BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 216

Wurden Albaners in Damaligen Jugoslawien gemocht?

Erstellt von KingAgron, 06.01.2011, 22:04 Uhr · 215 Antworten · 9.061 Aufrufe

  1. #91

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    1 Million Albaner kamen aus JNA Zeit nicht wieder Heim.

    Quelle-Mein Albanischer Freund.
    Komische Freunde hast du. Ich weiss es nur von ein paar verwandten Familien, deren Söhne nicht lebeding zurück kamen. Das Risiko wäre ich auch nicht eingegangen.

  2. #92
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Zitat Zitat von Oro Beitrag anzeigen
    In der Armee wurden sie manchmal verarscht..
    Mein Onkel musste eine Sau schlachten, nur weil der Offizier wusste das mein Onkel als Moslem kein Schweinefleisch aß!
    Und ein andere war im Militärknast, weil er sich keine Beleidigungen gefallen lies und danach mit dem Maschinengewehr alles um ballerte, aber keiner kam zu schaden außer Militäreinrichtung!

  3. #93

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Zitat Zitat von Enkeledi Beitrag anzeigen
    Komische Freunde hast du. Ich weiss es nur von ein paar verwandten Familien, deren Söhne nicht lebeding zurück kamen. Das Risiko wäre ich auch nicht eingegangen.
    Wie viele Albaner sind eigentlich "Jugoslawien" und "Serbien" zum Opfer gefallen? Gibt es dazu albanische Zahlen?

  4. #94
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Kann ich bestätigen. Ich war dabei, als sie alle nicht mehr Heim kamen.
    find es nicht witzig über junge tode soldaten zu scherzen die einfach ihren militärdienst machen wollten und in särge zurückkamen

    cousen von mein schwager . kam 1990 in sarg zurück : BEGRÜNDUNG SELBSMORD

  5. #95

    Registriert seit
    07.01.2011
    Beiträge
    182
    Zitat Zitat von perhan007 Beitrag anzeigen
    Wie viele Albaner sind eigentlich "Jugoslawien" und "Serbien" zum Opfer gefallen? Gibt es dazu albanische Zahlen?
    Zahlen haben keine Nationalität. Eigentlich.

  6. #96
    Avatar von Balkanpower

    Registriert seit
    24.12.2007
    Beiträge
    1.929
    Ich habe auch von älteren männlichen verwandten gehört, das Sie auch viele serbische Freundinnen damals gehabt haben.
    Also müssen Sie schon beliebt gewesen sein, wenn Ihr versteht.
    [smilie=heart fill :[smilie=heart fill :[smilie=heart fill :

  7. #97

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    find es nicht witzig über junge tode soldaten zu scherzen die einfach ihren militärdienst machen wollten und in särge zurückkamen

    cousen von mein schwager . kam 1990 in sarg zurück : BEGRÜNDUNG SELBSMORD
    Und Selbstmord kann es natürlich nicht gewesen sein da Albaner sowas nicht tun oder, wieviele solcher "Selbstmorde" gab es den unter den Albanern in der JNA?

  8. #98

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von OptimusPrime Beitrag anzeigen


    ja ja die ach so bösen serben, man macht ihr euch alle lächerlich mit eurer ewigen opferrolle und dem "wir tun keiner fliege was zu leide" gesöltze!

    mit welchem gesicht soll euch auch jemand mögen????????

    OPFAHS!!! (das mögt ihr doch so)
    was willst du jetzt mit der markierung sagen du dummes opferkind
    ob dein vollgepumptes propagandahirn es mir glaub wenn ich schreibe das verwandte und bekanntvon mir in der armee getötet wurden ist mir egal
    bestimmt bin ich nicht der einzigste user hier dessen verwandte und bakannte ein ähnliches schicksal hatten in der armee oder informier dich doch einfach im internet zu diesem thema aber geh mir nicht auf die eier du vogel

  9. #99

    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    4.612
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ich kanns nicht sagen, vlt. waren es bei mir mehr Leute vom Land, die weniger Möglichkeiten zum Sprachtraining hatten? und ich habe definitiv bei mehreren den Unwillen beobachtet, das ist jetzt kein Vorwurf, ich will damit sagen, da wurde mir klar, dass viele (wenn nicht gar die meisten) sich nicht als Jugoslawen sahen ... aber auch das ist letzendlich nix Schlimmes, ich war noch viel mehr überrascht, als ich Anfang der 90er leider feststellen musste, dass kroatische Freunde und Familienmitglieder vermehrt sich noch weniger zu Jogoslawien bekannten, am Ende stand ich als "gefühlsmäßiger Jugoslawe" fast allein da ...
    das ist wirklich so vorallem die bauernpatrioten aus drenica oder generell alle im ländlichen gebiet haben sich eher dagegen gewehrt

  10. #100

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    vielleicht liegts auch daran das albaner einfach unzuverlässig waren?

    genau wie 1991 als sie die ersten wahren die aus den JNA-kasernen geflohen sind.

Seite 10 von 22 ErsteErste ... 6789101112131420 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Wurden Ungars in Damaligen Jugoslawien gemocht?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 01:58
  3. Albanertum=Religion des Albaners
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 21:24
  4. Wie viele leute aus ex-jugoslawien wurden abgeschoben?
    Von BalkanPrinceOne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 01:08