Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Gjergj
    Zitat Zitat von USER01
    Ich würde auch Rumänien sagen. An zweiter Stelle Serbien.

    Am nationalistischen sind Kosovo-Albaner und Kroaten.
    Sei doch leise...

    Wir sind nur patriotisch...


    Das nationalistischste Land im Balkan ist klar und deutlich:

    SERBIEN
    Serbien Serbien Serbien, Kosovo, Kosovo, Kosovo mann ihr geht mir alle auf die nerven serben machen albaner schlecht wos nur geht albaner machen serben schlecht wos nur geht. keiner sagt das der andere positive eigenschaften hat. das nervt

  4. #24
    Avatar von marimatamari

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    919
    Achhhhh soo kleine Eier?

    Ein moechtegern "Dalmatinac" der die RSK zurueckruft will was von Anti(Irgendwas)Geschichten erzaehlen komm hoer auf rumzuluegen.

    Boaaah wie die Scheisse mit "Mi smo svi poceli rat" hasse....
    Denn es stimmt nicht!

    Ich weiss dass serbische bewaffnete Penner in meine Stadt kamen und sie einzunehmen versuchten. Das reicht mir.

    Jedes Buch mit neutralem und unabhaengigen Autor schreibt dass ihr immer Agressor wart und wir in Bosnien mit euch.

    Nur IHR behauptet immer etwas anderes als die ganze Welt.

    Und Uebrigens zum Thema Dijaspora Kind:

    Wo hast du deutsch gelernt?
    Wo lebst du?

    Dann lieber Dijaspora Typ mit Schule als ein ungebildeter Balkan/Dijaspora-Bauer wie du!

  5. #25
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Zitat Zitat von BalkanPrinceOne
    Zitat Zitat von VaLeNtInA
    Oder Rumänien und Bulgarien. Die sind nie in streit und krieg verwickelt
    Was willst du mit rumänen und bulgaren?Das sind zigeuner.
    HA HA HA, Junge, du willst provozieren.

  6. #26
    Avatar von Vasile

    Registriert seit
    14.07.2005
    Beiträge
    4.031
    Das am wenigsten nationalistische Volk auf dem Balkan sind die Aromunen.

  7. #27
    pqrs
    Zitat Zitat von Vasile
    Das am wenigsten nationalistische Volk auf dem Balkan sind die Aromunen.
    Stimmt, die habe ich vollkommen vergessen

  8. #28
    Avatar von Triglav

    Registriert seit
    19.05.2005
    Beiträge
    3.849

    Re: Welches Land auf dem Balkan ist am wenigsten nationalist

    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Was meint ihr?
    Slowenien.
    Achwas! Slowenen sind nationalistisch! Sie sind halt klein und unwichtig so das es keiner merkt.



    so unwichtig das sie die serbische Wirtschaft aufkaufen

    in der Nato und in der EU sind,euch politisch und wirtschaftlich hausüberlegen sind.......und von was träumst du nachts 8)

  9. #29

    Registriert seit
    30.03.2006
    Beiträge
    834
    Zitat Zitat von marimatamari
    Achhhhh soo kleine Eier?

    Ein moechtegern "Dalmatinac" der die RSK zurueckruft will was von Anti(Irgendwas)Geschichten erzaehlen komm hoer auf rumzuluegen.

    Boaaah wie die Scheisse mit "Mi smo svi poceli rat" hasse....
    Denn es stimmt nicht!

    Ich weiss dass serbische bewaffnete Penner in meine Stadt kamen und sie einzunehmen versuchten. Das reicht mir.

    Jedes Buch mit neutralem und unabhaengigen Autor schreibt dass ihr immer Agressor wart und wir in Bosnien mit euch.

    Nur IHR behauptet immer etwas anderes als die ganze Welt.

    Und Uebrigens zum Thema Dijaspora Kind:

    Wo hast du deutsch gelernt?
    Wo lebst du?

    Dann lieber Dijaspora Typ mit Schule als ein ungebildeter Balkan/Dijaspora-Bauer wie du!
    Ich zitiere von Tudjman :
    ne bi bilo rata da smo odustali od svoga cilja da stvorimo samostalnu i nezavisnu državu Hrvatsku

    Wo warts du 91 oder vor 91 ?
    Nicht mal geboren ..... komm geh wider zum Papa und lass dir ein paar Märchen erzählen ....
    Meinst du die Serben wollten noch mals ein 2. Jasenovac haben und wider dieses Scheiss Wappen-Sahovnica sehen .... unter dem Milionen von Serben ums leben gekommen sind .... du willst mir sagen was unten passiert ist ... ich war zu Kriegszeiten unten und du warst nicht mal geboren .....
    ich sage es .... ihr könnt Vatikan und Deutschland danken ..... wir hätten Zadar einnehem können ... aber wir hatten den Befehl rückzug ... picka vam materina sto se dicite u dijaspori ......
    ich bin kein " möchtegern dalmatinac " vec Dalmatinski-KRajisnik ili krajisnik iz dalmacije ..... dankt deutschland,usa,österreich und vatikan ohne die hättet ihr kurac euche vom Faschismus geschaffenes Kroatien .....

  10. #30

    Registriert seit
    02.07.2005
    Beiträge
    683
    Zitat Zitat von marimatamari
    Achhhhh soo kleine Eier?

    Ein moechtegern "Dalmatinac" der die RSK zurueckruft will was von Anti(Irgendwas)Geschichten erzaehlen komm hoer auf rumzuluegen.

    Boaaah wie die Scheisse mit "Mi smo svi poceli rat" hasse....
    Denn es stimmt nicht!

    Ich weiss dass serbische bewaffnete Penner in meine Stadt kamen und sie einzunehmen versuchten. Das reicht mir.

    Jedes Buch mit neutralem und unabhaengigen Autor schreibt dass ihr immer Agressor wart und wir in Bosnien mit euch.

    Nur IHR behauptet immer etwas anderes als die ganze Welt.

    Und Uebrigens zum Thema Dijaspora Kind:

    Wo hast du deutsch gelernt?
    Wo lebst du?

    Dann lieber Dijaspora Typ mit Schule als ein ungebildeter Balkan/Dijaspora-Bauer wie du!
    Du kennst doch die serben.Sie verdrehen immer die geschichte.Sie sind halt so ein volk was auf lügen aufgebaut ist da kann man nix machen buraze.

Seite 3 von 10 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. [Quiz] Welches Land bin ich?
    Von Ivankov im Forum Politik
    Antworten: 542
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 22:55
  2. Antworten: 197
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 16:53
  3. Welches Balkan land Spielt am besten Fussball
    Von BigBoss im Forum Rakija
    Antworten: 148
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 13:27
  4. Welches Land...
    Von Kusho06 im Forum Rakija
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 18:28