BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 118

Wem gehört das Kosovo....?

Erstellt von Zurich, 05.02.2007, 18:25 Uhr · 117 Antworten · 9.266 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von saaadi
    @ Zürich
    du scheinst ein aufgewecktes kerlchen zu sein
    und du scheinst spiderman-fanatiker zu sein!

  2. #62

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    Zitat Zitat von saaadi
    @ Zürich
    du scheinst ein aufgewecktes kerlchen zu sein
    und du scheinst spiderman-fanatiker zu sein!
    wieso das denn :?
    ich habe silver surfer im avatar also bitte tzzz
    spiderman die schwule spinne

  3. #63

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    9.864
    Zitat Zitat von saaadi
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    Zitat Zitat von saaadi
    @ Zürich
    du scheinst ein aufgewecktes kerlchen zu sein
    und du scheinst spiderman-fanatiker zu sein!
    wieso das denn :?
    ich habe silver surfer im avatar also bitte tzzz
    spiderman die schwule spinne
    ich dachte das war Spiderman 3 :? :

  4. #64

    Registriert seit
    10.06.2006
    Beiträge
    1.894
    Zitat Zitat von saaadi
    Zitat Zitat von Momce-Crnogorce
    Zitat Zitat von saaadi
    @ Zürich
    du scheinst ein aufgewecktes kerlchen zu sein
    und du scheinst spiderman-fanatiker zu sein!
    wieso das denn :?
    ich habe silver surfer im avatar also bitte tzzz
    spiderman die schwule spinne
    hahaha schwule spinne

    Da fällt mir ein Spruch ein:

    Superman leti preko zgrade, Spiderman leti izmedu zgrade ali Musliman leti kroz zgrade!

  5. #65
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich
    Zitat Zitat von saaadi
    Zitat Zitat von Zurich

    Und zum anderen, was ich angesprochen habe: Ein den Serben aufgezwungenes, unabhängiges Kosovo würde weltweit Folgen haben!
    was genau alles für folgen ?
    Ein unabhängiges Kosovo würde vielen Völkern ohne Staat neuen Mut geben, einen eigenen Staat zu erzwingen. Denn das Kosovo würde als Beispiel da stehen, dass es doch geht.
    Nicht umsonst macht sich Spanien wegen dem Kosovo grosse Sorgen und ist auf serbischer Seite. Aus den selben Gründen auch die beiden Veto-Mächte Russland und China.



    Meine Prognose: Die Kosovo-Frage wird soweit weitergezogen bis zum UN-Sicherheitsrat. Und es wird noch lange dauern. Vielleicht kommt es zu einem weltweiten Streit wegen dem Kosovo. Möglich ist alles.
    na na es wollen wir aber nicht sagen in kosova würde weltpolitik gemacht oder??

    weil dann wären wir schon lange unabhängig... :wink:

    und allen völker denen wir mut machen für die freiheit einzustehen hat es sich schon mal gelohnt so werden wir dann in die geschichte als vorreiter der kleinen völker für selbstbestimmungsrecht eingehen. jah-jah

    und bitte jeweils quelle angeben wenn sachen wie mit der behauptung von china gibst.....
    auch bei spanien sind die sich nicht sicher.......

    und russland kennst die doch einwenig wodka & girls und money und der riesen bär schläft weiter.....

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    warum krieg ?

    serbien hat nicht mal eine regierung...
    geschweige denn eine armee & kassernen .......technische infrastrucktur ??

    die wollen ja die gespräche boykottiert ...

    ansonsten kann ich dir empfehlen auch den status-tread betreffend kosova-news durch zulesen da werden sie informiert.

    und du bist falsch informiert betreffend un-rat....
    der entwurf sollte bis ende märz fertig sein dann wird abgestimmt ....
    sollte es nicht zu einigung aus welchen gründen auch immer kommen können die länder kosova auch ohne uno-beschluss anerkennen....

    also auch hier informieren dann diskutieren....

    für dich schwizzer dütsch

    luege-lose-laufe

  6. #66
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    @ skenderbegi

    Es gibt tonnenweise Quellen, wieso Spanien gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist. Hier mal zwei Quellen:
    http://www.berlinonline.de/berliner-...ik/625714.html
    http://www.taz.de/pt/2007/01/27/a0181.1/text

    Und China steht wie immer auf Russischer Seite, auch was die Kosovo-Frage betrifft:
    http://de.rian.ru/world/20070131/59962325.html

    Es gibt da unzählige quellen. Auf Google-News findet man nur die aller neusten. Die etwas älteren (vor paar Wochen) will ich jetzt nicht suchen, hab auch keine Zeit dafür. Fakt ist aber, dass die Chinesen im selben Boot sitzen wie die Russen (und beide sind Veto-Mächte).

    - Die Kosovo-Frage wird eh nicht so schnell gelöst. Ob's dir passt oder nicht. Die USA können heute nicht mehr alles alleine entscheiden. Ausserdem haben sie momentan genug Probleme am Hals.

  7. #67
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Wem gehört das Kosovo....?
    Eigl. gar niemanden genau so wie die Schweiz, Deutschland und alle anderen Menschen gar niemanden gehören
    :!: :!: :!:

  8. #68
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von skenderbegi (aus anderem Thread)
    Serbien verweigert Kompromiss!
    Mal ganz langsam Junge... Was verstehst du unter einem "Kompromiss"??? Serben sind hier die einzigen die Kompromiss-Bereit sind. Sie schlugen schon lange vor: Mehr als Autonomie, weniger als Unabhängigkeit! Mit anderen Worten: Eine weit ausreichende Autonomie über die Belgrad keine Macht verfügt, Kosovo aber politisch und geografisch ein Teil Serbiens bleibt. Und das ist mehr als nur ein Kompromiss! Würden die Serben keinen Kompromiss eingehen wollen, dann wäre das das Milosevic-Modell: Nichteinmal eine Autonomie. Doch man hat aus den Fehlern gelernt und geht grosse Kompromisse ein. Die einzigen hier, die keine Kompromissbereitschaft zeigen, sind die Albaner, die eine sofortige und totale Unabhängigkeit fordern ohne wenn und aber.

    Jetzt kannst du selber beurteilen, wer hier einseitig denkt und wer kompromissbereit ist.

    ... So viel zum mysterösen Wort "Kompromiss"

  9. #69
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Zurich
    @ skenderbegi

    Es gibt tonnenweise Quellen, wieso Spanien gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist. Hier mal zwei Quellen:
    http://www.berlinonline.de/berliner-...ik/625714.html
    http://www.taz.de/pt/2007/01/27/a0181.1/text

    Und China steht wie immer auf Russischer Seite, auch was die Kosovo-Frage betrifft:
    http://de.rian.ru/world/20070131/59962325.html

    Es gibt da unzählige quellen. Auf Google-News findet man nur die aller neusten. Die etwas älteren (vor paar Wochen) will ich jetzt nicht suchen, hab auch keine Zeit dafür. Fakt ist aber, dass die Chinesen im selben Boot sitzen wie die Russen (und beide sind Veto-Mächte).

    - Die Kosovo-Frage wird eh nicht so schnell gelöst. Ob's dir passt oder nicht. Die USA können heute nicht mehr alles alleine entscheiden. Ausserdem haben sie momentan genug Probleme am Hals.
    lulu kuka sowas heist in your face Skendibendi

  10. #70

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Zurich
    Zitat Zitat von skenderbegi (aus anderem Thread)
    Serbien verweigert Kompromiss!
    Mal ganz langsam Junge... Was verstehst du unter einem "Kompromiss"??? Serben sind hier die einzigen die Kompromiss-Bereit sind. Sie schlugen schon lange vor: Mehr als Autonomie, weniger als Unabhängigkeit! Mit anderen Worten: Eine weit ausreichende Autonomie über die Belgrad keine Macht verfügt, Kosovo aber politisch und geografisch ein Teil Serbiens bleibt. Und das ist mehr als nur ein Kompromiss! Würden die Serben keinen Kompromiss eingehen wollen, dann wäre das das Milosevic-Modell: Nichteinmal eine Autonomie. Doch man hat aus den Fehlern gelernt und geht grosse Kompromisse ein. Die einzigen hier, die keine Kompromissbereitschaft zeigen, sind die Albaner, die eine sofortige und totale Unabhängigkeit fordern ohne wenn und aber.

    Jetzt kannst du selber beurteilen, wer hier einseitig denkt und wer kompromissbereit ist.

    ... So viel zum mysterösen Wort "Kompromiss"
    du solltest uns albaner verstehen! :wink:

    wenn du einem albaner seinen bruder,kinder,frau und eltern tötest, sein haus verbrennst,
    dann ist kein kompromiss mit einem albaner zu finden.

    du kannst nicht nie sicher sein, dass er sich nicht an einem tag rächen wird.

    die ganzen kosovarischen serben wissen, warum sie nie sicher sein können.

    die einzigste möglichkeit für den schutz der serben ist, sich zu entschuldigen und um vergebung zu bitten für die massaker,vertreibungen und anderen greultaten.

Seite 7 von 12 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 127
    Letzter Beitrag: 25.09.2012, 22:13
  2. In Sevilla bestätigt, dass das Erbe im Kosovo Serbien gehört
    Von Sretenje im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 11.07.2009, 15:22
  3. Kosovo gehört wieder zu Serbien
    Von Adriatic im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.02.2008, 16:32
  4. Albert Rohan: Kosovo gehört NICHT Serbie
    Von Kosova_Kid im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2006, 20:00