BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Nach Westerwelle droht Bosnien der Zerfall!

Erstellt von Balkanstyle, 29.08.2010, 16:44 Uhr · 19 Antworten · 1.899 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    So ist das nunmal in Bosnien. Den anderen beiden würde das mehr als gut kommen, wenn Dodik sowas machen würde, denn so würde er seine RS verlieren.
    Woher weißt du so genau das er die RS verlieren würden. Auf welchen fakten basiert deine Meinung. Wird sich dann die Nato einschalten oder was ist dann geplant?

  2. #12
    Avatar von Arthur_Spooner

    Registriert seit
    09.11.2007
    Beiträge
    335
    Egal wie oft Dodik den schwachsinn von einer abspaltung wiederholt, wird dieses szenario im moment Unmöglich sein, die RS hat im moment überhaupt keine unterstützung von Aussen um so einen Schritt erfolgreich durchzuführen wie es z.b Kosovo durch die USA hatte.

    Eine einseitige Abspaltung der RS würde Sie nur in eine Isolation stürzen und Sie würden von Niemandem hilfe erwarten können, weder Politisch noch Finanziell.

    Und das weiss Dodik ganz genau, aber er weiss auch das diese aussagen den Politikern in Sarajevo immer wehtun und schaden, und deshalb wiedeholt er sie auch regelmässig jede woche.

  3. #13

    Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    288
    ICh kann diesen Namen Dodik nicht mehr sehen also es reicht langsam!!!! können wir uns im FOrum nicht auf einen anderen Namen für diesen Spinner einigen wie zB Tante Gerda oder Frieda egal was nur nicht diesen Namen erwähnen er hat für mich so den Wert verloren das ich Ihn nichtmal bei seinen richtigen Namen nennen will!!!!

  4. #14
    Emir
    Zitat Zitat von Pardon Beitrag anzeigen
    Woher weißt du so genau das er die RS verlieren würden. Auf welchen fakten basiert deine Meinung. Wird sich dann die Nato einschalten oder was ist dann geplant?
    Dayton "[...]Beim Bruch des Dayton Friedensabkommens tritt die Verfassung vom 1 März 1992 in Kraft[...]"

    Glaubst du Dodik spielt nur auf Zeit? Hätte er die Möglichkeit, dann würde er es sofort machen... Nein Dodik versucht das beste für BIH rauszuholen

  5. #15

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    119
    Warum erzählen dann alle das die RS abgeschaft werden muss wenn sie im Dayton Vertrag Festgeschrieben ist das das nur die Serben abschaffen können und die Verfassung für sie von 1992 nicht das Ergebniss ist was sie sich vorstellen in BIH.

    Das heisst das es keine Momentan Lösung ist sonder auf dauer angelegt ist den man sieht keinen Grund diese auch in den nächsten 20 jahren abzuschaffen seitens der Serben.

  6. #16
    Emir
    Zitat Zitat von Pardon Beitrag anzeigen
    Warum erzählen dann alle das die RS abgeschaft werden muss wenn sie im Dayton Vertrag Festgeschrieben ist das das nur die Serben abschaffen können und die Verfassung für sie von 1992 nicht das Ergebniss ist was sie sich vorstellen in BIH.

    Das heisst das es keine Momentan Lösung ist sonder auf dauer angelegt ist den man sieht keinen Grund diese auch in den nächsten 20 jahren abzuschaffen seitens der Serben.
    Die SDA-Spinner machen das was Dodik macht nur "andersrum". Am Ende sind Sie die Gewinner und das "kluge" Volk der Verlierer.

    Die RS können die net auflösen, das kann nur das "RS-Volk". Wenn du in Bosnien mal sein solltest, schau dir nur RTRS an. Als Ausländer wirst du gleich merken wie der Sender unter Kontrolle steht.


    Kehren die Bosniaken und Kroaten zurück, dann verliert Dodik sehr viel Macht. Was denkst du wieso er 300.000 für den Moscheebau gezahlt hat? ^^

  7. #17

    Registriert seit
    22.08.2010
    Beiträge
    119
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Die SDA-Spinner machen das was Dodik macht nur "andersrum". Am Ende sind Sie die Gewinner und das "kluge" Volk der Verlierer.

    Die RS können die net auflösen, das kann nur das "RS-Volk". Wenn du in Bosnien mal sein solltest, schau dir nur RTRS an. Als Ausländer wirst du gleich merken wie der Sender unter Kontrolle steht.


    Kehren die Bosniaken und Kroaten zurück, dann verliert Dodik sehr viel Macht. Was denkst du wieso er 300.000 für den Moscheebau gezahlt hat? ^^
    Meinst du mit dem dem RS Volk alle Etnien? Das heisst wenn die Serben in der unterzahl wären könnte man dies Abschaffen unahängig was die Serben sagen?

    Zur Rückkehr der Vertrieben glaube ich das es zu lange gedauert hat und die meisten eine neue Existens wo anders aufgebaut haben.

  8. #18
    Emir
    Zitat Zitat von Pardon Beitrag anzeigen
    Meinst du mit dem dem RS Volk alle Etnien? Das heisst wenn die Serben in der unterzahl wären könnte man dies Abschaffen unahängig was die Serben sagen?

    Zur Rückkehr der Vertrieben glaube ich das es zu lange gedauert hat und die meisten eine neue Existens wo anders aufgebaut haben.
    Nene, es müsste ein bos. Serbe sein und das auch wenn nur 10 Serben in der RS leben würden doch müsste er schon pro bosnisch sein sonst würde er die Wahlen nicht gewinnen.

    Das ist ne Frage zu der ich dir nicht viel sagen kann, da ich mir dort nicht sicher bin zumindest net so sicher, das ich dir das 100% beantworten kann.

    Viele haben sich ne neue Existenz aufgebaut, das ist wahr aber von den 480.000 könnten 50% zurück kommen und Ihr Grundstück fordern.
    Viele leben ja in den Häusern der Vertriebenen.

    Vorteil ist hier, wenn Gesetze erlassen werden wie z.B eine gemeinsame Polizei, dann würde das klappen so wie es jetzt ist, geht das net und Leute wie Dodik werden alles tun um dies zu verhindern, weil Sie sonst macht verlieren.
    Siehe Fußballliga oder gemeinsame Armee....

  9. #19
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903
    sehr gute taktik,
    wenn man etwas sehr oft sagt, stimmt es ja irgendwann mal.

  10. #20

    Registriert seit
    30.08.2008
    Beiträge
    589
    Zitat Zitat von Balkanstyle Beitrag anzeigen
    Der Serbische Ministerpräsident des serbischen Landesteil Republika Srpska in Bosnien Milorad Dodik hat die Äußerungen des deutschen Außenministers bei seinem Besuch in Sarajevo scharf kritisiert.

    Guido Westerwelle (FDP) warnte die Bosnischen Serben über die Abspaltung es gebe nur eine Option für Bosnien-Herzegowina sagte er bei dem treffen mit seinem Amtskollegen Sven Alkalaj.

    Der Serbische Ministerpräsident M.Dodik dessen er auch Mitglied im Gesamtstaat der Volksversammlung ist blieb bei den Besuch von Außenminister Westerwelle bewusst fern.

    Die Opposition in Banja Luka verurteilte die Äußerungen von Guido Westerwelle.Die Republika Srpska sei real sagte Dodik dem TV Sender BN.
    Die einen reden von Zerfall andere von Unabhängigkeit, die einen sagen Frieden die anderen wiederum Krieg. Es ist unmöglich es jedem Recht zu machen, wie aber Mahatma Gandi schon sagte: Diese Welt ist genug für allen Menschen Bedürfnisse aber 100 Welten sind nicht genug für die Gier eines Menschen.

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 04.11.2011, 23:51
  2. Antworten: 90
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 03:39
  3. Westerwelle ruft Bosnien zu Reformen auf
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 20:17
  4. Bosnien droht der Zerfall
    Von Emir im Forum Politik
    Antworten: 168
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 22:08
  5. Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 00:59