BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 22 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 216

Wurden Albaners in Damaligen Jugoslawien gemocht?

Erstellt von KingAgron, 06.01.2011, 22:04 Uhr · 215 Antworten · 9.052 Aufrufe

  1. #161
    Babsi
    Zitat Zitat von Dardaniensohn Beitrag anzeigen
    dein vergleich ist paradoxal, kurden müssen immilitärdienst sonst schneidet ihr dene die eier ab.
    albaner sind nicht geflochen aus der jna . das taten sie erst nach 1991 zerfall jugoslaviens un kriegsbeginn . warum hab ich ja erklärt.
    sie standen zwischen den fronten und es gabnichts zum schützen es gab ja kein krieg zu der zeit in kosovo SELBST!!!!
    aber UNRUHEN

  2. #162
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von Cevapcici Beitrag anzeigen
    Gerade die wo es nicht miterlebt haben schreiben den grössten Propagandamist hier, jeden Kosovo-Albaner über 35 den ich kenne erzählt das es nicht so schlimm war, und das im guten serbisch.

    Ja, das stimmt schon. Nur alle ist nicht richtig, dass weiss jeder. Nur finde ich es falsch, dass hier Leute auf diese Opfer rumreiten und Beide Seiten ziemliche Scheisse gebaut haben.

    Nach unserem Tod, werden wir eh alle unseren Kopf hin halten, vor Gott/Allah, dass wir uns gehasst, getötet usw. haben wegen Land, dass uns niemals gehört und niemals gehören wird.
    Leute es ist nicht gut, sowas zu wiederholen, in Worte, denn die die das durchmachen mussten, denen blutet das Herz. Das ist nicht fair deren gegenüber.
    Hört doch auf. Scheisse war es nunmal, und die wahren Täter sind glaube ich, sowieso nicht wir.


    ...

  3. #163
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.418
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    guck mal, wenn man den jugoslawischen pass hat, hat man auch gewisse Verpflichtungen. dazu gehört auch dass man sein land schützt, in dem man zur armee geht. wenn man aber von der armee flieht ist man ein verräter, ganz einfach.

    z.b. die ganzen kurden gehen doch auch zur türkischen armee und kämpfen, die wenigsten würden so was feiges tun!
    erzähl keinen Unsinn, das hat nichts mit Feigheit zu tun sondern damit, dass Jugoslawien zerfiel: Slovenien und Kroatien hatten bereits ihre Unabhängigkeit ausgerufen, jetzt stell dir vor du bist KS-Albaner irgendwo in einer Kaserne in Slovenien, bist umzingelt von slovenischen TO-Truppen, sollst jetzt hier dein Leben riskieren für ein Land was nicht mehr existiert? Für Tito, der nicht mehr lebt? Würdest du das unter diesen Bedingungen tun??

  4. #164
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    Eine Frage, wie alt bist du? Weil ich glaube nicht das du vor 30 Jahren in YU gelebt hast.
    hab ich nicht ich bin erst 28, aber ich hab onkels , vater etc ich bin sehr gut vertraut mit dem leben in jugoslawien zur jener zeit, besonderst in KS. und ab 1989 kann ich auch über eigene erlebnisse berichten. zB wie ich in ein privathaus zur schule gehen musste weil wir a. von der richtigen gebäude geschmissen wurden, man dort gift sträute (folge desen war viele gymniasiasten und schüler jahre lang krank)
    ab 1974 genossen die albaner exlusive rechte , strebten denoch zu republik politisch gesehen. das bezahlten viele mit jahre lange knast.

  5. #165
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    alter, ich rede von den albanische soldaten! gab es keine? wurden sie diskriminiert ?

    gott mit euch albowz kann man weder diskutieren noch auf einen gemeinsamen nenner kommen...

    aber schön UCK-style kösövis sein.... meine fresse.....

    Mit dir schon 10 mal Nicht! Du hast so oder so ne Identitäskrise!
    Warum du dich hier so "aufregst" und so mit abgehst, versteh ich nicht.




    ...

  6. #166
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    aber UNRUHEN
    unruhen= represion durch milosevic, rausschmiss aus schulen, öffentliches leben, alle albaner aus der arbeit geschmissen , medien geschlossen etc.
    gründung der LDK demokratische liga kosovas führer brahim rugova:
    rief albaner zur beruhigung und frieden und antiagression.
    funktionierte bis 1997!!

  7. #167
    Babsi
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt schon. Nur alle ist nicht richtig, dass weiss jeder. Nur finde ich es falsch, dass hier Leute auf diese Opfer rumreiten und Beide Seiten ziemliche Scheisse gebaut haben.

    Nach unserem Tod, werden wir eh alle unseren Kopf hin halten, vor Gott/Allah, dass wir uns gehasst, getötet usw. haben wegen Land, dass uns niemals gehört und niemals gehören wird.
    Leute es ist nicht gut, sowas zu wiederholen, in Worte, denn die die das durchmachen mussten, denen blutet das Herz. Das ist nicht fair deren gegenüber.
    Hört doch auf. Scheisse war es nunmal, und die wahren Täter sind glaube ich, sowieso nicht wir.


    ...
    Kommentar des Tages, bravo TheAlbull

  8. #168
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    erzähl keinen Unsinn, das hat nichts mit Feigheit zu tun sondern damit, dass Jugoslawien zerfiel: Slovenien und Kroatien hatten bereits ihre Unabhängigkeit ausgerufen, jetzt stell dir vor du bist KS-Albaner irgendwo in einer Kaserne in Slovenien, bist umzingelt von slovenischen TO-Truppen, sollst jetzt hier dein Leben riskieren für ein Land was nicht mehr existiert? Für Tito, der nicht mehr lebt? Würdest du das unter diesen Bedingungen tun??
    hab ich mindestens in 4 beiträgen erläutert der blickt das nicht!!

  9. #169
    Avatar von Albion

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    4.614
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    alter, ich rede von den albanische soldaten! gab es keine? wurden sie diskriminiert ?

    gott mit euch albowz kann man weder diskutieren noch auf einen gemeinsamen nenner kommen...

    aber schön UCK-style kösövis sein.... meine fresse.....
    eine frage an dich was bist du jetzt türke oder serbe

  10. #170
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Ja, das stimmt schon. Nur alle ist nicht richtig, dass weiss jeder. Nur finde ich es falsch, dass hier Leute auf diese Opfer rumreiten und Beide Seiten ziemliche Scheisse gebaut haben.

    Nach unserem Tod, werden wir eh alle unseren Kopf hin halten, vor Gott/Allah, dass wir uns gehasst, getötet usw. haben wegen Land, dass uns niemals gehört und niemals gehören wird.
    Leute es ist nicht gut, sowas zu wiederholen, in Worte, denn die die das durchmachen mussten, denen blutet das Herz. Das ist nicht fair deren gegenüber.
    Hört doch auf. Scheisse war es nunmal, und die wahren Täter sind glaube ich, sowieso nicht wir.


    ...
    GOTT sagt schütze deine famile und dein hemat und du bist ein mertyrer. DICH ERWARTET DAS PARADIES
    greiffe undschuldiges volk an und fremdes land und du bist ein tyrran und mörder und dich erwartet die hölle!

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Wurden Ungars in Damaligen Jugoslawien gemocht?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 01:58
  3. Albanertum=Religion des Albaners
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 21:24
  4. Wie viele leute aus ex-jugoslawien wurden abgeschoben?
    Von BalkanPrinceOne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 01:08