BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Westbalkankonferenz in Berlin

Erstellt von Dissention, 28.08.2014, 12:06 Uhr · 30 Antworten · 1.701 Aufrufe

  1. #21
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Metho, keine Kompromisse mehr, deine kindische Art zu schreiben passt nicht zur Westlich-Europäischen Gemeinschaft, du solltest anfangen deine Fehler einzugestehen und bereit sein zu lernen.

    Ich werde keine faulen Kompromisse mehr mit dir eingehen, du bist jetzt dran mir zu beweisen, dass du bereit bist in unserer Demokratischen Welt zu leben, wenn nicht, dann kannst du nach China oder Nord-Korea, wir haben keinen Platz in Europa für Gegner des Westens.

  2. #22

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Metho änder mal de Namen

  3. #23
    Avatar von Albokings24

    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    6.171
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Nein.


    Hast nen Link?
    Schau bei N24 und so.

    Am 22. Oktober ist Edi Rama zu besuch in Belgrad bei Vucic.
    Angeblich hat Vucic ihn eingeladen um wichtige gespräche zu führen.

  4. #24
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Schau bei N24 und so.

    Am 22. Oktober ist Edi Rama zu besuch in Belgrad bei Vucic.
    Angeblich hat Vucic ihn eingeladen um wichtige gespräche zu führen.

    Ja ich weiß, wird auch Zeit

    Historisches Treffen: Edi Rama fährt nach Belgrad

  5. #25

    Registriert seit
    16.03.2014
    Beiträge
    3.875
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Um was wird es da primär gehen, um den Kosovo, oder Wirtschaft, und Handel zwischen den Beiden Ländern?

  6. #26
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von SPQR Beitrag anzeigen
    Um was wird es da primär gehen, um den Kosovo, oder Wirtschaft, und Handel zwischen den Beiden Ländern?
    Ich denke um Zusammenarbeit und Wirtschaft, so wie gemeinsame Bemühungen auf dem Weg in die EU. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man über den Kosovo spricht.

  7. #27

    Registriert seit
    27.06.2014
    Beiträge
    2.123
    Zitat Zitat von SPQR Beitrag anzeigen
    Um was wird es da primär gehen, um den Kosovo, oder Wirtschaft, und Handel zwischen den Beiden Ländern?

    Kosovo werden die viellicht mal ansprechen aber Handel Beziehungen. Nach 1947 gabs ja kaum was.

  8. #28
    Avatar von Fitnesstrainer NRW

    Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    3.309

  9. #29

    Registriert seit
    06.02.2013
    Beiträge
    12.663
    Abwendung von der EU

    Zweite Ursache dafür, daß sich für die südosteuropäischen EU-Aspiranten Alternativen auftun: Die Türkei hat unter Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan einen außenpolitischen Kurswechsel vollzogen und unter diesen Vorzeichen damit begonnen, ihre Einflußarbeit in in diesem Gebiet auszuweiten. Grundlage dafür ist das Konzept der »strategischen Tiefe«, das der bisherige Außenminister und künftige Erdogan-Nachfolger Ahmet Davutoglu entwickelt hat. Es sieht vor, daß die Türkei in den Ländern, die einst zum Osmanischen Reich gehörten, ihre Positionen stärkt, also eben auch in Bosnien und Herzegowina oder im Kosovo. Der Direktor des Wirtschaftsforschungsinstituts Riinvest in der kosovarischen Hauptstadt Priština etwa berichtete im Oktober 2013 im Deutschlandfunk über die starke Position Ankaras im Kosovo: »Der Ausbau des Flughafens wurde an eine türkische Firma vergeben, Straßenbauprojekte wurden an türkische Firmen vergeben, der Energiesektor und höchstwahrscheinlich sehr bald auch das Telefonnetz im Kosovo werden von türkischen Firmen dominiert. Nimmt man noch den Nahrungsmittelbereich dazu, der von türkischen Firmen dominiert wird, hat man ein Bild davon, wie stark dieses Land unter dem Einfluß der türkischen Wirtschaft steht.«

    Eine besondere Rolle spielt für Ankara das von Brüssel völlig vernachlässigte EU-Protektorat Bosnien und Herzegowina. Die Türkei ist dort, wie man bei dem Thinktank »Populari« aus Sarajevo nachlesen kann, zwar nicht so sehr wirtschaftlich, dafür aber umso mehr kulturell präsent. Sie habe unter der islamistischen AKP-Regierung »massiv in die Renovierung des osmanischen Kulturerbes und in Erziehung« investiert, über die Religionsbehörde Diyanet Moscheen gebaut, Universitäten gegründet und Kulturzentren errichtet. Gegenwärtig erlernten 4500 Kinder in mehr als 90 bosnischen Grundschulen die türkische Sprache. »Die Türkei hat es geschafft, einer der einflußreichsten internationalen Akteure in Bosnien und Herzegowina zu werden«, berichtet »Populari«. Dabei konzentriert sich Ankara freilich auf die bosnischen Muslime, die dieses Bemühen goutieren. Bakir Izetbegovic, deren Vertreter im Staatspräsidium, nannte Erdogan öffentlich »unseren Führer«. Bei den bosnischen Serben ruft diese Einflußnahme gelegentlich Unmut hervor. Die Ziele der türkischen Südosteuropapolitik hat Ahmet Davutoglu in seinem Buch »Strategische Tiefe« ausdrücklich benannt: Es gehe darum, erläuterte er, »einen politischen, wirtschaftlichen und kulturellen Vorposten der Türkei« aufzubauen, dessen Einfluß »bis nach Zentraleuropa hineinreicht«.

  10. #30

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Was ist mit Projekt "Korridor Blu"?
    Weiss jemand was davon?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen

    Reichskanzler Merkel: "Demnächst kommt die nächste Rücksendung der Asylanten, Dein Land fyrom wird als befriedetes Gebiet betrachtet"
    Mr. Lakai X: "Jawohl, meine Herrin, wir werden ihnen erneut die Reisepässe wegnehmen"
    Reichskanzler Merkel: "Sehr schön, hier hast Du auch ein Bonbon".
    Neid neid, weil GRE mal nicht erwähnt wird. Voll der Chauvinist bist du.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 13:46
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 13:11
  3. Jankovic komplettiert Halbfinale in Berlin
    Von Krajisnik im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.05.2005, 17:46
  4. Tadic, Rugova to meet in Berlin?
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 21:37