BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 51

Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

Erstellt von Taulle, 31.05.2006, 14:27 Uhr · 50 Antworten · 1.910 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160

    Re: Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Schiptar
    Meine Meinung: so'ne Kacke. Sehr nachbarschaftlich und zukunftsorientiert von deinen Leuten!
    Dass spielt doch keine Rolle, müssen wir unbedingt serbische Produkte kaufen?
    Nö müsst ihr nicht. Aber ihr habt sie dann halt nicht....ich kann Amerika boykottieren aber dann muss ich halt ohne Intel-PC's auskommen. Oder ich kauf mir irgendein fremdes und teureres Produkt.

    Außerdem kann Kosovo nicht von heute auf morgen 40 Firmen aufbauen um die fehlenden serbischen Produkte zu ersetzten!

    Achja, wenn ihr uns boykottiert, boykottieren wir euch. Ihr könnt zwar inländische Produkte produzieren aber in Serbien wird man sie nicht kaufen. Das bedeutet eure Firmen geht es schlecht.
    Wir sind schließlich eure direkten Nachbarn. Und einen guten Lebensstandard und eine gute Wirtschaft erreicht man durch gute Zusammenarbeit!

  2. #12
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von drenicaku
    das ist kein spass,
    kosovarische produkte können nach serbien nicht verkauft werden.
    in serbien gibt es ein verbot dafür.
    nach kosova können serbische produkte eingeliefert werden, ohne zoll-gebühren.
    Kann das damit zusammenhängen, daß auf diese kosovarischen Produkte natürlich keine Steuern gezahlt wurden, die an Serbien geflossen wären?

    Zitat Zitat von drenicaku
    das muss ein ende haben.
    die kosovarische telekom hat den ersten schritt gemacht, und alle serbischen telefonleitungen abgebaut (illegal, ohne genehmigung).
    Sehr diplomatisch! Da braucht man sich ja wohl wirklich nicht zu wundern...

  3. #13

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391

    Re: Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

    Zitat Zitat von USER01
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Schiptar
    Meine Meinung: so'ne Kacke. Sehr nachbarschaftlich und zukunftsorientiert von deinen Leuten!
    Dass spielt doch keine Rolle, müssen wir unbedingt serbische Produkte kaufen?
    Nö müsst ihr nicht. Aber ihr habt sie dann halt nicht....ich kann Amerika boykottieren aber dann muss ich halt ohne Intel-PC's auskommen. Oder ich kauf mir irgendein fremdes und teureres Produkt.

    Außerdem kann Kosovo nicht von heute auf morgen 40 Firmen aufbauen um die fehlenden serbischen Produkte zu ersetzten!

    Achja, wenn ihr uns boykottiert, boykottieren wir euch. Ihr könnt zwar inländische Produkte produzieren aber in Serbien wird man sie nicht kaufen. Das bedeutet eure Firmen geht es schlecht.
    Wir sind schließlich eure direkten Nachbarn. Und einen guten Lebensstandard und eine gute Wirtschaft erreicht man durch gute Zusammenarbeit!
    wieso?
    wir können albanische produkte kaufen!

  4. #14

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160

    Re: Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

    Zitat Zitat von drenicaku
    wieso?
    wir können albanische produkte kaufen!
    Natürlich könnt ihr das....hast wohl das Prinzip aus Geben und Nehmen nicht verstanden aber egal.

  5. #15
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331

    Re: Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

    Zitat Zitat von Taulant
    Dank an alb-lad vom politikforum.de

    Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

    Die am 23 Mai 2006 begonnene Kampagne gegen serbische Güter im Kosovo scheint bereits erste Früchte zu tragen! Tadic hat heute Petersen um Hilfe "gegen diese uneuropäischen Maßnahmen" gebeten.

    Die Inititoren des Boykotts haben dazu aufgerufen sämtliche serbische Produkte im Kosovo zu boykottieren.Auf diese Weise würde Serbien geschwächt werden.
    Außerdem würden dadurch neue Arbeitsplätze im Kosovo entstehen.
    Der Boykott soll solange andauern, wie Serbien auf den Kosovo besteht, Serbien seine Kriegsverbrechen nicht einräumt und solange Serbien nicht Kriegsentschädigung bereit ist zu zahlen!

    Serbische Quelle, für unsere Serbischen Freunde.

    http://www.b92.net/eng/news/economy-...9&nav_id=35116

    Meine Meinung dazu ist:

    Einfach super!

    Du Dummkopf !!!!!!
    wie kannst du einfach SUPER sagen....

    es muss dir klar sein das wenn dein Land Kosovo die Unabhängigkeit erlangt ohne seinen Wirtschaftlichen Partner aufgeschmissen ist......

    ja wo wollen den die Kosovaren ihre Produkte verkaufen?????etwa in monte Negro??? oder Kroatien????
    Serbien ist Wirtschaftlich gesehen der Partner überhaupt für das Kosovo....siehe Slovenien und Kroatien an.
    Am Ende des Krieges haben die gadacht die können auch so etwas machen......da sind die wirtschaftlich alle Baden gegangen, und heute zu tagen kann der eine ohne den anderen garnicht.
    "EINFACH SUPER ZU SAGEN" zeigt echt wie dumm du bist....hätte dich ehrlich gesagt inteligenter eingeschätzt.......
    wir wollen garnicht davon reden wie unpopulär es für das Albanisch stämige kosovo es ist solche massnahmen zu treffen. Andere Länder könnten gegenüber Kosovo auch so reagieren.....dann seit ihr(ist ja sowieso heute schon so) das Arme Haus Europas im wahrsten sinne des Wortes.
    Politik und Staaten zu Führen verlangt Inteligenz,indelekt, und Kultur. einen ESEL wie CECU an der Macht zu lassen zeigt schon sehr deutlich das ihr einen schritt vor und 3 nach hinten macht.
    Die unabhängigkeit kann somit nie erlangt werden....ihr werdet euch alle noch wundern, besser gesagt ihr braucht euch nicht wundern wiesso ihr heute zu tage immer noch dort steht wo ihr auch vor 100 jahre wart.

    echt der hammer dieses Posting......kaum an Dummheit und ungebildet sein zu übertreffen,,
    das gehört mal in den Nachrichten gezeigt....so dumm kann man doch nicht sein, da lacht sie doch die westliche Welt einen ab....wenn die hören das damit Serbien geschwächt werden soll.....
    DIE EINZIGSTEN DIE DABEI GESCHWÄCHT WERDEN SIND DIE KOSOVO ALBANER.....sonst niemmand junge

    überlege erst bevor du übermutig sachen postest die ein Harakiri sind....du willst damit serben abschiessen und schiesst dir dabei selber in den KOPF..
    soetwas an Dummes habe ich lange nicht mehr gesehen.....


  6. #16

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678

    Re: Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

    Zitat Zitat von USER01
    Nö müsst ihr nicht. Aber ihr habt sie dann halt nicht....ich kann Amerika boykottieren aber dann muss ich halt ohne Intel-PC's auskommen. Oder ich kauf mir irgendein fremdes und teureres Produkt.
    PC's und Lebensmittel sind 2 Paar Schuhe.

    Lebensmittel werden von fast jedem Land hergestellt, bei PC's braucht man nötiges Wissen.

    Zitat Zitat von USER01
    Außerdem kann Kosovo nicht von heute auf morgen 40 Firmen aufbauen um die fehlenden serbischen Produkte zu ersetzten!
    Dass nicht, aber man kann von albanischen Firmen kaufen.

    Zitat Zitat von USER01
    Achja, wenn ihr uns boykottiert, boykottieren wir euch. Ihr könnt zwar inländische Produkte produzieren aber in Serbien wird man sie nicht kaufen. Das bedeutet eure Firmen geht es schlecht.
    Ihr kauft generell und aus Prinzip keine albanischen Produkte. Aus Albanien vielleicht, aber niemals aus dem Kosovo.

    Zitat Zitat von USER01
    Wir sind schließlich eure direkten Nachbarn. Und einen guten Lebensstandard und eine gute Wirtschaft erreicht man durch gute Zusammenarbeit!
    Das auf jeden Fall, aber erstmals muss man Abstand halten und wir sollten uns noch nicht zu nah an euch binden. Sonst wars bald mal mit der Unabhängigkeit.

    Ausserdem habt ihr ja bewiesen wie eure Liebe zum Frieden und Versöhnung ist.

  7. #17

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    @port80:

    Ich muss auf deinen schwachsinnigen Post nicht antworten, da Serbien nix von Kosovo kauft.

    Also haben wir es ebenfalls nicht nötig uns von denen auslaugen zu lassen und kaufen Produkte aus Albanien oder Montenegro.

  8. #18

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    was taulant geschrieben hat, entspricht der realität.
    8)

  9. #19

    Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    3.160

    Re: Wirtschaftsboykott gegen Serbien: Tadic empört!

    Zitat Zitat von Taulant
    PC's und Lebensmittel sind 2 Paar Schuhe.

    Lebensmittel werden von fast jedem Land hergestellt, bei PC's braucht man nötiges Wissen.
    Es geht um das Prinzip. Das mit dem PC ist mir halt so grad in den Sinn gekommen.

    Und Lebensmittel kann nicht jeder herstellen. Wieso sehe ich im deutschen Supermarkt Lebensmittel aus aller Welt? Und das obwohl Deutschland ein reiches Land ist?

    Du stellst es dir zu leicht vor. Es gibt tausende verschiedene Lebensmittel. Du willst mir doch nicht erzählen Albanien kann sie alle herstellen?

    Weißt du wielange man braucht um eine Firma für ein spezielles Produkt aufzubauen? Und weißt du wieviel Kapital man dafür braucht?
    Außerdem ist der Konkurenzkampf hart. Oft macht es kein Sinn Produkte selber herzustellen weil man sie importieren kann. Und diese Importe sind dann meist billiger und von besserer Qualität!
    Die Bevölkerung würde dann auch eher zu den Importierten-Waren greifen weil man weiß sie sind besser und billiger.

    Und wenn du keine Ware in dein Land lässt steigen die Preise und dein Volk wird ärmer. Der einzige der was davon hat ist der heimische Firmenbesitzer.

  10. #20
    Avatar von port80

    Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    1.331
    Zitat Zitat von Taulant
    @port80:

    Ich muss auf deinen schwachsinnigen Post nicht antworten, da Serbien nix von Kosovo kauft.

    Also haben wir es ebenfalls nicht nötig uns von denen auslaugen zu lassen und kaufen Produkte aus Albanien oder Montenegro.

    eben nicht...
    serbien kauft sehr wohl sehr viel von kosovo, das müsstest du eigendlich wissen.
    Die Landwirtschaft ist sehr mit serbien gebunden und viele güter gehen nach serbien.
    anderst rum braucht das kosovo Serbien........
    und wenn die Serben nicht viel kaufen dann heisst es das es in der zukunft auch nicht immer so sein wird.
    Wenn kosovo ein Interessanter standort wird so werden Investoren dorthin kommen und der ihr absichten werden sein das sie ihre Produkte auch nach Serbien verkaufen können bzw Rohstoffe oder auch andere stoffe von Serbien erwerben können um eventuell irgend welche sachen in Kosovo zu Produzieren....

    vergiss es einfach....Serbien braucht ihr...ohne Serbien seit ihr sehr sehr schlecht dran, Wirtschaftlich gesehen.
    Aber nicht nur Serbien sonder überhaupt alle länder drum herrum....soetwas ähnliches hat auch slovenien abgezogen...und jetzt sitzen die da und ihre wirtschaft bricht zusammen....plötzlich will man wieder zusammen handeln....Kroatien ist es auch so ähnlich ergangen.


Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Lied gegen Boris Tadic was sagt ihr dazu ??
    Von DudekBBv im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 05.06.2011, 20:11
  2. Tadic gegen überhasteten EU-Beitritt
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 03.10.2008, 20:37
  3. Morddrohungen gegen Präsident Tadic
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 12.08.2008, 12:13
  4. Neue Morddrohungen gegen Tadic & co
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.07.2008, 22:37
  5. Hetzplakate gegen Boris Tadic in Wien
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 10:31