BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

WikiLeaks - Geheimnisse und Lügen

Erstellt von Hamëz Jashari, 16.02.2012, 01:46 Uhr · 13 Antworten · 1.425 Aufrufe

  1. #1
    Hamëz Jashari

    WikiLeaks - Geheimnisse und Lügen

    Die Doku lief gestern auf Arte
    sehr interessant
    wer sie noch nicht gesehen hat


  2. #2

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    639
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    Die Doku lief gestern auf Arte
    sehr interessant
    wer sie noch nicht gesehen hat

    gucks mir grad an, danke.

  3. #3
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    habe es mir heut morgen angesehen.....unglaublich

  4. #4
    Slavo
    Diesem Navy Seal bei der Mitte des Videos wünsche ich, dass er absofort keinen Geburtstag mehr feiert.

  5. #5
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Und obwohl das alles veröffentlicht wurde, durften sie ihre Mission fortsetzen.

  6. #6
    Hamëz Jashari
    Schade um Wikileaks dass Julian Assange so ein Idiot ist

  7. #7
    Slavo
    Ok hab's mir jetzt zu ende angeschaut.

    Meiner Meinung hat sich Assange eindeutig die falschen Partner ausgesucht!
    Sie sprechen die ganze Zeit von "das würde eine absolut tolle Story abgeben" usw.
    Sorry, aber mir kommt's vor wie das die Typen von anfang an darauf bedacht waren dadurch Geld zu machen. Besonders was die New York Times angestellt hat finde ich so ziemlich beschissen, so fern man der ganzen Dokumentation und deren Aussagen drinnen Glauben schenken kann.
    Zuerst einen auf Freund machen und dann später den Schwanz einziehen und selbst gegen ihn schreiben. Sehr gut New York Times
    Wem schenkt ihr mehr glauben, den Massenmedien oder einem Typen der die Wahrheit vorliegen hat?

    Stehe absolut hinter Assange, alles gehört veröffentlicht, ohne jeglicher Zensur!

  8. #8
    Avatar von Muratoğlu

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    4.724
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Ok hab's mir jetzt zu ende angeschaut.

    Meiner Meinung hat sich Assange eindeutig die falschen Partner ausgesucht!
    Sie sprechen die ganze Zeit von "das würde eine absolut tolle Story abgeben" usw.
    Sorry, aber mir kommt's vor wie das die Typen von anfang an darauf bedacht waren dadurch Geld zu machen. Besonders was die New York Times angestellt hat finde ich so ziemlich beschissen, so fern man der ganzen Dokumentation und deren Aussagen drinnen Glauben schenken kann.
    Zuerst einen auf Freund machen und dann später den Schwanz einziehen und selbst gegen ihn schreiben. Sehr gut New York Times
    Wem schenkt ihr mehr glauben, den Massenmedien oder einem Typen der die Wahrheit vorliegen hat?

    Stehe absolut hinter Assange, alles gehört veröffentlicht, ohne jeglicher Zensur!
    Aber dann ist ja die eigene Mission in Gefahr, auch wenn sie gegen alles steht, was sie in diesen Ländern veruscht zu etablieren.

  9. #9
    Hamëz Jashari
    Assage ist aber zu geil auf das Rampenlicht diesen Eindruck hat er schon sehr früh hinterlassen und dass er keinen Rücksicht auf die Folgen von unzensierten Enthüllungen nimmt ist auch nicht gut

  10. #10

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Slavoncastav Beitrag anzeigen
    Ok hab's mir jetzt zu ende angeschaut.

    Meiner Meinung hat sich Assange eindeutig die falschen Partner ausgesucht!
    Sie sprechen die ganze Zeit von "das würde eine absolut tolle Story abgeben" usw.
    Sorry, aber mir kommt's vor wie das die Typen von anfang an darauf bedacht waren dadurch Geld zu machen. Besonders was die New York Times angestellt hat finde ich so ziemlich beschissen, so fern man der ganzen Dokumentation und deren Aussagen drinnen Glauben schenken kann.
    Zuerst einen auf Freund machen und dann später den Schwanz einziehen und selbst gegen ihn schreiben. Sehr gut New York Times
    Wem schenkt ihr mehr glauben, den Massenmedien oder einem Typen der die Wahrheit vorliegen hat?

    Stehe absolut hinter Assange, alles gehört veröffentlicht, ohne jeglicher Zensur!
    Aber dafür hat man den wahren Mann,ohne dem die Wahrheit nicht möglich gewesen wäre einfach ans Messer geliefert (der jetzt richtig am Arsch ist),das zeigt das Assagne selber rücksichtlos seine Ziele verfolgt,da opfert er gnadenlos jeden.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dollar,versteckte Geheimnisse
    Von Moschee-Minarett im Forum Rakija
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 08.09.2011, 18:50
  2. Die dunklen Geheimnisse der Stars
    Von DZEKO im Forum Rakija
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 16:37
  3. Geheimnisse des Krieges in Serbien
    Von ALB-EAGLE im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.07.2009, 00:51
  4. DIE 10 GEHEIMNISSE UNSERES KÖRPERS !!!
    Von absolut-relativ im Forum Rakija
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.08.2006, 11:07