BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Widersprüche: Bir Basbakan iki Erdogan

Erstellt von Katana, 20.02.2013, 23:34 Uhr · 20 Antworten · 1.929 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543

    Widersprüche: Bir Basbakan iki Erdogan

    Bir Basbakan iki Erdogan - Ein Ministerpräsident zwei Erdogans


    Ein Video macht gerade das Internet unsicher. Die widersprüchlichen Aussagen Erdogans.
    Erst sagt er A um dann das nächste mal B zu machen.
    Von widersprüchlichen Aussagen zum BOP Plan unter anderem bekannt under dem Namen Yinon Plan oder dem Greater Middle East Projekt, bis hin zu widersprüchlichen Aussagen bezüglich dem Terrorismus (wir werden niemals mit denen verhandeln...), der Nato in Libyen, Israel, Einheit der Türkeu usw. usf.


  2. #2
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Fällt euch Türken das jetzt erst auf? Das war schon Thema im BF seit 2005, aber dann hieß es meistens... "totaler Quatsch, Türkei ist voll straight und klar und Kuran hat auch keine Widersprüche, inshallah. Ja Döner mit alles und scharf!".

  3. #3

    Registriert seit
    24.12.2012
    Beiträge
    552


    Jeder der Türkisch kann sollte sich den Film mal anschauen ...

  4. #4
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Fällt euch Türken das jetzt erst auf? Das war schon Thema im BF seit 2005, aber dann hieß es meistens... "totaler Quatsch, Türkei ist voll straight und klar und Kuran hat auch keine Widersprüche, inshallah. Ja Döner mit alles und scharf!".
    Die Türken sind nicht dumm und wählen die Partei von der sie denken sie sei das kleinere Übel und tue dem Land gut. Die letzten 10 Jahre sind wir überwiegend gut damit gefahren doch jetzt ist glaub ich langsam schluss. Diesmal hat es aber die AKP zuweit getrieben und der nötige Funke war vermutlich das Schwarzmeer wie schon einmal in der Geschichte.

  5. #5

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Das Problem ist die anderen Parteien sind genauso Scheiße, wenn nicht schlimmer! Schau dir die CHP an man.... Ich würde die HEPAR wählen.

  6. #6
    Avatar von -Troy-

    Registriert seit
    21.05.2009
    Beiträge
    5.112
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Die Türken sind nicht dumm und wählen die Partei von der sie denken sie sei das kleinere Übel und tue dem Land gut. Die letzten 10 Jahre sind wir überwiegend gut damit gefahren doch jetzt ist glaub ich langsam schluss. Diesmal hat es aber die AKP zuweit getrieben und der nötige Funke war vermutlich das Schwarzmeer wie schon einmal in der Geschichte.
    Es zeichnet sich schon länger ab, dass Erdogan einen gefährlichen Weg einschlägt. Er versucht Atatürks Errungenschaften für die Türkei praktisch rückgängig zu machen und das Osmanische Reich wieder aufleben zu lassen.

    Aber welche Partei ist denn eine echte Alternative ohne in ein anderes extrem zu fallen? Gibt es eine aufgeklärte demokratische Mitte?

  7. #7
    Avatar von Pholiko

    Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    2.551
    Zitat Zitat von Katana Beitrag anzeigen
    Die Türken sind nicht dumm und wählen die Partei von der sie denken sie sei das kleinere Übel und tue dem Land gut. Die letzten 10 Jahre sind wir überwiegend gut damit gefahren doch jetzt ist glaub ich langsam schluss. Diesmal hat es aber die AKP zuweit getrieben und der nötige Funke war vermutlich das Schwarzmeer wie schon einmal in der Geschichte.
    Was ist denn am Schwarzmeer passiert?

    Also ich hasse diesen Typen einfach nur.... Politiker durch und durch wie eine Fahne im Wind...

  8. #8

    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    1.232
    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Was ist denn am Schwarzmeer passiert?

    Also ich hasse diesen Typen einfach nur.... Politiker durch und durch wie eine Fahne im Wind...
    Die Landung von Mustafa Kemal am 19. Mai 1919 mit dem Schiff Bandırma gilt als Beginn des Befreiungskampfes gegen die Besetzung und Teilung der Türkei nach dem Ersten Weltkrieg.
    .

    Landung in Samsun*

  9. #9
    Avatar von Katana

    Registriert seit
    04.06.2011
    Beiträge
    3.543
    Zitat Zitat von -Troy- Beitrag anzeigen
    Es zeichnet sich schon länger ab, dass Erdogan einen gefährlichen Weg einschlägt. Er versucht Atatürks Errungenschaften für die Türkei praktisch rückgängig zu machen und das Osmanische Reich wieder aufleben zu lassen.

    Aber welche Partei ist denn eine echte Alternative ohne in ein anderes extrem zu fallen? Gibt es eine aufgeklärte demokratische Mitte?
    Schaut schlecht aus, aber die AKP wird halt immer mehr vom kleinen zum größeren Übel. Ausschlaggebend sind die Verhandlungen mit der Pkk, Öcalan und die Kooperation mit der BDP um die Türkei in eine evtl. föderalistische Präsidialdemokratie umzuwandeln was einen faden Beigeschmack (Greater Middle East Projekt) hat. Wirtschaftliches "osmanisches Reich" ja, aber nicht geographisch. Ich war nie besessen von einer Partei und sehe auch die positiven Seiten der AKP (und das sind viele), doch bin ich inzwischen auch wegen den jüngsten Entwicklungen davon überzeugt dass sie so schnell wie möglich weg muss und da käme im Moment die CHP für mich persönlich in Frage obwohl sie auch ein Kackhaufen sind, aber inzwischen eine Alternative zu dem immer größer werdenden Haufen. Zudem hat die CHP viele Leute dazugeholt, einige ausgewechselt und ein paar Ideoten sind zur AKP rübergehüpft.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Pholiko Beitrag anzeigen
    Was ist denn am Schwarzmeer passiert?

    Also ich hasse diesen Typen einfach nur.... Politiker durch und durch wie eine Fahne im Wind...
    http://www.balkanforum.info/f9/son-kale-karadeniz-bdp-muss-propagandareise-abbrechen-223918/

  10. #10
    Avatar von Timur

    Registriert seit
    24.11.2011
    Beiträge
    2.294
    Und wenn es morgen Wahlen gäbe, würde er seine min 70% kriegen. Was erwartet man auch von einem Volk, dass nur Weizenbrot, Nudeln und Gartengemüse isst. Die kriegen doch nicht mal die Ernährung, damit ihr Kopf funktioniert und sie das sehen. Wie auch bei 15 Euro für ein kg Fleisch.

    Das solltet ihr euch auch mal anschauen.


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Widersprüche im Koran
    Von piran im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 25.08.2015, 15:37
  2. Angebliche Widersprüche im Qur'an (Koran)
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 15.05.2012, 15:40
  3. Gibt es Widersprüche in den Propheten-Überlieferungen?
    Von AlbaMuslims im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 12.02.2012, 14:37
  4. Religiöses Leben voller Widersprüche
    Von TurkishRevenger im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.11.2010, 08:26
  5. Widersprüche in der Bibel
    Von Popeye im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 23:04