BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Weltsicherheitsrat verlängert Eufor-Mandat

Erstellt von Popeye, 25.11.2007, 01:40 Uhr · 10 Antworten · 820 Aufrufe

  1. #1
    Popeye

    Weltsicherheitsrat verlängert Eufor-Mandat

    [h1]Weltsicherheitsrat verlängert Eufor-Mandat[/h1]

    Der Weltsicherheitsrat hat den Einsatz der multinationalen Friedenstruppe Eufor in Bosnien-Herzegowina für ein weiteres Jahr verlängert. Die Resolution wurde von dem 15-köpfigen Gremium in New York einstimmig verabschiedet.

    [h2]Mahnung an Muslime, Serben und Kroaten[/h2]

    Gleichzeitig erinnerte der UN-Sicherheitsrat Muslime, Serben und Kroaten an ihre Verpflichtung, das 1995 in Dayton geschlossene Friedensabkommen "erfolgreich umzusetzen". Bosnien und Herzegowina habe in den vergangenen zwölf Monaten in dieser Hinsicht nur "sehr begrenzten Erfolg" gehabt. Insbesondere die bosnischen Serben beharren auf größtmöglicher Autonomie ihrer Republika Srpska und sind beispielsweise nicht bereit, ihre Polizei in eine gemeinsame Sicherheitsbehörde zu integrieren. Außerdem mahnt die Resolution erneut alle Parteien, mit dem Internationalen Strafgerichtshof für das ehemalige Jugoslawien zu kooperieren.
    [h2]Dank an Nato[/h2]
    Der UN-Sicherheitsrat begrüßte die Entscheidung der Nato, einen Sitz in Bosnien-Herzegowina zu behalten, um in Zusammenarbeit mit der Eufor weiterhin die Umsetzung des Dayton-Friedensabkommens von 1995 zu unterstützen. Die Eufor hatte 2004 die Nato-Truppe Sfor in Bosnien abgelöst.
    Die Aufgaben der Stabilisierungstruppen waren im Friedensabkommen von Dayton festgelegt worden, das den Bosnien-Krieg (1992 bis 1995) beendete. Während des Krieges wurden mindestens 100.000 Menschen getötet und mehr als zwei Millionen in die Flucht getrieben.


    Uno verlängert Mandat für Bosnien-Herzegowina | tagesschau.de

  2. #2
    cro_Kralj_Zvonimir
    Sobald die NATO-Soldaten weg sind zerfällt das künstliche Staatsgebilde!

  3. #3

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von cro_Kralj_Zvonimir Beitrag anzeigen
    Sobald die NATO-Soldaten weg sind zerfällt das künstliche Staatsgebilde!
    Das zerfällt auch schon früher...

  4. #4

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Das zerfällt auch schon früher...

    Ihr zwei seid Schwachköpfe vor dem Herrn , Bosnien bestand schon da waren Serbien und Kroatien , höchstens ein Furz im Wind.

  5. #5

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ihr zwei seid Schwachköpfe vor dem Herrn , Bosnien bestand schon da waren Serbien und Kroatien , höchstens ein Furz im Wind.
    Ich glaube wenigstens nicht an etwas, das es nicht gibt...

  6. #6
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Perun Beitrag anzeigen
    Ihr zwei seid Schwachköpfe vor dem Herrn , Bosnien bestand schon da waren Serbien und Kroatien , höchstens ein Furz im Wind.
    tja,und das römische reich bestand schon als es nur paar ziegen auf dem balkan gab

  7. #7
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    tja,und das römische reich bestand schon als es nur paar ziegen auf dem balkan gab
    Davor gab es auch das Persische reich


    Die Nato soldaten tuhen mir leid. Warum leuten helfen die ehe nichts auf die beine bringe... Aus welchen Länder sind den in diesem Gebiet Nato Soldaten stationiert.

  8. #8
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von 50-Power Beitrag anzeigen
    Davor gab es auch das Persische reich


    Die Nato soldaten tuhen mir leid. Warum leuten helfen die ehe nichts auf die beine bringe... Aus welchen Länder sind den in diesem Gebiet Nato Soldaten stationiert.
    richtig,und vor dem persischen reich gab es das reich der pharaonen

    die nato soldaten brauchen dir nicht leid zu tun,denn sie machen nichts werden dafür aber sehr gut bezahlt

  9. #9
    Avatar von 50-Power

    Registriert seit
    21.11.2007
    Beiträge
    157
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    richtig,und vor dem persischen reich gab es das reich der pharaonen

    die nato soldaten brauchen dir nicht leid zu tun,denn sie machen nichts werden dafür aber sehr gut bezahlt

    naja sie versuchen dort die stabilität aufrecht zu erhalten... Und ob sie jetzt gut bezahlt werden oder nicht hängt wohl von der jeweiligen Nation ab aber was ist daran toll opfer von anshclägen zu werden

  10. #10
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von 50-Power Beitrag anzeigen
    naja sie versuchen dort die stabilität aufrecht zu erhalten... Und ob sie jetzt gut bezahlt werden oder nicht hängt wohl von der jeweiligen Nation ab aber was ist daran toll opfer von anshclägen zu werden
    ich kenne zwei deutsche,die in bosnien stationiert waren.
    sie haben selber behauptet,dass sie sehr gut verdient haben und es nicht gefährlich war.
    außerdem fällt mir jetzt kein ereignis ein,wo inter.soldaten opfer eines anschlags wurden

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. KFOR Einsatz soll bis 2013 verlängert werden
    Von Bloody_Alboz im Forum Kosovo
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 03.06.2012, 14:42
  2. Showdown im Weltsicherheitsrat
    Von Sugarcake im Forum Kosovo
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 04.09.2011, 20:32
  3. Weltsicherheitsrat- Vorsitzender Bosnien
    Von DZEKO im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 14:01
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.06.2005, 16:24