BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456
Ergebnis 51 bis 56 von 56

Wurde jemals ein Mujahedine vom Tribunal angeklagt?

Erstellt von SchwarzeMamba, 03.07.2006, 18:08 Uhr · 55 Antworten · 2.176 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von FReitag
    Guten TAg


    Das Haager Tribunal wurde wegen den Balkankriegen ins Leben gerufen und behandelt auch nur diese Fälle.

    "Muhjahedins und Agim Ceku Serbenschlächter" publizieren nur serbische Medien, die einzigen, wenn Ihr Beweise dafür hättet dan würden die doch schon lange in Denhaag liegen


    "Muhjahedin" ist eine Ideologie, es beschreibt nur den Grund des Handelns und nicht direkt eine Person.


    Freitag
    Jep Sadam ist der ober Balkaner. solch ein mist hehe glaubs ja nicht.

  2. #52

    Registriert seit
    09.07.2006
    Beiträge
    989
    Zitat Zitat von SchwarzeMamba
    Zitat Zitat von DOUBLEFACE
    Ach ne...? Na das ist ja mal was Neues!!

    Unbeteiligte Zivilisten sind gestorben... das hätte man sich vorher überlegen sollen, bevor man in Milosevic Gott gesehen hat und in den Krieg gezogen ist!

    SMOOTH

    P.S. Was labberst du jetzt??
    Erst 15 Jahre nach den Massakern an serbischen Wehrlosen in Kroatien werden diese abscheulichen Verbrechen heute gegen Serben aufgeklärt. 15 Jahre!!!
    Massaker, Massenvertreibungen und Massenvergewaltigungen in Gospic, Osijek, Pakraca Poljana, Knin, Oluja, Bljesak, etc. etc.

    Bevor die JNA (damals gesamtjugoslawische Armee bestehend aus Bosniaken, Albanern, Montes, Serben etc. ) einschritt.
    das ist denn westlichen propagandisten sowieso egal was mit den serben in kroatien passiert ist, immer werden wir serben grundlos die mörder, verbrecher und plünderer sein. die kroatien hingegen waren nur "domobrane" für die darum gilt ja dinko sakic als held in zadar

  3. #53

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Bosnisch-serbischer Kriegsverbrecher verurteilt
    38-jähriger soll an Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in Visegrad beteiligt gewesen sein.

    Sarajevo - Ein bosnisches Gericht hat einen früheren bosnisch-serbischen Polizisten wegen Verbrechen im Bosnien-Krieg zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der 38 Jahre alte Boban Simsic wurde unter anderem für schuldig befunden, an der Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in der Stadt Visegrad beteiligt gewesen zu sein, wie das Gericht am Dienstag mitteilte.

    Die Verbrechen in einem Schulgebäude seien offenbar Teil weit verbreiteter und systematischer Angriffe von Serbiens Armee, Polizei und paramilitärischen Gruppen gewesen!!!!

    Zudem wurde Simsic wegen Angriffen auf drei Dörfer verurteilt, wegen illegaler Verhaftungen, Mord, Vergewaltigung, Folter und der schweren Schädigung von Zivilisten.

    Eine Vertreterin der bosnischen Vergewaltigungsopfer kritisierte die Strafe als zu niedrig. "Anscheinend hat man es leichter, ein Schlächter zu sein, als ein Opfer", sagte Bakira Hasecic. Sie war in dem Krieg selbst Vergewaltigungsopfer.

    Das bosnische Kriegsgericht wurde 2005 eingerichtet, um dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag minder schwere Fälle abzunehmen. (Reuters) /Der Standard, 11.7.2006

  4. #54
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Metkovic
    Bosnisch-serbischer Kriegsverbrecher verurteilt
    38-jähriger soll an Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in Visegrad beteiligt gewesen sein.

    Sarajevo - Ein bosnisches Gericht hat einen früheren bosnisch-serbischen Polizisten wegen Verbrechen im Bosnien-Krieg zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der 38 Jahre alte Boban Simsic wurde unter anderem für schuldig befunden, an der Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in der Stadt Visegrad beteiligt gewesen zu sein, wie das Gericht am Dienstag mitteilte.

    Die Verbrechen in einem Schulgebäude seien offenbar Teil weit verbreiteter und systematischer Angriffe von Serbiens Armee, Polizei und paramilitärischen Gruppen gewesen!!!!

    Zudem wurde Simsic wegen Angriffen auf drei Dörfer verurteilt, wegen illegaler Verhaftungen, Mord, Vergewaltigung, Folter und der schweren Schädigung von Zivilisten.

    Eine Vertreterin der bosnischen Vergewaltigungsopfer kritisierte die Strafe als zu niedrig. "Anscheinend hat man es leichter, ein Schlächter zu sein, als ein Opfer", sagte Bakira Hasecic. Sie war in dem Krieg selbst Vergewaltigungsopfer.

    Das bosnische Kriegsgericht wurde 2005 eingerichtet, um dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag minder schwere Fälle abzunehmen. (Reuters) /Der Standard, 11.7.2006
    Warum darf eigentlich Bosnien Gerichtsverhandlungen zu Bosnien Krig führen und Kroatien und Serbien nicht????

  5. #55

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von Metkovic
    Bosnisch-serbischer Kriegsverbrecher verurteilt
    38-jähriger soll an Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in Visegrad beteiligt gewesen sein.

    Sarajevo - Ein bosnisches Gericht hat einen früheren bosnisch-serbischen Polizisten wegen Verbrechen im Bosnien-Krieg zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der 38 Jahre alte Boban Simsic wurde unter anderem für schuldig befunden, an der Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in der Stadt Visegrad beteiligt gewesen zu sein, wie das Gericht am Dienstag mitteilte.

    Die Verbrechen in einem Schulgebäude seien offenbar Teil weit verbreiteter und systematischer Angriffe von Serbiens Armee, Polizei und paramilitärischen Gruppen gewesen!!!!

    Zudem wurde Simsic wegen Angriffen auf drei Dörfer verurteilt, wegen illegaler Verhaftungen, Mord, Vergewaltigung, Folter und der schweren Schädigung von Zivilisten.

    Eine Vertreterin der bosnischen Vergewaltigungsopfer kritisierte die Strafe als zu niedrig. "Anscheinend hat man es leichter, ein Schlächter zu sein, als ein Opfer", sagte Bakira Hasecic. Sie war in dem Krieg selbst Vergewaltigungsopfer.

    Das bosnische Kriegsgericht wurde 2005 eingerichtet, um dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag minder schwere Fälle abzunehmen. (Reuters) /Der Standard, 11.7.2006
    Warum darf eigentlich Bosnien Gerichtsverhandlungen zu Bosnien Krig führen und Kroatien und Serbien nicht????
    sicher dürfen das Serbien und Kroatien....solange Den Haag nicht die Auslieferung fordert.....es sind in Kroatien Serben und Kroaten,Moslems verurteilt worden....soweit ich weiss wurden in Serbien auch Albaner verurteilt....

  6. #56
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Metkovic
    Zitat Zitat von Denny
    Zitat Zitat von Metkovic
    Bosnisch-serbischer Kriegsverbrecher verurteilt
    38-jähriger soll an Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in Visegrad beteiligt gewesen sein.

    Sarajevo - Ein bosnisches Gericht hat einen früheren bosnisch-serbischen Polizisten wegen Verbrechen im Bosnien-Krieg zu fünf Jahren Haft verurteilt. Der 38 Jahre alte Boban Simsic wurde unter anderem für schuldig befunden, an der Entführung und Vergewaltigung von moslemischen Frauen 1992 in der Stadt Visegrad beteiligt gewesen zu sein, wie das Gericht am Dienstag mitteilte.

    Die Verbrechen in einem Schulgebäude seien offenbar Teil weit verbreiteter und systematischer Angriffe von Serbiens Armee, Polizei und paramilitärischen Gruppen gewesen!!!!

    Zudem wurde Simsic wegen Angriffen auf drei Dörfer verurteilt, wegen illegaler Verhaftungen, Mord, Vergewaltigung, Folter und der schweren Schädigung von Zivilisten.

    Eine Vertreterin der bosnischen Vergewaltigungsopfer kritisierte die Strafe als zu niedrig. "Anscheinend hat man es leichter, ein Schlächter zu sein, als ein Opfer", sagte Bakira Hasecic. Sie war in dem Krieg selbst Vergewaltigungsopfer.

    Das bosnische Kriegsgericht wurde 2005 eingerichtet, um dem Internationalen Kriegsverbrechertribunal in Den Haag minder schwere Fälle abzunehmen. (Reuters) /Der Standard, 11.7.2006
    Warum darf eigentlich Bosnien Gerichtsverhandlungen zu Bosnien Krig führen und Kroatien und Serbien nicht????
    sicher dürfen das Serbien und Kroatien....solange Den Haag nicht die Auslieferung fordert.....es sind in Kroatien Serben und Kroaten,Moslems verurteilt worden....soweit ich weiss wurden in Serbien auch Albaner verurteilt....
    das höre ich nun zum ersten mal aber ja spielt ja keine rolle.

Seite 6 von 6 ErsteErste ... 23456

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 06.09.2011, 13:39
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.01.2010, 12:27
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 02.11.2009, 21:14
  4. Kann man den serben und serbien jemals
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 149
    Letzter Beitrag: 30.05.2007, 22:26
  5. hab ich mich jemals vorgstellt?
    Von Dalbana im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 13:47