BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 8 von 8

Westbalkan steckt auf dem Weg nach Europa fest

Erstellt von El Greco, 06.11.2008, 22:27 Uhr · 7 Antworten · 427 Aufrufe

  1. #1
    El Greco

    Pfeil Westbalkan steckt auf dem Weg nach Europa fest

    Brüssel (gau).Je ferner ein EU-Beitritt, desto geringer die Fortschritte. Das ist, grob gesagt, das Fazit aus dem jährlichen Fortschrittsbericht, den EU-Erweiterungskommissar Oli Rehn diese Woche präsentiert hat. Die Beitrittskandidaten erhielten – wie berichtet – gute Noten. Kroatien darf sich über „Ende 2009“ als Datum für den Abschluss der Verhandlungen freuen. Der Türkei werden für ihre „strategische Rolle“ am Kaukasus und im Nahen Osten Rosen gestreut. Eher düster sieht es hingegen für jene Balkanländer aus, mit denen noch nicht über einen Beitritt verhandelt wird: Serbien, Bosnien, Albanien, F.Y.R.O.M, Montenegro.

    Am besten kommen noch die Serben weg. Sie machten, nach den heftigen Kosovo-Turbulenzen zu Jahresbeginn, große Schritte auf Europa zu: Sie wählten EU-freundliche Politiker, ratifizierten das Stabilitäts- und Sicherheitsabkommen (SAA) und lieferten Radovan Karadzic an das UN-Kriegsverbrechertribunal aus. Nun liegt es an den EU-Staaten, das SAA ebenfalls zu ratifizieren und den Handel vorab zu erleichtern. Doch sie bleiben skeptisch und warten den Bericht des UNO-Chefanklägers im Dezember ab.

  2. #2
    Popeye
    Was die Griechen nicht begreifen ist, dass eine Nichtaufnahme Mazedoniens in die NATO und in die EU die Albaner mit ihrem Abspaltungswunsch von Mazedonien stärkt. Jetzt hätten sie rein theoretisch sogar das NATO-Land Albanien auf ihrer Seite. Man muss nicht lange überlegen, wer dann das nächste Ziel albanischer Separatisten wäre. Es wäre der albanische Südepirus in Griechenland. Im Grunde ist es gerade Griechenland, welches von einem Mazedonien in der NATO und EU profitieren würde.

    Griechenland schießt sich ins eigene Bein mit der ganzen Aktion usw.

  3. #3
    Avatar von meko

    Registriert seit
    15.05.2007
    Beiträge
    10.778
    wurst,.. ich leb ja nicht unten.

  4. #4

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Was die Griechen nicht begreifen ist, dass eine Nichtaufnahme Mazedoniens in die NATO und in die EU die Albaner mit ihrem Abspaltungswunsch von Mazedonien stärkt. Jetzt hätten sie rein theoretisch sogar das NATO-Land Albanien auf ihrer Seite. Man muss nicht lange überlegen, wer dann das nächste Ziel albanischer Separatisten wäre. Es wäre der albanische Südepirus in Griechenland. Im Grunde ist es gerade Griechenland, welches von einem Mazedonien in der NATO und EU profitieren würde.

    Griechenland schießt sich ins eigene Bein mit der ganzen Aktion usw.
    stimmt nichts davon....es wird keine Abspaltung Mazedoniens und auch kein "Zurückeroberung" von Cameria (Epirus).

  5. #5
    Popeye
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    stimmt nichts davon....es wird keine Abspaltung Mazedoniens und auch kein "Zurückeroberung" von Cameria (Epirus).
    Hat man damals auch über Kosovo gesagt.

  6. #6
    El Greco
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Hat man damals auch über Kosovo gesagt.
    Und man sagt auch einiges über Kurdistan

  7. #7
    Popeye
    Zitat Zitat von Albino Beitrag anzeigen
    Und man sagt auch einiges über Kurdistan
    Ja zb, dass die griechische Regierung die Terrororganisation PKK unterstützt.

  8. #8
    El Greco
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Ja zb, dass die griechische Regierung die Terrororganisation PKK unterstützt.
    Sehr schon

    FREE KURDISTAN !!!

Ähnliche Themen

  1. Justiz fahndet nach 40 Waffenschmugglern vom Westbalkan
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.05.2010, 16:32
  2. Serbien ist auf dem Weg nach Europa
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 19:59
  3. Iran will Gas nach Europa liefern
    Von Kelebek im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 16:39
  4. 14 Jahre nach Srebrenica nimmt Bosnien drei Expolizisten fest
    Von Emir im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 12:14
  5. Wie der Dschihad nach Europa kam
    Von lupo-de-mare im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 05.03.2005, 10:34