BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 22 ErsteErste ... 4101112131415161718 ... LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 213

Widerstand gegen die Wiederansiedlung serbischer Flüchtlinge

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 13.12.2005, 14:12 Uhr · 212 Antworten · 6.770 Aufrufe

  1. #131

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Schiptar
    Öch... jetzt soll ich also mal wieder in die Bibliothek des Seminars für Osteuropäische Geschichte kraxeln und mühsam diese Artikel suchen, nur um Dir etwas zu beweisen, was Du mir eh nicht glauben wirst, bzw. was bei Dir eh kaum etwas bewirken wird?
    Nein. So was brauche ich nicht und wirst du mir nie bringen müssen. Das einzige wonach ich frage bzw. worum ich bitte, ist deine Gesunde menschenverstands meinung. Also, welchem Zweck sollte dies dienen, was sollte sich dadurch für die "Serbische Position" verbessern, wenn es diesen plan gegeben hätte, was sollte durch ihn besser werden?
    Jetzt tu doch nicht so, als hättest Du noch nie eine Wunschkarte von "Großserbien" gesehen.
    Welchen Sinn hätte das innerhalb des damaligen JUgoslawien? Demokratische Präsidentschaftswahlen hätten die serben immer gewonnen, somit ist das völlig unnötig. Welcer zwecks soll denn dahinter stehen`???

    Demokratische Präsidentschaftswahlen hätten die serben immer gewonnen


    Bitte um Erklärung....hätten die Serben immer gewonnen....?
    Man beachte das Balkendiagramm oben, das gibt dir eine antwort.


    Was hat der Bevölkerungsanteil damit zu tun ?

    Willst du jetzt sagen....weil Serben die grösste Bevölkerungsgruppe stellen...hätten sie imm die Wahlen gewonnen..?

  2. #132
    Avatar von Minci

    Registriert seit
    18.11.2005
    Beiträge
    951
    Zitat Zitat von Srbin
    Zitat Zitat von Minci
    Ich glaube nicht an jeden Mist den es im Netz zu lessen gibt nicht an den albanischen, nicht an den serbischen und etc....ich denke in jedem steckt ein funke wahrheit, aber eben nur ein funke, da es sich jeder egal auf welcher seite so zurechtdreht das grad noch irgendwie passt....
    shoa.de ist ja sehr serbisch
    vidi se da si nepismen...sonst hättest du gesehen das es nur ne antwort auf mare`s comment gegen albaner war du freak deshalb malo psssssssst...wenn man nicht weist zu was man seinen senf gibt!

  3. #133
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic


    Was hat der Bevölkerungsanteil damit zu tun ?

    Willst du jetzt sagen....weil Serben die grösste Bevölkerungsgruppe stellen...hätten sie imm die Wahlen gewonnen..?
    Ja, man glaubt es kaum, in einer Demokratie gewinnt die mehrheit. Faszinierend, was?






    Sag mal bist du blöd oder so. WENN es "den Serben" darum ginge, worüber Schiptar vorhin geredet hat, also die Macht "auszuweiten" bz. zu haben, wären keine aktionen nötig, da man demokratisch schon die oberhoheit hat. Verstehen du jetzt worüber ich reden?

  4. #134
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Minci
    Zitat Zitat von Srbin
    Zitat Zitat von Minci
    Ich glaube nicht an jeden Mist den es im Netz zu lessen gibt nicht an den albanischen, nicht an den serbischen und etc....ich denke in jedem steckt ein funke wahrheit, aber eben nur ein funke, da es sich jeder egal auf welcher seite so zurechtdreht das grad noch irgendwie passt....
    shoa.de ist ja sehr serbisch
    vidi se da si nepismen...sonst hättest du gesehen das es nur ne antwort auf mare`s comment gegen albaner war du freak deshalb malo psssssssst...wenn man nicht weist zu was man seinen senf gibt!
    Wieso bringst du dnan diese Albanerquelle wenn das sofort widerlegt wurde? Da is kein fünkchen wahrheit drinnen, bzw. das was darin gesagt wird wurde schon lange abgewiesen von dne juden in Serbien selbst! Und wenn es dazu dienen sollte zu beweisen das es deppen in serbien gibt... b92.net; rts.co.yu .... da steht das alles drauf, zwei tage später steht da die aktion des staates/polizei auf solchen unsinn. Aber darüber wird von kosova-aktuell nich berichtet

  5. #135

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic


    Was hat der Bevölkerungsanteil damit zu tun ?

    Willst du jetzt sagen....weil Serben die grösste Bevölkerungsgruppe stellen...hätten sie imm die Wahlen gewonnen..?
    Ja, man glaubt es kaum, in einer Demokratie gewinnt die mehrheit. Faszinierend, was?






    Sag mal bist du blöd oder so. WENN es "den Serben" darum ginge, worüber Schiptar vorhin geredet hat, also die Macht "auszuweiten" bz. zu haben, wären keine aktionen nötig, da man demokratisch schon die oberhoheit hat. Verstehen du jetzt worüber ich reden?

    Das ist bzw wäre die serbische Wunschvorstellung....Mazedonier,Bosnier,Kroaten,Sl owenen,Albaner,Montenegriner
    hätten nichts zu melden....da es ja mehr Serben gibt...

    So läuft eine Wahl nicht....

  6. #136
    Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic
    Das ist bzw wäre die serbische Wunschvorstellung....
    Das ist die Realität mein Freund, finde dich damit ab, dann lebst du gesünder und gehst normalen menschen nichtmehr so aufn Sack mit deiner unahnung. Was ist für dich daran so schwer zu verstehen, das, wenn es um aufbau von serbischer macht gehen würde, wie ihr es darstellen wollt, gar nichts nötig gewesen wäre da man demokratisch schon die macht innehat, eben weil man mit ca. 37% die Bevölkerungsmehrheit stellt und wenn es darum ginge nur nach nationalität zu wählen die serben immer gewinnen würden.

    WÜRDEN ist das stichwort, und darum möchte ich dich erinnern dir zu überlegen, das eben dies nicht so vorgesehen/beabsichtigt war,wie man sieht. Also ist es NICHT die Serbische wunschvorstellung, sondern eure wunschvorstellung von den serbischen vorstellungen, welche in der Realität ganz wo anders liegen.


    Mazedonier,Bosnier,Kroaten,Slowenen,Albaner,Monten egriner
    hätten nichts zu melden....da es ja mehr Serben gibt...
    Theorethisch.

    So läuft eine Wahl nicht....
    Aber klar doch, willst du nun ein Taschentuch, oder was ist los? Harte Realität, was? Komm klar damit.

  7. #137
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Najed
    Achwas, nichts haben die Serben gemacht. Milosevic hat die JNA zurück gezogen!
    Richtig,dabei tut der ivo so als ob die Kroaten uns (Jugoslawien) besiegt hätte. HRHR Komplexe eben.
    Die Jugoslawen nicht, sondern die Möchtegern-Cetniks, sind solche Wappler wie du und wundern sich dann, wenn sie eine auf's Maul bekommen
    Aufs Maul bekommen habt ihr von uns nicht umgekehrt.Bitte nichts verdrehen matori stvor. Als die Kerajina angegriffen wurde waren wir schon komplet abgezogen.
    Du bist einfach blöd, das ist alles.
    Du musst dich nicht an Dobrica Cosic halten, welcher da in etwa sagte, dass die Serben die grössten Lügner sind. Du bist ja der beste Beweis.
    Übrigens was hat dieser Thread mit Gotovina zu tun, du Halbprimat.

  8. #138
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007

    Re: Widerstand gegen die Wiederansiedlung serbischer Flüchtl

    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Deki
    Das sind doch Schweine diese Kroaten,schon immer kalte Menschen gewesen und werden es immer bleiben.
    Schweine sind jene, um in deiner Fäkaliensprache zu bleiben, jene die den Krieg angezettelt haben, nämlich SERBEN du Spast.
    Falsch. Wir wollten uns nicht gewaltsam abspalten, ihr wolltet das. Nicht wir haben irgendwas ausgerufen, ihr habt das.
    Wer wollte sich gewaltsam abspalten ?
    Schreibt Dejan das Schwein jetzt mit deinem Nick ?
    Die Krajina Serben haben versucht sich gewaltsam abzuspalten.
    Schön langsam glaube ich, dass es vollkommen sinnlos ist mit einem Serben überhaupt zu diskutieren. Da werden alle Fakten verdreht und glauben tut diesen Schwachsinn, bis auf Serben, kein Mensch auf der Welt.
    Krajinaserben wollten sich von JUgoslawien abspalten? Wieso sollten sie das tun?

    Schalt doch einfach mal normale Logik ein. Aber ich habe durchaus verständniss dafür das dir die Fantasie-Version von wegen "SERBIEN HAT UNS ALLE ANGEGRIFFEN UND WOLLTE UNS VERNICHTEN!" besser gefällt. Wenn du meinst das es richtig ist falsch zu denken...bitte sehr. Ich kann dir sowieso nicht dokazati das du falsch liegst weil du dich dann nur noch mehr in kroatische fantasie märchen flüchtest und dann riesen bögen spannst und aussenrum und bla bla bla anstatt den fakten ins gesicht zu sehen.
    Schreib wieder wenn du nüchtern bist

  9. #139
    jugo-jebe-dugo
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von Deki
    Zitat Zitat von Najed
    Achwas, nichts haben die Serben gemacht. Milosevic hat die JNA zurück gezogen!
    Richtig,dabei tut der ivo so als ob die Kroaten uns (Jugoslawien) besiegt hätte. HRHR Komplexe eben.
    Die Jugoslawen nicht, sondern die Möchtegern-Cetniks, sind solche Wappler wie du und wundern sich dann, wenn sie eine auf's Maul bekommen
    Aufs Maul bekommen habt ihr von uns nicht umgekehrt.Bitte nichts verdrehen matori stvor. Als die Kerajina angegriffen wurde waren wir schon komplet abgezogen.
    Du bist einfach blöd, das ist alles.
    Du musst dich nicht an Dobrica Cosic halten, welcher da in etwa sagte, dass die Serben die grössten Lügner sind. Du bist ja der beste Beweis.
    Übrigens was hat dieser Thread mit Gotovina zu tun, du Halbprimat.
    Lügen kommen ständig aus euren ustasa Mäulen aber damit ist es jetzt vorbei. GOVNO JE PUKLO und es wird sich zeigen ob er unschuldig ist :!:

  10. #140
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Metkovic


    Was hat der Bevölkerungsanteil damit zu tun ?

    Willst du jetzt sagen....weil Serben die grösste Bevölkerungsgruppe stellen...hätten sie imm die Wahlen gewonnen..?
    Ja, man glaubt es kaum, in einer Demokratie gewinnt die mehrheit. Faszinierend, was?






    Sag mal bist du blöd oder so. WENN es "den Serben" darum ginge, worüber Schiptar vorhin geredet hat, also die Macht "auszuweiten" bz. zu haben, wären keine aktionen nötig, da man demokratisch schon die oberhoheit hat. Verstehen du jetzt worüber ich reden?
    Das ist typische Serbenphilosophie.
    Fall's du es noch immer nicht kapiert hast, Jugoslawien war ein Kunstgebilde sonst nix.
    In der EU hätten die Deutschen die Mehrheit und der Rest hätte nichts zu sagen ?
    Das was du verstehst ist ein chauvinistisches Groß-Serbien, so wie es der antisemitsche Volltrottel Aleksandar und sein Wappler-Parlament und dann die Volltrottel von Cetnik Putschisten es praktiiert haben.
    Die Serben wollten die Völker Jugoslawiens so ficken, wie sie selber von den Osmanen gefickt wurden. Und da hatten die anderen Völker doch etwas dagegen.
    Warum es Serben in Kroatien gibt ist schon mehrfach erklärt worden, aber für die mit dem Nix-Vastaan-Gen nochmals:
    Zum 1. Weil die Kroaten den vor den Bulgaren und dann vor den Türken geflüchteten Serben Asyl gewährten (schon damals wurde der Asyl missbraucht).
    Zum 2. Weil sich auch jene Serben dort ansiedelten, die zusammen mit den Türken die kroatische Bevölkerung niedergemetzeltt hatten.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 75
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 03:02
  2. Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 09.07.2009, 11:10
  3. Albaniens Widerstand gegen US-Imperialismus
    Von Amphion im Forum Politik
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 18:08
  4. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 19.03.2008, 22:21
  5. Albanien: Ziviler Widerstand gegen Energieprojekt
    Von Popeye im Forum Wirtschaft
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 21:51