BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Wikileaks: Amerikaner hätten Fall Mladic "aufgegeben"

Erstellt von Emir, 10.12.2010, 19:32 Uhr · 24 Antworten · 1.952 Aufrufe

  1. #1
    Emir

    Wikileaks: Amerikaner hätten Fall Mladic "aufgegeben"

    Bosnien-Beauftragter Inzko: Mladic vermutlich mit neuer Identität in Belgrad versteckt

    Belgrad - Die USA betrachten die Festnahme des früheren bosnisch-serbischen Militärchefs Ratko Mladic offenbar nicht mehr als oberste Priorität in Bosnien-Herzegowina. Darauf deuten US-Geheimdepeschen hin, die von der Tageszeitung "New York Times" in Kooperation mit dem Enthüllungsportal Wikileaks veröffentlicht wurden. Demnach äußert sich der internationale Bosnien-Beauftragte Valentin Inzko in einer Depesche vom November 2009 besorgt darüber, dass die Amerikaner den "Mladic-Fall aufgegeben" hätten.


    Mladic in Belgrad vermutet
    Sein Stellvertreter, ein US-Diplomat, beschwerte sich laut derselben Depesche über die Tatsache, dass alle amerikanischen "Militärelemente, die mit den Kriegsverbrechen befasst sind, weggegangen sind". Inzko äußerte sich demnach überzeugt, dass sich Mladic mit einer neuen Identität in Belgrad versteckt und sich dabei womöglich auf eine Sicherheitsfirma stützt, die als sein Helfernetz fungiert.
    Die Depeschen legen auch Differenzen innerhalb der Europäischen Union im Umgang mit dem Fall Mladic offen. Während die Niederländer auf einer vollen Zusammenarbeit Serbiens mit dem UNO-Kriegsverbrechertribunal beharrten, seien die Franzosen "flexibler" gewesen. In einer mit Mai 2009 datierten Depesche berichteten US-Diplomaten, dass Frankreich "äußerst unglücklich" mit der "kurzsichtigen" niederländischen Haltung sei, Serbiens Weg in die EU wegen der ausbleibenden Festnahme von Mladic zu blockieren.


    Zweifel am Unwissen über Aufenthaltsort
    Die Depeschen zeigen deutlich, dass westliche Diplomaten den serbischen Beteuerungen, den Aufenthaltsort von Mladic nicht zu kennen, keinen Glauben schenkten. Belgrad wisse "ganz genau, wo Mladic ist", sagte ein auf dem Balkan tätiger spanischer Diplomat laut einer Depesche aus dem Jahr 2008. Laut den Dokumenten beschwerten sich Berater des serbischen Präsidenten Boris Tadic zudem übe die mangelnde Kooperation Russlands im Fall Mladic.
    Tadic dementierte am Donnerstagnachmittag in einer ersten Reaktion, dass Belgrad den Aufenthaltsort des flüchtigen mutmaßlichen Kriegsverbrechers kenne. "Wenn die Regierung wüsste, wo sein Versteck ist, wäre er heute festgenommen", versicherte der serbische Präsident. "Wir wissen nicht, wo Mladic ist."


    Karadzic-Festnahme nicht überraschend
    Die US-Depeschen bestätigen auch, dass die Festnahme des früheren bosnisch-serbischen Präsidenten Radovan Karadzic keineswegs so überraschend erfolgte wie es den Anschein hatte. Der damalige serbische Geheimdienstchef Rade Bulatovic habe den Aufenthaltsort von Karadzic, der sich unter falschem Namen als Heilpraktiker in Belgrad versteckte, sechs Monate vor der Festnahme im Juli 2008 gekannt, heißt es unter Berufung auf einen Berater des serbischen Innenministers Ivica Dacic. Bulatovic sei wegen seiner Nähe zum national-konservativen Premier Vojislav Kostunica untätig geblieben. Als Bulatovic nach der Wahlniederlage Kostunicas des Amtes enthoben worden sei, habe er seine Meinung geändert, und wollte den Tipp über Karadzic im Gegenzug für einen Botschafterposten in Syrien preisgeben. (APA)




    Amerikaner hätten Fall Mladic "aufgegeben" - Geheimdokumente - derStandard.at


    "Wir leben schnell und wir sterben jung, guck ich piss auf das Grab, auf Mladics Beerdigung.. ahhhh, Mentalität Escobar, fick das Gesetz ich bleibe Verbrecher.. Turban um den Hals no american ...."

    by Haft

  2. #2
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Als ob die Amis Mladic oder irgendein Bauer von unten jemals interessiert hätte!
    Die wollten einfach nur den Europäern ihre Unfähigkeit vor die Nase reiben und nochmal zeigen wer Chef auf Planet Erde ist und das ohne Amis nix geht. Was danach passiert, juckt doch da keine Sau.

    Die Amis kennen unsere Länder doch kaum....

  3. #3
    Emir
    Ich kann die immer weniger leiden ...

  4. #4
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.190
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Ich kann die immer weniger leiden ...
    Ich hab kein Problem mit denen. Mir ist in den Staaten nicht eine Person begegnet die unfreundlich oder sonst irgendwie negativ gewesen wäre, im Gegenteil.....nur kennen die uns eben nicht

  5. #5
    Emir
    Als Bulatovic nach der Wahlniederlage Kostunicas des Amtes enthoben worden sei, habe er seine Meinung geändert, und wollte den Tipp über Karadzic im Gegenzug für einen Botschafterposten in Syrien preisgeben.
    ja bi htjeo nesta da k....

  6. #6
    Avatar von Paokaras

    Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    8.889
    Ich wette um alles was ich hab,90% der Amis denken bestimmt Balkan waer ne neue Hamburger sorte.

    Als ob die sich fuer Mladic intressieren.

  7. #7
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    ich liebe diese ganze "neuen" wikileaks erkenntnisse

    wann erzählen die mal was neues ?!

  8. #8
    Emir
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    ich liebe diese ganze "neuen" wikileaks erkenntnisse

    wann erzählen die mal was neues ?!
    Die Bestätigen nur das wir schon die ganze Zeit denken ...

  9. #9

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    und du hast geglaubt die bockt ob mladic gefasst wird oder nicht?

  10. #10
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Die Bestätigen nur das wir schon die ganze Zeit denken ...
    Und selbst diese Bestätigung ist fraglich

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.06.2012, 10:37
  2. Tadic:"Ihr wolltet Mladic, Ihr habt Mladic, nun euer Teil der Abmachung!"
    Von Kingovic im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 12:50
  3. Bosnien: "Hätten ihn viel früher verhaften können"
    Von BosnaHR im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 16:12
  4. Fall Madeleine: Maddie-Spur in Bosnien ist "heiß"
    Von Kozarčanin im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 16.11.2007, 21:51
  5. Fall Madeleine: Maddie-Spur in Bosnien ist "heiß"
    Von Kozarčanin im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2007, 17:51