BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 61

Wikileaks: Franjo Tudman wollte 1992 den Angriff auf die Serben

Erstellt von Kingovic, 14.09.2011, 11:18 Uhr · 60 Antworten · 5.073 Aufrufe

  1. #1
    Kingovic

    Wikileaks: Franjo Tudman wollte 1992 den Angriff auf die Serben

    24SI - Franjo Tuđman još 1992. želio je da Srbi budu bombardovani, navedeno je u depeši koju objavljuje WikiLeaks. Tadašnji hrvatski predsjednik smatrao je da srpska vojna industrija ima kapacitet da napravi rakete sa navođenjem.

    Hrvatski predsjednik Franjo Tuđman još 1992. godina želio je da zapad krene u selektivne akcije bombardovanja srpskih vojnih postrojenja! On je krajem novembra te godine prenio američkom senatoru Moynihanu da se Srbi uzdaju u pomoć pravoslavne ruske braće, navedeno je u depeši koju objavljuje sajt WikiLeaks.
    "Nejedinstvo zapada, i pomoć pravoslavne Rusije pomaže Srbima. Imamo pouzdane informacije da nekoliko stotina ruskih dobrovoljaca već ratuje na srpskoj strani u Bosni i Hercegovini", prenio je tada Tuđman Moynihanu, pišu srbijanski mediji.
    On je od senatora tražio da zapad započne selektivne vazdušne udare, ali istakao da u tom trenutku još nije bilo potrebe da dođu i kopnene snage.
    "Vazdušni udari trebalo bi da budu usmjereni na srpske vojne baze, postrojenja, fabrike za proizvodnju municije i vojne položaje. Srbi se hvale svojom vojnom moći i mogućnošću da prave rakete sa navođenjem", rekao je tada Tuđman.
    On je u razgovoru sa Moynahanom istakao da bi zapad tako "pojačao protivljenje Miloševiću kod kuće" (u Srbiji), i napomenuo da ima podatke da je "skoro 100.000 mladih vojnika odbilo da se odazove na regrutaciju, jer se protivi njegovoj politici".
    U istoj depeši Moynahan je obavijestio Tuđmana da je obišao Dubrovnik gdje je vidio velika razaranja, ali ne tolika da grad ne može biti obnovljen. Naveo je, takođe, i da je bio u Sarajevu, gdje je, kako je ocijenio, "situacija teška".
    Zanimljivo je da je Tuđman tada Moynahanu rekao da su procjene Alije Izetbegovića da su srpske snage ubile 128.000 ljudi i silovale 30.000 djevojčica i žena - pretjerane!
    U depeši je, takođe, navedeno da je Moynahan tokom posjete Sarajevu upoznat sa snagama Srba.
    "Srbi imaju nadmoćnu artiljeriju, tenkovsko naoružanje, koju niko neće uskoro moći da nadmaši", prenosi WikiLeaks.

    Izvor vijesti: 24sata.info - "WikiLeaks": Tu

    Der kroatische Präsident Franjo Tudjman in 1992 Jahre alt Ich wollte nach Westen in die selektive Wirkung Bombardierung der serbischen militärischen Anlagen zu bewegen! Es war Ende November dieses Jahres verabschiedet U. S. Senator Moynihan, dass die Serben der russisch-orthodoxen Brüdern zu helfen hoffe, es ist in der Versendung von WikiLeaks Website veröffentlichten angegeben.
    "Uneinigkeit Westen, und die Hilfe der orthodoxen Serben, Russland zu helfen. Wir haben zuverlässige Informationen, dass mehrere hundert russische Freiwillige haben den Krieg auf der serbischen Seite in Bosnien und Herzegowina", Tudjman dann Moynihan zitiert, nach serbischen Medien.
    Er bat die Senatoren, westlich von selektiven Luftangriffe beginnen, aber darauf hingewiesen, dass dieses Mal gab es keine Notwendigkeit, zu kommen und Landstreitkräfte.
    "Luftangriffe auf serbische Militärbasen gerichtet sein sollte, Installationen, Fabriken zur Herstellung von Munition und militärische Positionen. Serben zu einer militärischen Macht und die Möglichkeit, Raketen mit Führung werden behaupten", sagte er dann, Tudjman.
    Er war im Gespräch mit Moynahan wies darauf hin, dass der Westen so "verstärkt Opposition gegen Milosevic zu Hause" (in Serbien), und bemerkte, dass er Informationen hat, dass "fast 100.000 junge Soldaten, um die Rekrutierung zu reagieren wollte, um seine Politik gegenüber."
    In der gleichen Versand Moynahan wurde mitgeteilt, dass Tudjman Dubrovnik, wo er sah die große Zerstörung, besucht aber nicht so viel, dass die Stadt nicht wiederhergestellt werden können. Er sagte auch, dass er in Sarajevo, wo er war, kommentierte er, "schwierige Situation" sei.
    Es ist interessant, dass Tudjman dann Moynahan, sagte, dass die Schätzungen von Alija Izetbegovic, der serbischen Kräfte, die 128.000 Personen getötet und 30.000 Frauen vergewaltigt und Mädchen - zu viel!
    Der Versand ist auch, dass während des Besuchs erklärte Sarajevo Moynahan vertraut mit serbischen Truppen.
    "Die Serben haben die überlegene Artillerie, Panzer-Waffen, die niemand bald in der Lage zu übertreffen", so Wikileaks.



  2. #2

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    so ein quatsch die serben sind die aggresoren sie wollten den krieg, wegen erdölquellen an der küste kroatiens.

  3. #3
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    so ein quatsch die serben sind die aggresoren sie wollten den krieg, wegen erdölquellen an der küste kroatiens.
    Glaub du hast den Text nicht mal verstaden.
    Aber im Kern ist deine Aussage richtig, bis auf die Erdölquellen natürlich und natürlich heisst es nicht sind sondern waren, zudem kannst du nicht pauschal sagen die Serben, sag lieber Serbien und die damalige Führung

  4. #4

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Glaub du hast den Text nicht mal verstaden.
    Aber im Kern ist deine Aussage richtig, bis auf die Erdölquellen natürlich und natürlich heisst es nicht sind sondern waren, zudem kannst du nicht pauschal sagen die Serben, sag lieber Serbien und die damalige Führung

    du bist echt abergläubisch wenn du denkst das du recht hast,kuck mal kosovo an die serben wollen auch nicht das kosovo den albanern gehört weill dort öl,gold und die sauberste luft europas ist. Und die regierung ist auch nicht die von damals man darf einfach einem serben nicht trauen!

  5. #5
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von ZakZak Beitrag anzeigen
    du bist echt abergläubisch wenn du denkst das du recht hast,kuck mal kosovo an die serben wollen auch nicht das kosovo den albanern gehört weill dort öl,gold und die sauberste luft europas ist. Und die regierung ist auch nicht die von damals man darf einfach einem serben nicht trauen!
    Zum Glück ist jedder selbst frei zu entscheiden wem er traut und wem nicht.

  6. #6

    Registriert seit
    15.12.2010
    Beiträge
    3.930
    Ach? Das wusste ich noch nicht...

  7. #7
    Avatar von Ilan

    Registriert seit
    25.06.2009
    Beiträge
    10.225
    Jeder wollte den anderen angreifen.

  8. #8
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Zitat Zitat von El Patrón Beitrag anzeigen
    Jeder wollte den anderen angreifen.
    Unsinn

  9. #9
    Esseker
    Ob man abgeblich "angreifen wollte", oder wirklich angriff ist ein unterschied... nur so als vorsatz für die serben mit ner doppelmoral

  10. #10

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Unsinn
    ahja Dr.Schlau wie kamms sonnst zum bürgerkrieg?

Seite 1 von 7 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroate wollte Serben töten
    Von NickTheGreat im Forum Rakija
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 19:26
  2. Die Massenverteibung von Serben in Bosnien 1992-1995
    Von SerbianBest im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2006, 17:44
  3. Angriff auf Serben bei Benkovac
    Von SAmo_JoSip im Forum Politik
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 16:58
  4. Wieder Angriff auf Serben im Kosovo.
    Von Najed im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 02.10.2005, 12:33
  5. Heute vor 10 Jahren: Angriff der NATO gegen die Serben
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.06.2005, 19:18