BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 87

Wikileaks: Papst gegen EU-Beitritt der Türkei!

Erstellt von Ado, 11.12.2010, 10:24 Uhr · 86 Antworten · 4.588 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    der Politisiert die Religion scheiss Faschist..

  2. #22
    Avatar von Ottoman

    Registriert seit
    17.08.2008
    Beiträge
    5.958
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Die Türken haben es richtig bekommen. Erst das mit Erdogan, dann mit PKK Unterstützung, nun wer alles gegen die ist ....
    ist gut, vorher wussten wir alles aber hatten nichts schwarz auf weiss nun ist alles Amtlich..

  3. #23
    Emir
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    ist gut, vorher wussten wir alles aber hatten nichts schwarz auf weiss nun ist alles Amtlich..
    lang lebe wikileaks ...

  4. #24
    Emir
    Zitat Zitat von Gentleman Beitrag anzeigen
    Wie siehts aus mit Albanien?


    Die Türkei gehört nicht in die EU.

  5. #25
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Ich hab diese Päpste schon immer nicht gut leiden können
    was mischt er sich in Politik ein
    hat er nichts besseres zutun er soll mal schauen dass er das mit den kinder misshandlungen im griff kriegt und nicht behindert daher reden

  6. #26

    Registriert seit
    14.07.2010
    Beiträge
    593
    Es scheint Sitte zu sein das Eine zu sagen und das Andere zu meinen:

    Bei seinem Ankara-Besuch im Januar hatte Guido Westerwelle "faire Verhandlungen" zum EU-Beitritt der Türkei gefordert. Doch nun belegen nach SPIEGEL-Informationen WikiLeaks-Dokumente, dass der Außenminister dem Schritt skeptisch gegenüberstand.


    US-Depeschen : Westerwelle stellte bei US-Besuch EU-Beitritt der Türkei in Frage - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik

  7. #27
    Avatar von Solaris

    Registriert seit
    13.06.2010
    Beiträge
    637
    Zitat Zitat von Carolus Beitrag anzeigen
    Es scheint Sitte zu sein das Eine zu sagen und das Andere zu meinen:

    Bei seinem Ankara-Besuch im Januar hatte Guido Westerwelle "faire Verhandlungen" zum EU-Beitritt der Türkei gefordert. Doch nun belegen nach SPIEGEL-Informationen WikiLeaks-Dokumente, dass der Außenminister dem Schritt skeptisch gegenüberstand.


    US-Depeschen : Westerwelle stellte bei US-Besuch EU-Beitritt der Türkei in Frage - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    Ich traue keinem von denen. Die religiösen und politischen Führer machen nach aussen immer auf
    Frieden, Freude, Eierkuchen, aber machen dann genau das Gegenteil von dem was sie sagen!

  8. #28
    Avatar von Lilith

    Registriert seit
    15.04.2010
    Beiträge
    19.295
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ist mir klar das sieht man jeden Tag und überall aber warum sollte sich Vatikan dadurch bedroht fühlen?
    Ist klar, dass dir das klar ist Angst vor "religiöser Überfremdung", vor neuen, anderen Kräften auch in den EU-Gremien und generell Furcht vor Verlust des eigenen Einflusses

  9. #29

    Registriert seit
    04.05.2009
    Beiträge
    13.681
    Zitat Zitat von Ottoman Beitrag anzeigen
    der Politisiert die Religion scheiss Faschist..
    Lol
    Anscheind gibt es bei euch sowas nicht,da wird Religion und Politik getrennt,sicher.
    Aber wenn ein Europäer das mal macht,dann heißt es faschist.

    Er hat seine Meinung geäußert,die auch die absolute mehrheit vertritt,die Türkei gehört nicht mal zu Europa und schon garnicht in die EU,genauso wie Algerien,Marokko,Tunesien.

    Sehr gut vom Papst,weiter so.

  10. #30

    Registriert seit
    26.10.2010
    Beiträge
    139
    Zitat Zitat von Carolus Beitrag anzeigen
    Es scheint Sitte zu sein das Eine zu sagen und das Andere zu meinen:

    Bei seinem Ankara-Besuch im Januar hatte Guido Westerwelle "faire Verhandlungen" zum EU-Beitritt der Türkei gefordert. Doch nun belegen nach SPIEGEL-Informationen WikiLeaks-Dokumente, dass der Außenminister dem Schritt skeptisch gegenüberstand.


    US-Depeschen : Westerwelle stellte bei US-Besuch EU-Beitritt der Türkei in Frage - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Politik
    Politik ist nun mal reine Heuchlerei , leider.

Seite 3 von 9 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. eu beitritt der türkei
    Von delije1984 im Forum Politik
    Antworten: 113
    Letzter Beitrag: 16.08.2014, 22:43
  2. Türkei: Breite Mehrheit gegen EU-Beitritt
    Von Kejo im Forum Politik
    Antworten: 146
    Letzter Beitrag: 04.10.2012, 02:57
  3. EU Beitritt Türkei?
    Von Bezolovno im Forum Politik
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 13.02.2011, 17:31
  4. Haftbefehl gegen WikiLeaks-Gründer erlassen
    Von Mastakilla im Forum Politik
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.11.2010, 21:27
  5. Vatikan: Papst für EU-Beitritt Albaniens
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 14:37