BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 85

Wollt Ihr Was Verändern?????????????

Erstellt von Gast829627, 20.09.2005, 13:51 Uhr · 84 Antworten · 3.109 Aufrufe

  1. #1
    Gast829627

    Wollt Ihr Was Verändern?????????????

    ich habe festgestellt das wir hier im forum miteinander reden können und uns auch beschimpfen können wie es halt balkan mentalität ist aber im endefekt nichts bewegen damit!!


    also meiner meinung nach (auch wenn sich das blöd anhört von einem radikalen wie ich es bin :wink: )könnten wir auch etwas bewegen wenn wir alle das wirklich wollen den wenn ich zurückblicke vor dem krieg und ich hatte schon ein gewisses alter damals wo ich auch alles wahrgenommen habe , kann ich eigentlich sagen das wir ein stolzes starkes und gefühlvolles jugoslawisches volk waren dazu gehören auch die kosovo albaner die sich damals (zumindest die die ich kannte und heute kenne)
    als stolze und ehrenhafte freunde gezeigt haben auf die man zählen konnte und mit denen man pferde stehlen konnte geau das gleiche hatte ich auch mit moslems aus bosnien ich habe damals meistens vor der dzamija auf sie gewartet (zwei freunde von mir)um dann an den fluss zu gehen zum schwimmen und spass haben meistens kamen sprüchen von deren vater ich sollte in die kirche gehen und auch gott anbeten er möge mir weisheit geben und die faulheit nehmen darauf kam meine antwort ich wäre kommunist aus spass und wir haben alle immer herzhaft über sowas gelacht und zwar zusammen !!
    ich hatte und habe auch kroatische freunde die sich in vielen situationen als wahre freunde gezeigt haben !!

    ich finde es heute nicht mehr so schön durch das ehmalige jugoslawien zu fahren (und ich war auch überall nachdem krieg in kroatien.bosnien auch die moslemsichen teile ,serbien ,slowenien,mazedonien und montenegro )

    ich denke das die lebens freude der menschen um einiges gefallen ist und das sie sich nicht trauen etwas zu sagen weil der nationalismus in jedem land überwiegt und das nur weil ein niedriger prozentsatz es so will und damit die jeweilige bevölkerung manipuliert!!

    wenn wir mit unseren eltern reden und damit meine ich alle uns auch die kosovo albaner sie reden schweren herzens über das ehmalige jugoslawien versuchen zwar die schlechten sachen hervorzuheben und die schönen zu vergessen aber wenn wir wirklich ehrlich sein wollen haben die schönen sachen immer überwogen!

    das damalige jugoslawien war ein KÖNIGREICH DER BRÜDERLICHKEIT UND MENSCHLICHKEIT aller religionen und das beste beispiel für ein PARADIES
    auf ERDEN!!

    nur weil die neue weltordnung und einpaar erhitzte köpfe aus allen nationen des ehmaligen yu dies nicht wollten haben sich zahreiche nachbarn und brüder gegenseitig umgebracht und dieses paradies zerstört!!

    ich finde wir könnten etwas bewegen wenn wir das wirklich wollen und zwar beginnen wir damit uns hier zu einigen und aus jeder volkesgruppe einen oder zwei aussuchen die in der lage sind das zu verwirklichen!!

    meine vorschläge lauten::


    1. wir bilden einen club dh eine ev in einer von uns ausgefehlten stadt in deutschland kümmern uns um räumlichkeiten und machen sie zur zentrale und anlaufstelle (zuschüsse gibt es vom staat vorallem wenn wir eine verein gründen der die ehmaligen kriegsparteien im ausland zusammenbringt )

    wir sind eine starke lobby in der diaspora dh wir hätten grossen einfluss auf die unten lebenden menschen wenn wir es schaffen die im ausland zu einigen!

    2.wir gehen gezielt auf alle parteien zu und versuchen wieder jugendliche zusammenzubringen und ihnen die positive seite des ehmaligen yu zu zeigen dh wir machen intensive werbung für unsere BRÜDERLICHKEIT!!

    3. gelder sammeln zb clubbeiträge und spenden damit eine zeitung und ein internet portal eröffnen wo jeder zugriff drauf hat und wir jeden im ausland und im ex yu erreichen !!

    4. wir halten zusammen und zwar alle auch die albaner und zeigen den anderen das wir mehr dadurch erreichen als jeder einzelene nationalist!!

    wir sorgen dafür das die menschen von sich aus wieder ein vereintes Yugoslawien sich wünschen und wenn wir soweit sind das wir in mehren städten deutschlands und auch österreichs der schweiz holland belgien also überall in europa anhänger haben und clubs wo sie sich treffen und wir die nötige unterstützung der diaspora yugos haben und auch das nötige geld bilden die von uns ausgewählten der jeweiligen volksgruppen parteien in den jeweiligen ländern um dann intensiv sich auf die politik zu konzentrieren dh ein programm entwickeln welches sinn hat und sich automatisch mit dem allen volksgruppen identifiziert !!

    wenn wir fest dran glauben und wirklich alles dransetzten unsere ziele zu erreichen könnten wir es schaffen den wenn dann die völker alle dieses JUGOSLAWIEN wollen und wir es demokratisch wiedervereinen wird es ein bollwerk sein gegen alles böse auf dieser welt und ein beispiel für den frieden auf erden !!


    ich weiss es hört sich komisch und unrealistisch an aber es ist zu schaffen
    ich habe jetzt nur grob das aufgezählt was ich mir vorstelle aber wenn wir ernsthaft ins detail gehen könnten wir die produktivität dieser idee steigern und auch in die tat umsetzetn aber wichtig ist der WILLE :wink:

  2. #2
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    BRAVO brate!

    Bin zwar leider ein Deutscher, aber ich bin sicher, meiner Frau wird es die Tränen in die Augen treiben...
    Mich hats auch fast erwischt........ :wink:

    Ich bin beinahe sicher, dass es früher oder später sowieso wieder zu einer Art Bündnis oder wirtschaftl. Gemeinschaft zw. den Ex-Yu Ländern (vielleicht mit Ausnahme Slowenien) kommen wird.
    Ihr seid kein Volk, dass sich kaufen , fremdbestimmen und anpassen lässt, wie es die EU mit fast allen Ländern macht.....

    Legija,

  3. #3
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Markan
    BRAVO brate!

    Bin zwar leider ein Deutscher, aber ich bin sicher, meiner Frau wird es die Tränen in die Augen treiben...
    Mich hats auch fast erwischt........ :wink:

    Ich bin beinahe sicher, dass es früher oder später sowieso wieder zu einer Art Bündnis oder wirtschaftl. Gemeinschaft zw. den Ex-Yu Ländern (vielleicht mit Ausnahme Slowenien) kommen wird.
    Ihr seid kein Volk, dass sich kaufen , fremdbestimmen und anpassen lässt, wie es die EU mit fast allen Ländern macht.....

    Legija,
    Wenn du nur die Energie ,die du aufbringst um dich hier für Serbien stark zu machen,in die Regermanisierung Ost-Preußens und des Sudetenlandes aufbringen würdest ,wäre es schon längst wieder deutsch :P

    Ja,Jugoslawien war schon pervers geil! Wir waren größer als Westdeutschland!
    Back to the roots sag ich nur!

  4. #4
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Ist hier jetzt endgültig der Spinner-Treff ausgebrochen?
    Der faschistische Fake-Account verklärt plötzlich Alt-Jugoslawien zum Paradies auf Erden, und der Möchtegern-Serbe, der "zwar leider ein Deutscher" ist (Du Armer, Du!), bejubelt das auch noch...

  5. #5
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Schiptar
    Ist hier jetzt endgültig der Spinner-Treff ausgebrochen?
    Der faschistische Fake-Account verklärt plötzlich Alt-Jugoslawien zum Paradies auf Erden, und der Möchtegern-Serbe, der "zwar leider ein Deutscher" ist (Du Armer, Du!), bejubelt das auch noch...
    wenigstens leckt er keine serbo-albanische fotze,sowie du!

  6. #6
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Wollt Ihr Was Verändern?????????????

    Zitat Zitat von Legija
    ich habe festgestellt das wir hier im forum miteinander reden können und uns auch beschimpfen können wie es halt balkan mentalität ist aber im endefekt nichts bewegen damit!!


    also meiner meinung nach (auch wenn sich das blöd anhört von einem radikalen wie ich es bin :wink: )könnten wir auch etwas bewegen wenn wir alle das wirklich wollen den wenn ich zurückblicke vor dem krieg und ich hatte schon ein gewisses alter damals wo ich auch alles wahrgenommen habe , kann ich eigentlich sagen das wir ein stolzes starkes und gefühlvolles jugoslawisches volk waren dazu gehören auch die kosovo albaner die sich damals (zumindest die die ich kannte und heute kenne)
    als stolze und ehrenhafte freunde gezeigt haben auf die man zählen konnte und mit denen man pferde stehlen konnte geau das gleiche hatte ich auch mit moslems aus bosnien ich habe damals meistens vor der dzamija auf sie gewartet (zwei freunde von mir)um dann an den fluss zu gehen zum schwimmen und spass haben meistens kamen sprüchen von deren vater ich sollte in die kirche gehen und auch gott anbeten er möge mir weisheit geben und die faulheit nehmen darauf kam meine antwort ich wäre kommunist aus spass und wir haben alle immer herzhaft über sowas gelacht und zwar zusammen !!
    ich hatte und habe auch kroatische freunde die sich in vielen situationen als wahre freunde gezeigt haben !!

    ich finde es heute nicht mehr so schön durch das ehmalige jugoslawien zu fahren (und ich war auch überall nachdem krieg in kroatien.bosnien auch die moslemsichen teile ,serbien ,slowenien,mazedonien und montenegro )

    ich denke das die lebens freude der menschen um einiges gefallen ist und das sie sich nicht trauen etwas zu sagen weil der nationalismus in jedem land überwiegt und das nur weil ein niedriger prozentsatz es so will und damit die jeweilige bevölkerung manipuliert!!

    wenn wir mit unseren eltern reden und damit meine ich alle uns auch die kosovo albaner sie reden schweren herzens über das ehmalige jugoslawien versuchen zwar die schlechten sachen hervorzuheben und die schönen zu vergessen aber wenn wir wirklich ehrlich sein wollen haben die schönen sachen immer überwogen!

    das damalige jugoslawien war ein KÖNIGREICH DER BRÜDERLICHKEIT UND MENSCHLICHKEIT aller religionen und das beste beispiel für ein PARADIES
    auf ERDEN!!

    nur weil die neue weltordnung und einpaar erhitzte köpfe aus allen nationen des ehmaligen yu dies nicht wollten haben sich zahreiche nachbarn und brüder gegenseitig umgebracht und dieses paradies zerstört!!

    ich finde wir könnten etwas bewegen wenn wir das wirklich wollen und zwar beginnen wir damit uns hier zu einigen und aus jeder volkesgruppe einen oder zwei aussuchen die in der lage sind das zu verwirklichen!!

    meine vorschläge lauten::


    1. wir bilden einen club dh eine ev in einer von uns ausgefehlten stadt in deutschland kümmern uns um räumlichkeiten und machen sie zur zentrale und anlaufstelle (zuschüsse gibt es vom staat vorallem wenn wir eine verein gründen der die ehmaligen kriegsparteien im ausland zusammenbringt )

    wir sind eine starke lobby in der diaspora dh wir hätten grossen einfluss auf die unten lebenden menschen wenn wir es schaffen die im ausland zu einigen!

    2.wir gehen gezielt auf alle parteien zu und versuchen wieder jugendliche zusammenzubringen und ihnen die positive seite des ehmaligen yu zu zeigen dh wir machen intensive werbung für unsere BRÜDERLICHKEIT!!

    3. gelder sammeln zb clubbeiträge und spenden damit eine zeitung und ein internet portal eröffnen wo jeder zugriff drauf hat und wir jeden im ausland und im ex yu erreichen !!

    4. wir halten zusammen und zwar alle auch die albaner und zeigen den anderen das wir mehr dadurch erreichen als jeder einzelene nationalist!!

    wir sorgen dafür das die menschen von sich aus wieder ein vereintes Yugoslawien sich wünschen und wenn wir soweit sind das wir in mehren städten deutschlands und auch österreichs der schweiz holland belgien also überall in europa anhänger haben und clubs wo sie sich treffen und wir die nötige unterstützung der diaspora yugos haben und auch das nötige geld bilden die von uns ausgewählten der jeweiligen volksgruppen parteien in den jeweiligen ländern um dann intensiv sich auf die politik zu konzentrieren dh ein programm entwickeln welches sinn hat und sich automatisch mit dem allen volksgruppen identifiziert !!

    wenn wir fest dran glauben und wirklich alles dransetzten unsere ziele zu erreichen könnten wir es schaffen den wenn dann die völker alle dieses JUGOSLAWIEN wollen und wir es demokratisch wiedervereinen wird es ein bollwerk sein gegen alles böse auf dieser welt und ein beispiel für den frieden auf erden !!


    ich weiss es hört sich komisch und unrealistisch an aber es ist zu schaffen
    ich habe jetzt nur grob das aufgezählt was ich mir vorstelle aber wenn wir ernsthaft ins detail gehen könnten wir die produktivität dieser idee steigern und auch in die tat umsetzetn aber wichtig ist der WILLE :wink:
    Also ich für meinen Teil, währe bereit soetwas mit aufzuziehen!!!

    Da mir als Deutscher (VERFLUCHTER ZUFALL!!! ) Serbien und der Balkan mehr am Herzen liegen als sonst etwas, würde ich mich sehr gerne (so es den Beruflich vereinbar ist!!!) in so eine Initative einbringen.

    Meine Ehefrau schreibt Gedichte und Prosa und ist Mitglied in Deutsch-Jugoslavischen Kulturvereinen!!!

    Schreib mir doch einfach mal eine persönliche Mail, so das wir in engeren Kontakt trätten können

  7. #7

    Registriert seit
    26.06.2005
    Beiträge
    3.433
    Legija deine Ideen werden immer besser

    also das du von einem gemeinsamen Ineteresse sprichst
    das kann wohl nicht wahr sein

    ich wette du wärst der este der aus diesem Traum austeigen würde

    Ich hätte nix dagegen aber solange es Nationalisten und Faschistem gibt wie du einer bist wird das leider nix

    du willst was gemeinsames aber prädigst wie toll eure verbrecher sind

    weißt du das ist voll der Witz
    du machst dich doch nur lustig über uns

  8. #8
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Alen
    wenigstens leckt er keine serbo-albanische fotze,sowie du!
    Immer her damit!

  9. #9
    Guter Beitrag! Aber für ein neues Jugoslawien muss erst mit den Faschissten aufgeräumt werden, wir haben ja gesehen was uns das alte Jugoslawien und der Westen brachte, den Bürgerkrieg! Wie wollen wir verhindern das bei diesem neuen Jugoslawien, Serben in der Krajina angegriffen werden? Wie wollen wir die Sache mit dem Kosovo regeln? Erstmal müssten VIELE Sicherheitskräfte anrücken die die Bevölkerung vor Faschissten schützen! Bis die Leute einsehen das wir Brüder sind! Wie stellst du dir das genau vor? Um ein neues Jugoslawien zu schaffen müssen die Leute das erstmal wollen(Wie du sagtest), ich glaube aber nicht das es so leicht wird! Ich als Cedo, hatte nie Probleme mit Ujo's und Mujo's. Ganz im Gegenteil ich verstehe mich mit Ihnen wunderbar, aber ich wüsste nicht wie es zu einem neuen Jugoslawien kommen könnte, vielleicht erst in 40-60 Jahren, wenn die Wunden des Krieges endgüluig gschlossen sind!

  10. #10
    Mare-Car
    Wie wärs wenn wir einfach mal nicht mehr über die vergangenheit in der wir von fremden kontrolliert wurden reden, sondern über die zukunft? Nicht schlecht die idee, aber hmmm, man braucht leute dafür, wir wohnen alle zu weit auseinander.

Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wie Europa Menschen verändern kann...
    Von Kelebek im Forum Rakija
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 19:06
  2. nintendo ds firmware verändern
    Von Südslawe im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 15:06
  3. Muslime verändern Albanien
    Von Popeye im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 174
    Letzter Beitrag: 01.01.2008, 17:07
  4. Muslime verändern Albanien ...
    Von Albanesi2 im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.07.2005, 15:11