BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Wichtigkeit Serbiens für die EU

Erstellt von Zurich, 09.05.2008, 12:51 Uhr · 25 Antworten · 1.363 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089

    Wichtigkeit Serbiens für die EU

    Oft las ich im Forum hier: "Serbien braucht die EU, die EU Serbien nicht."

    - Das stimmt nicht ganz. Serbien hat sehr wohl grosse Bedeutung für die EU oder besser gesagt für dei NATO.

    Frage: Was glaubt ihr, warum wurden Rumänien und Bulgarien so voreilig in die EU und NATO aufgenommen? Wegen der guten Wirtschaft, geringer Korrupition und Armut,....etc...???

    Einmal mehr geht es um Machtpolitik. Genauer gesagt zwischen USA und Russland. (Die EU will ich hier nicht gross erwähnen, da die EU eh das Hündchen von Uncle Sam ist, das nach seiner Pfeife tantzt, bzw. die EU-Staaten, ihre Statelliten-Staaten).

    Fatal für die NATO wäre, wenn Serbien ein Satelliten-Staat von Russland wäre. Das ist so, als ob man mitten im eigenen Land eine feindliche Macht hätte. Russische Stützpunkte, Raketensysteme in Serbien,....etc... daran will man am Besten nicht denken.
    Auch in wirtschaftlicher Hinsicht ist Serbien wegen seiner geografischen Lage von enormer Wichtigkeit für den Westen und EU. Ausserdem wird demnächst Serbien am russischen Gashahn sitzen, was wiederum hohe strategische Bedeutung im Energiesektor haben wird für die EU. Einen Störstaat hier kann sich die EU einfach nicht erlauben!!!

    Es gibt da noch X andere Sachen. Also ganz so einfach ist die Sache nicht, wenn man sagt "Serbien braucht die EU, die EU Serbien nicht."



    Das ich hiermit Recht habe, zeigt sich das neueste Verhalten der EU gegenüber Serbien. - Sie tun alles, um die westlichen Mächte in Serbien zu stärken (drückt hier ein Auge zu, drückt dort ein Auge zu). Dass Serbien sogar vor Bosnien-Herzegowina in den Etappen Richtung EU liegt, und die EU sonst in vielen Fragen nachgibt, ist nur die Sperspitze davon.

  2. #2
    Ghostbrace
    Wenn ihr ihnen so wichtig seit - warum ist Kosovo heute unabhängig?

    Was die EU vor hat, kann ich nicht besonders gut einschätzen. Jedenfalls lässt sich auf dieses zwispältige Verhalten - auf der einen Seite unterstützen wir die EU-Annäherung, auf der anderen Seite erkennen wir Kosovo an - zurückschliessen, dass (rein theoretisch) die EU die politische Instabilität und Spatlung in Serbien aufrecht erhalten will - warum auch immer.

  3. #3

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Das isch kacke was du da schreibst.

    Eu braucht Serbien nicht. Denkst du wirklich die EU hat Angst vor Russland? Vergiss es man.

  4. #4

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Proleten Poet Beitrag anzeigen
    Wenn ihr ihnen so wichtig seit - warum ist Kosovo heute unabhängig?

    Was die EU vor hat, kann ich nicht besonders gut einschätzen. Jedenfalls lässt sich auf dieses zwispältige Verhalten - auf der einen Seite unterstützen wir die EU-Annäherung, auf der anderen Seite erkennen wir Kosovo an - zurückschliessen, dass (rein theoretisch) die EU die politische Instabilität und Spatlung in Serbien aufrecht erhalten will - warum auch immer.
    Irgendwo muss die USA ja ihre Basen bauen oder? Und ein neuer Unabhängiger Staat ist Ideal dafür, besonders wenn er relativ nahe an Ruusland und China liegt

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von KoSova-KuSho Beitrag anzeigen
    Das isch kacke was du da schreibst.

    Eu braucht Serbien nicht. Denkst du wirklich die EU hat Angst vor Russland? Vergiss es man.
    Bei solch einer Intelligenz kann ich nur lachen.
    Russland würde die EU militärisch niederzerschmettern, natürlich wird das nicht passieren, weder die EU noch RU hat es darauf abgesehen.
    Der weitaus wichtigere Faktor ist das Gas.
    EU hat keine Angst vor Russland?
    Ständig wird in den Nachrichten über Gazprom und die russische Politik berichtet und ich glaube jeder kann sich denken was passiert, wenn die Russen den Hahn zudrehen

  6. #6
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    wenn serbien so wichtig für die eu wäre hätte man serbien doch schon längst in die eu aufgenommen.das arme serbien ist für die eu unwichtig.

  7. #7
    Avatar von lulios

    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    915
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Russland würde die EU militärisch niederzerschmettern
    grossbritanien und frankreich haben soviel atomwaffen um russland 3 mal auszulöschen und die komplette eu hat 15 mal soviel geld wie russland und ca 4 mal mehr einwohner und viel modernere waffen zudem haben da noch die usa ein wörtchen mitzureden.russland kann die eu nicht "niederschmettern" ohne selber ausgelöscht zu werden.

  8. #8
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von KoSova-KuSho Beitrag anzeigen
    Das isch kacke was du da schreibst.

    Eu braucht Serbien nicht. Denkst du wirklich die EU hat Angst vor Russland? Vergiss es man.
    Was soll ich mit dir eigentlich über Weltpolitik diskutieren? Du kriegst ja kaum zwei Sätze zusammen und wenn dann solche wie: "EU macht Russland platt, ya Man!"...etc....
    Weit fern von jeglicher fachlicher politischer Diskussion.

  9. #9
    Avatar von Yutaka

    Registriert seit
    13.01.2006
    Beiträge
    4.998
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    Bei solch einer Intelligenz kann ich nur lachen.
    Russland würde die EU militärisch niederzerschmettern, natürlich wird das nicht passieren, weder die EU noch RU hat es darauf abgesehen.
    Der weitaus wichtigere Faktor ist das Gas.
    EU hat keine Angst vor Russland?
    Ständig wird in den Nachrichten über Gazprom und die russische Politik berichtet und ich glaube jeder kann sich denken was passiert, wenn die Russen den Hahn zudrehen
    Ihr Serben tut ja schon so als seid Ihr Mitglied Russlands oder in deren Teritorium miteingegliedert, was sollen die lächerlichen serbischen Drohnungen mit Russland?

    Russland ist ein eigenes Land:

  10. #10

    Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    12.080
    Russland hätte militärisch keine gesehen keine Chance gegen Europa.

    GrossBritanien-Frankreich-Italien-Deutschland...........


    wie gesagt russen hätten zero chancen

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ich als Präsident Serbiens
    Von Dragan Mance im Forum Rakija
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.02.2009, 15:02
  2. Geschichte Serbiens
    Von Ivo2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2007, 23:18
  3. Grenzgeschichte Serbiens
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 29.11.2006, 00:17
  4. Die 6 größten Seen Serbiens
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Landschaft, Tier- und Pflanzenwelt
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 18:15
  5. Zukunft Serbiens
    Von Tigri im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 03:13