BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Weltpremiere: Weibliche Mehrheit im Parlament

Erstellt von citro, 18.09.2008, 19:12 Uhr · 10 Antworten · 726 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024

    Weltpremiere: Weibliche Mehrheit im Parlament

    Akt. 18.09.08; 17:06 Pub. 18.09.08; 17:04
    Weltpremiere: Weibliche Mehrheit im Parlament

    Ruanda ist das erste Land der Welt, in dem mehr Frauen als Männer im Parlament sitzen. Bei den Parlamentswahlen am Montag hätten Frauen vorläufigen Ergebnissen zufolge mindestens 44 der 80 Abgeordnetensitze gewonnen.


    Eine Frau bei der Stimmabgabe in der ruandischen Hauptstadt Kigali, 16. September 2008. Frauen spielen eine zentrale Rolle beim Wiederaufbau des Landes nach dem Genozid von 1994. (Bild: AFP)



    Dies teilte die Wahlkommission am Donnerstag mit. Demnach errangen Kandidatinnen 20 Mandate in direkter Wahl. Durch eine Sonderregelung des ruandischen Wahlrechts sind zudem 24 weitere Sitze für Frauen reserviert.
    Mit einem Frauenanteil von 55 Prozent steht Ruanda weltweit an der Spitze. In Schweden und Kuba halten Frauen 47 beziehungsweise 43,2 Prozent der Parlamentssitze.
    Möglicherweise erhöht sich die Zahl der weiblichen Abgeordneten in Ruanda noch, wenn der nationale Jugendausschuss seine beiden Vertreter in der Abgeordnetenkammer bestimmt.
    Vorläufigen Ergebnissen zufolge trug die regierende Patriotische Front Ruandas (FPR) bei der Wahl den erwarteten klaren Sieg davon. Die Wahl war die zweite Parlamentswahl seit dem Völkermord von 1994, bei dem 800 000 Menschen ums Leben kamen.


    Quelle: SDA/ATS

  2. #2

    Registriert seit
    02.02.2006
    Beiträge
    8.965








  3. #3
    Baader
    Ruanda steht für Genozid, Massenmord, Massaker und Vertreibung. Wollen die Frauen nun das Image richten oder wie? xD

  4. #4

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    das muss ja ein riesen gezicke sein

  5. #5

    Registriert seit
    20.07.2008
    Beiträge
    1.024
    Wahrscheinlich gibt es dort fast keine Männer mehr, alle ermordet.

  6. #6
    Avatar von Misanthrop

    Registriert seit
    16.03.2008
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von citro Beitrag anzeigen
    Wahrscheinlich gibt es dort fast keine Männer mehr, alle ermordet.
    Oder: sie haben die Lust an der Politik verloren. Würde mich in diesem Fall auch nicht wundern.

  7. #7
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Ja und wer hat denen die waffen gegeben die ungläubigen Franzosen. Völkermöder. Ey die haben soviele völkermorde begangen, und das nicht vor all zu langer zeit. In den 50ziger jahren in Algerien

    In Ruanda und überall in Afrika darüber redet keiner, in den augen der europäer sind ja die menschen in afrika nur menschen 3.klasse

  8. #8
    Arvanitis
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    In Ruanda und überall in Afrika darüber redet keiner, in den augen der europäer sind ja die menschen in afrika nur menschen 3.klasse
    Nicht nur in den Augen der Europäer . Auch die Araber haben immer liebend gern Schwarze als Sklaven gehalten und massakrieren sie auch heute noch (Sudan) .

  9. #9
    Avatar von baduglyboy

    Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    1.824
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    das muss ja ein riesen gezicke sein
    und an den abgeordnetenbänken werden stangen angebaut:icon_smile:

  10. #10

    Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    2.087
    der weisse mann hätte nie nach afrika gehen sollen dann wären die heute zwar 480 jahre hinter uns wären aber total zufrieden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatische Regierung verlor Mehrheit im Parlament
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.07.2005, 12:06
  2. Kroatien: Regierung verliert Mehrheit im Parlament
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 14:57
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 13:56