BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 102

World Trade Center gesprengt, der Beweis

Erstellt von Greko, 15.10.2009, 16:10 Uhr · 101 Antworten · 4.255 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von John Wayne Beitrag anzeigen
    als die amis in irak einmaschiert sind ist kein gebäude in die luft geflogen. verstehst du, wenn die amis ein land platt machen wollen dann machen die es einfach platt und müssen nicht erst irgendwelche attentate fingieren.
    Ja, wenn die Bevölkerung nicht dahinter steht dann passiert was in Vietnam passiert ist. Trotz Power und Macht. So kann man's auch sehen.

    EDIT: Und sie haben in Irak trotzdem darauf rumgepocht, dass er unter anderem auch noch Verbindungen zu einer bestimmten Organisation hatte. Die haben auch dort nichts unversucht gelassen aber es war nicht genug. Schau es Dir doch an: Die Unterstützung innerhalb der USA für den Irakkrieg ist ziemlich krass geschwunden, für Afghanistan aber noch nicht...

  2. #42

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Der WTC wurde definitiv von Islamischen Terroristen gesprengt...

    Man fand ja in nem unversehrten Taxi ein unversertes Notizbuch in dem der Täter seine Taten niederschrieb um die ganze Sache klarzumachen...so das man auch weiss, das es Islamische Terroristen wären..!!

    Denn.....Täter hinterlassen bewusst immer irgendwo ein Notizbüchlein in dem alles draufsteht und indem sie alles was sie gemacht haben draufschreiben, nachdem sie von den Bomben zerfetzt werden!


    Amerika und der Rest der Welt sollte diese Terroristen einheizen und ihnen zeigen, dass man solche Taten in heiligen Amerika nicht tun darf..

    Es ist auch gang un gebe, das in solchen Ländern wie die USA Flugobjekte die von der Bahn abkommen, von Kampfjets abgefangen werden...was man in diesem Fall aber nicht tun konnte, da die Piloten gerade im Scheisshaus waren und leider zu spät eingreifen konnten.....ich mein Amerika iust doch kein Militärstaat in dem alles auf Abruf bereit steht und man solche Flugobjekte inerhalb 2 Minuten abfangen kann...sowas würde nur die Schweiz oder Deutschland machen....aber nicht der Staat Amerika....nein...

    Die Sache ist so klar, das die ganzen HUNDERTTAUSENDEN unschuldigen Zivilisten die durch Amerikas Hand in Afghanistan und Irak etc..gestorben sind....alles gerechtfertigt ist....

    GOD BLESS THE USA...und NIEDER MIT DEN TERRORISTEN DIE NOTIZBÜCHLEIN IN TAXIS VERSTECKEN!!!!!!!!!

  3. #43

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen


    Hier, schau es dir an und erklär es mir .... Ich hab ja nicht nur das Video mir angeschaut.. Kannst alles nachprüfen ....

    so einen scheiß hab ich schon lange nicht gehört...

    da werden argumente gebracht wie "was tragen diese dicke leute unter der plane weg? warum tragen das nicht körperlich fittere junge männer? was versuchen die zu verstecken?"

    und ihr nehmt das noch ernst


    mal ne andere frage: wo ist denn der flug 77 gelandet wenn er nicht aufs pantagon gestürzt ist? wo sind die piloten und die ganzen passagiere?

  4. #44

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Lilienpower Beitrag anzeigen
    Nein, man kann ein Land nicht einfach so platt machen, man braucht Gründe, Kriegsgründe
    grund ist immer ein humanitärer einsatzt um die bevölkerung von einer schlimmen diktatur zu befreien

    als die amis serbien bombadiert haben konnten sie es einfach tun, ebenso bei bosnien... als sie in somalia einmaschiert sind ist auch nix in die luft geflogen... beim einmarsch in irak ebenso... da kann man noch ein paar beispiele bringen...

  5. #45

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Magic Beitrag anzeigen
    Nein.Weil ich sagte das vieles dafür spricht das die US Regierung ihre Finger im Spiel hatte(11.09) wurde ich verwarnt und es wurde damit verglichen als ob ich sagen würde Srebrenica haben die Moslems selber inszeniert,der Vergleich ist nicht ok und absolut unpassend finde ich
    das ist absolut angebracht.

    das wäre so als wenn ich behaupten würde in srebrenica sind nur 1000 moslems getötet worden, und die auch von naser um endlich eine intervention der usa herbeizuführen

  6. #46
    McChevap
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Der WTC wurde definitiv von Islamischen Terroristen gesprengt...

    Man fand ja in nem unversehrten Taxi ein unversertes Notizbuch in dem der Täter seine Taten niederschrieb um die ganze Sache klarzumachen...so das man auch weiss, das es Islamische Terroristen wären..!!

    Denn.....Täter hinterlassen bewusst immer irgendwo ein Notizbüchlein in dem alles draufsteht und indem sie alles was sie gemacht haben draufschreiben, nachdem sie von den Bomben zerfetzt werden!


    Amerika und der Rest der Welt sollte diese Terroristen einheizen und ihnen zeigen, dass man solche Taten in heiligen Amerika nicht tun darf..

    Es ist auch gang un gebe, das in solchen Ländern wie die USA Flugobjekte die von der Bahn abkommen, von Kampfjets abgefangen werden...was man in diesem Fall aber nicht tun konnte, da die Piloten gerade im Scheisshaus waren und leider zu spät eingreifen konnten.....ich mein Amerika iust doch kein Militärstaat in dem alles auf Abruf bereit steht und man solche Flugobjekte inerhalb 2 Minuten abfangen kann...sowas würde nur die Schweiz oder Deutschland machen....aber nicht der Staat Amerika....nein...

    Die Sache ist so klar, das die ganzen HUNDERTTAUSENDEN unschuldigen Zivilisten die durch Amerikas Hand in Afghanistan und Irak etc..gestorben sind....alles gerechtfertigt ist....

    GOD BLESS THE USA...und NIEDER MIT DEN TERRORISTEN DIE NOTIZBÜCHLEIN IN TAXIS VERSTECKEN!!!!!!!!!
    Muahaha, Genial.

  7. #47

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    EDIT: Und sie haben in Irak trotzdem darauf rumgepocht, dass er unter anderem auch noch Verbindungen zu einer bestimmten Organisation hatte. Die haben auch dort nichts unversucht gelassen aber es war nicht genug. Schau es Dir doch an: Die Unterstützung innerhalb der USA für den Irakkrieg ist ziemlich krass geschwunden, für Afghanistan aber noch nicht...
    lies mal die zeitungen...

    im irak sind die amis nicht mehr direkt am kampf beteiligt. die haben sich alle auf basen weitab der metropolen zurückgezogen. in afghanistan ist das anders. der einsatzt im irak ist vorbei (mit erfolg könnte man sagen), bei afghanistan ist ein ende noch nicht abzusehen.

  8. #48

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Dallas Beitrag anzeigen
    Der WTC wurde definitiv von Islamischen Terroristen gesprengt...

    Man fand ja in nem unversehrten Taxi ein unversertes Notizbuch in dem der Täter seine Taten niederschrieb um die ganze Sache klarzumachen...so das man auch weiss, das es Islamische Terroristen wären..!!

    Denn.....Täter hinterlassen bewusst immer irgendwo ein Notizbüchlein in dem alles draufsteht und indem sie alles was sie gemacht haben draufschreiben, nachdem sie von den Bomben zerfetzt werden!


    Amerika und der Rest der Welt sollte diese Terroristen einheizen und ihnen zeigen, dass man solche Taten in heiligen Amerika nicht tun darf..

    Es ist auch gang un gebe, das in solchen Ländern wie die USA Flugobjekte die von der Bahn abkommen, von Kampfjets abgefangen werden...was man in diesem Fall aber nicht tun konnte, da die Piloten gerade im Scheisshaus waren und leider zu spät eingreifen konnten.....ich mein Amerika iust doch kein Militärstaat in dem alles auf Abruf bereit steht und man solche Flugobjekte inerhalb 2 Minuten abfangen kann...sowas würde nur die Schweiz oder Deutschland machen....aber nicht der Staat Amerika....nein...

    Die Sache ist so klar, das die ganzen HUNDERTTAUSENDEN unschuldigen Zivilisten die durch Amerikas Hand in Afghanistan und Irak etc..gestorben sind....alles gerechtfertigt ist....

    GOD BLESS THE USA...und NIEDER MIT DEN TERRORISTEN DIE NOTIZBÜCHLEIN IN TAXIS VERSTECKEN!!!!!!!!!

    vlache... kümmer dich lieber darum das in deiner heimat anständige scheisshäuser in schulen einbaut werden damit die kinder im winter nicht draußen frieren müssen

  9. #49
    Vincent Vega
    nicht desto trotz, verfolgen die amis in erster linie immer eigene interessen. war schon immer so und wird auch immer so bleiben....

  10. #50

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Vincent Vega Beitrag anzeigen
    nicht desto trotz, verfolgen die amis in erster linie immer eigene interessen. war schon immer so und wird auch so bleiben....
    und... denkt ihr alle mit dieser binse habt ihr was tolles erzählt?

    ich würde mich doch stark wundern wenn serbien aufeinmal kroatische oder albanische interessen verfolgen würde... oder russland würde sich aufeinmal um georgische interessen bemühen

Seite 5 von 11 ErsteErste 123456789 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Fred oder Trade? :D
    Von Zurich im Forum Rakija
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 20:44
  2. Drogenring gesprengt
    Von phαηtom im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 16.07.2009, 23:01
  3. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 12:22
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.01.2006, 14:14
  5. Dealerring gesprengt
    Von Krajisnik im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.03.2005, 17:55