BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 21 von 25 ErsteErste ... 11171819202122232425 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 210 von 247

Wurde Serbien zu unrecht bombardiert?

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 08.09.2005, 03:03 Uhr · 246 Antworten · 9.947 Aufrufe

  1. #201
    Avatar von Sousuke-Sagara

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    7.770
    Timberlake ist unter der Gürtellinie! Genau so sind Beleidigungen wie Bohlen, Kübelböck, Spengeman, Hilton und Sabine Christiansen absofort verboten!
    :duckie:

  2. #202

    Registriert seit
    30.08.2005
    Beiträge
    203
    @saaadi und die andren die denken chetniks wären faschos und zivikiller!
    es ist zwar von wikipedia aber trotzdem ist es interessant zu lesen!
    also ich wär da vorsichtig alle chetniks als faschos abzustempeln siehe text ...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dra%C5%BEa_Mihailovi%C4%87

    Dragoljub 'Draža' Mihailović (* 27. März 1893 in Ivanjica, Zentralserbien; † 17. Juli 1946 in Belgrad) war ein Führer der größtenteils monarchistisch gesinnten Widerstandsbewegung Jugoslawiens gegen die Deutsche Besatzung während des 2. Weltkrieges, der "Jugoslawischen Armee im Vaterland" (Jugoslovenska vojska u otadžbini - JVUO), und 1941-1943 offiziell jugoslawischer Verteidigungsminister.

    Dragoljub Mihailović diente vor dem 2. Weltkrieg im Generalstab der königlich-jugoslawischen Armee. 1939 wurde er zum Oberst degradiert und nach Sarajevo strafversetzt. Grund dafür war sein Verteidigungskonzept, das im Widerspruch zur jugoslawischen Militärdoktrin stand. Mihailović hatte die Aufstellung rein serbischer Verbände vorgeschlagen, da man sich seiner Meinung auf die Kroaten und anderer Nationalitäten nicht habe verlassen können. Bei einem Angriff der Achsenmächte sollten die nördlichen Landesteile geräumt und Widerstand erst in den Bergen geleistet werden. Eine Verteidigung der Landesgrenzen hielt er für sinnlos.

    Als die Achsenmächte 1941 Jugoslawien angriffen, war Mihailović zu diesem Zeitpunkt Stabschef für Sarajevo. Er begründete die erste jugoslawische Widerstandsbewegung und marschierte mit circa. 100 Offizieren und 1000 Soldaten in die westserbischen Berge um Ravna Gora, weswegen seine Widerstandsbewegung auch als die Bewegung von Ravna Gora (Ravnogorski pokret) bezeichnet wird. Anders als die kommunistischen Partisanen, die für eine neue "sozialistische" Ordnung im Nachkriegs-Jugoslawien eintraten, stand Mihailović für die Kontinuität, d.h. für die Erhaltung des Königreichs Jugoslawien. Da das Königreich Jugoslawien von Serben dominiert wurde, warfen ihm seine militärischen und politischen Kontrahenten vor, die Errichtung eines groß-serbischen Staates unter Einbeziehung Bosnien-Herzegowinas, Mazedoniens, Montenegros und von Teilen Kroatiens anzustreben. Es gab aber auch slowenische Einheiten, die so genannten Blaugardisten, ein kroatisches Bataillon sowie Bosniaken, die der JVUO angehörten.

    Mihailović sprach sich für den Fall, daß Jugoslawien scheitern sollte, für ein Serbien in den Grenzen vor der Ausrufung Jugoslawiens im Dezember 1918 (mit Mazedonien und Montenegro). Kroatien sollte die Grenzen nach dem serbisch-kroatischen Einverständnis von 1939 bekommen, d.h. neben Kroatien etwa ein Drittel Bosnien-Herzegowinas, während das restliche Bosnien in einer Volksabstimmung abstimmen sollte, ob es sich Serbien oder Kroatien anschließen wolle (siehe: Noel Malcolm, Geschichte Bosnien-Herzegowinas).

    Nach anfänglicher Zusammenarbeit mit den von Tito geführten Partisanen kam es immer öfter zu Auseinandersetzungen zwischen den beiden Widerstandsbewegungen, die ab 1942 in offene Feindseligkeit übergehen sollte, und in deren Verlauf einige Teiltruppen immer offener mit den italienischen und später auch deutschen Besatzern zusammenarbeiteten. Mihailović selbst führte seine letzte Schlacht gegen die deutsche Wehrmacht im Herbst 1944.

    Nachdem 1943 die Alliierten die Unterstützung einstellten, gelang es sowohl der deutschen Wehrmacht wie auch den Partisanen, die Truppen Mihailović 1944 weitgehend zu dezimieren. Mihailović verweigerte ein britisches Exil und versteckte sich zunächst in Bosnien, wurde nach seiner Entdeckung vom Tito-Regime wegen Zusammenarbeit mit den Faschisten trotz Proteste der USA, Großbritanniens und Frankreichs zum Tode verurteilt und 1946 hingerichtet.

    Die Jugoslawische Armee im Vaterland als Teil der Jugoslawischen Armee der Exilregierung in London wurde und wird oftmals mit den Tschetniks identifiziert. Aber die offizelle Miliz der Tschetniks unter ihrem Präsidenten Kosta Pećanac entschloss sich für die Zusammenarbeit mit den deutschen Besatzern. Doch die meisten Mitglieder zogen den Widerstand vor und schlossen sich der JVUO an. Sie nannten sich wiederum auch Tschetniks. So gab es dann zwei Gruppen von Tschetniks, die der JVUO um Draža Mihailović und diejenigen des Kollaborateurs Kosta Pećanac.Sie kämpften offiziell gegeneinander, pflegten aber oftmals engste Kontakte. Kosta Pećanac wurde 1944 von der JVUO gefangen genommen und wegen Hochverrats zum Tode verurteilt. Die Tatsache, daß es zwei Gruppen von Tschetniks gab, irritierte die Alliierten, was von den Tito-Partisanen propagandistisch geschickt ausgenutzt wurde um auch der JVUO die Kollaboration mit den Besatzern anzulasten.

    Während der Nazi-Okkupation im 2. Weltkrieg, 1941-1945, retteten General Mihailović und seine Tschetniks über 500 alliierte Piloten, welche über Jugoslawien abgestürzt waren, nachdem sie von den Nazis abgeschossen wurden. Die Piloten bekamen eine Unterkunft in den Verstecken der Tschetniks und wurden verpflegt.

    Dafür honorierte der damalige Präsident der Vereinigten Staaten, Harry S. Truman, am 29. Mai 1948 General Mihailović mit dem Legion of Merit, dem einzigen militärischen Orden, der von den USA an ausländische Offiziere für Tapferkeit und außergewöhnliche Leistungen im Kampf verliehen wird.

  3. #203

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von kosovari-usa
    Zitat Zitat von saaadi
    Mudzahedin kämpfer sind die Kämpfer der Moslems

    um meinen Glauben und mein Land zu verteidigen werde auch ich zum Mudzahedi so wie jeder Moslem auf diese Welt

    da ist nichts unehrenvolles dran

    Was die wenigen Terroristen daraus machen ist nur Peinlich und ärgerlich
    sie benutzen den Namen des Mudzahedin um irgendwas zu rechtfertigen



    saaadi

    ich sage oich die möslime sind keine terroristen aber die unglaubiger meinen sooooooooo.......und ich weis nicht warum ier alle hast die möslime...ist egal wo die sin...
    Du bist doch eigentlich selbver Christ du Neutürke.
    guter witz

  4. #204

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von saaadi
    Mudzahedin kämpfer sind die Kämpfer der Moslems

    um meinen Glauben und mein Land zu verteidigen werde auch ich zum Mudzahedi so wie jeder Moslem auf diese Welt

    da ist nichts unehrenvolles dran

    Was die wenigen Terroristen daraus machen ist nur Peinlich und ärgerlich
    sie benutzen den Namen des Mudzahedin um irgendwas zu rechtfertigen
    8) sei ein mudzahedin!

  5. #205

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Alen
    Sperren ist nicht! Das ist nicht Sinn des Forums!
    Einfach Ignore-Funktion und fertig !

    Außerdem weiß ich ganz genau das elmudzahedin dein Fake ist!
    ein scheiss bin ich ein fake du katholische witzfigur dreckige! komm geh kämpf für deine scheiss katholiken und für deutschland BOSNIEN GEHÖRT UNS UND NICHT EUCH PENNERN !!! ISLAMA BOSNA !!!

  6. #206

    Registriert seit
    08.09.2005
    Beiträge
    857
    Zitat Zitat von Legija
    Zitat Zitat von elmudzahedin
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von elmudzahedin
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von elmudzahedin
    Zitat Zitat von LaLa
    Bosnien......muhahahah entserbisieren. muahahahahahahahahahah.............muhahahahahahah aha....muhahahahaha



    Rashka i Bosna................srpska zemlja!

    Wieso müssen wir Serben immer so ein großes Herze haben? Wieso haben wir euch bloß damalas in Jugoslawien mit eingeschlossen. Wieso ahebn wir euch die cahnce auf einen Slavischen staat gegegebn? Wieso haben wir nicht die vorher getroffenen entscheidungen angenommen und Teile Slavoniens, BiH, teile Dalmatiens, Montenegri, das Vorkriegs Serbien und Vojvodina einfach akzeptiert.............................wieso mussten wir mitleid mit euch haben?

    Ajajajajajaja.................
    weil ihr scheiss bastarde gleich ganz jugoslawien haben wolltet und serbiisieren wolltet! das haben wir in den 90igern versucht zu verhindern! bosnien gehört ganz allein den moslemischen bürgern und nicht den serben und kroaten!!! ihr seid scheiss faschisten das bosnien zum serbischen land machen wollte! IHR SCHEISS KROATEN UND SERBEN HABT NICHTS IN BOSNIEN ZU SUCHEN !!! RAUS MIT EUCH AB NACH KROATIEN UND SERBIEN! ISLAMA BOSNA! 8)
    Sagte der ehemalige Serbe/Kroate. hahahahahaha LOL

    fresse halten dreckiger serbe!
    sagte ein ehemaliger Serbe. ROFL
    deine behauptungen kannst du dir sonst wohin stecken scheiss orthodoxer bastard! zeig mir ne quelle die es beweist!

    ti si poturcen mamu ti jebem balijsku peder jedan neodgojeni

    da kann man sehen wie die moslems zusammenhalten deren fotzensöhne werden nicht negativ angemacht wenn die so nen scheiss posten ,keine ermahnung seitens eines anderen moslems aber hier müssen einpaar serben immer versuchen mich zu zögeln wenn ich sowas lese bestätigt mich das in meiner einstellung

    ICH BIN EIN CETNIK und ich bin stolz drauf und BOSNA ist ein christliches land denn die serben und krroaten bilden zusammen eindeutig die mehrheit!!

    die boslems sind ein feiger haufen der nie in der lage war zu kämpfen denn wiso sind aus srebrenica 4000 bewaffnete mudjaheddins nach tuzla geflohen und haben sich nicht wie männer dem kampf gestellt und die zahl 8000 ist ein lüge es waren nur 1500 -2000 die naser oric zugeordnet wurden und hingerrichtet ,meiner meinung nach hätte man mehr als 25000 hinrrichten sollen von den bastarden die nur in der lage waren wehrlose alte menschen frauen und kinder zu schlachten!!


    ein für alle mal muss klar gestellt werden das die boslems feige serben und kroaten waren die nicht für ihre freiheit kämpfen wollten sondern lieber sich anal vergewaltigen liessen vom besatzer und dabei noch deren glauben annahmen!!

    und die mudahedins waren feige arabische schwuchtel die auf die fresse bekommen haben von uns,männer die in kleidern rumlaufen werden in der modernen welt auch transen genannt!!

    die mudabullas haben nur wehrlose geköpft aber im kampf waren sie nichts ein haufen dreckiger schisser die wegelaufen sind!!

    nosila drina 300 mudahedina svaki dan 8)

    Bosna ist serbisches land mit serbischer geschichte und das wollen diese feigen boslems nicht war haben lallen wat von bogumilen aber eins ist ganz klar als die bogumilen kamen waren die serben schon längst da und auserdem lallt ihr boslems was von der abstammung von den bogumilen da sieht man wie behindert ihr seit ihr tut so als ob ihr von einer sekte abstammen würdet einfach nur lächerlich sieht der tatsache ins auge das ihr feige serben wart die nicht gekämpft haben für die freiheit und die feigheit und hinterfotzigkeit steckt euch heute noch in den genen!!


    und mudahedin ist ein moslemsicher bastard dessen ur opa ein Eunuch gewesen der den osmanen den popo hingehalten hat und du machst das gleiche für die araber du kopf!!
    bosnien war schon IMMER bosnisches land und nicht serbien oder kroatien wie ihr dreckigen lügner immer behauptet!! FICKT EUCH DOCH EY scheiss lügner !!! bitte laber keine scheisse mehr du nazi faschist OK??

  7. #207
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von elmudzahedin
    Zitat Zitat von Alen
    Sperren ist nicht! Das ist nicht Sinn des Forums!
    Einfach Ignore-Funktion und fertig !

    Außerdem weiß ich ganz genau das elmudzahedin dein Fake ist!
    ein scheiss bin ich ein fake du katholische witzfigur dreckige! komm geh kämpf für deine scheiss katholiken und für deutschland BOSNIEN GEHÖRT UNS UND NICHT EUCH PENNERN !!! ISLAMA BOSNA !!!
    So wie es sich entwickelt und wie man sieht, dürftest Du ein Fake sein!

  8. #208
    Avatar von kosovari-usa

    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von kosovari-usa
    soll ich oich was sagen weil alle hier was ier schreibt schreibt was ier hat gehört von media und keine anung wie..... :arrow:
    wenn jemand wach selber in dise krieg da las man erzelen was und labat oich nicht so das ier kennt die wareheit, ier kennt mal nicht 10% von alles was wach in krieg und wie wach,aber ich habe fast fergesen weil hier seit alle serben und das vollen sie nicht verstehen...
    SICHER, ABER DU AMI-VERSCHNITT :!: :!: :!:

    DU KENNST DIE WARHEIT AUS ERSTER HAND

    hmmm VUC ich sage dir ja...und weist du warum ich bin eine von vile andre

    kemfer


  9. #209
    Avatar von kosovari-usa

    Registriert seit
    01.09.2005
    Beiträge
    205
    Zitat Zitat von elmudzahedin
    Zitat Zitat von saaadi
    Mudzahedin kämpfer sind die Kämpfer der Moslems

    um meinen Glauben und mein Land zu verteidigen werde auch ich zum Mudzahedi so wie jeder Moslem auf diese Welt

    da ist nichts unehrenvolles dran

    Was die wenigen Terroristen daraus machen ist nur Peinlich und ärgerlich
    sie benutzen den Namen des Mudzahedin um irgendwas zu rechtfertigen
    8) sei ein mudzahedin!

    :arrow: almudzahedin hab was für dich hör mal....

    http://www.loqkat.ch/modules.php?nam...=getit&lid=918

  10. #210
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von kosovari-usa
    ich sage dir ja...und weist du warum ich bin eine von vile andre kemfer
    Ah ja, dann hast du dich also von deinen Kollegen abgespaltet und führst jetzt einen erbarmungslosen Krieg in den USA weiter...?!

    Apropos USA:
    Die halbe Welt (v.a. die islamische) hasst die Amerikaner....



    Aber ihr Albaner...


    Wer nicht genug von brennenden USA-Fahnen haben kann hier eine stolze Sammlung:
    http://www.theodora.com/flags/new8/flag_burning_1.html

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 10.05.2012, 21:26
  2. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 27.03.2012, 18:03
  3. Nazi-Kollaboration in Serbien (wurde als Judenfrei erklärt)
    Von Albanesi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 00:59
  4. Die Stahl Produktion in Serbien wurde modernisiert.
    Von lupo-de-mare im Forum Wirtschaft
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.07.2005, 05:05
  5. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.04.2005, 07:06