BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 22 ErsteErste ... 8141516171819202122 LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 216

Wurden Albaners in Damaligen Jugoslawien gemocht?

Erstellt von KingAgron, 06.01.2011, 22:04 Uhr · 215 Antworten · 9.064 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    erzähl keinen Unsinn, das hat nichts mit Feigheit zu tun sondern damit, dass Jugoslawien zerfiel: Slovenien und Kroatien hatten bereits ihre Unabhängigkeit ausgerufen, jetzt stell dir vor du bist KS-Albaner irgendwo in einer Kaserne in Slovenien, bist umzingelt von slovenischen TO-Truppen, sollst jetzt hier dein Leben riskieren für ein Land was nicht mehr existiert? Für Tito, der nicht mehr lebt? Würdest du das unter diesen Bedingungen tun??
    ja gut mein lieber, nach deiner argumentation hätte man ja nicht kämpfen müssen oder? warum auch, egal dass der staat zusammenbricht, hauptsache mir gehts gut...

    wenn man einen pass eines staates besitzt, so hat man bestimmte pflichte, und die pflicht jedes jugoslawen war es, gegen diese separatisten-TO vorzugehen, aber niemand sah sich dazu genötigt, so dass neue staaten mit nazis als militärs entstanden, die 100.000 leute massakrierten.

    hätte man die bürgerpflichten erfüllt, so gäbe es heute noch diesen staat und bei weitem nicht so viele toten. aber nein, jeder, auch albaner, waren damals zu feige und zogen es vor aus den kasernen zu fliehen...

    dann ist es ja auch egal dass 10 neue bananenrepubliken entstanden sind, wayne... hauptsache man hat sein groß-xyz....

  2. #172

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    und albion:

    in der türkei hält man trotz der probleme noch einigermaßen zusammen, deswegen gab es dort auch keinen mörderischen und zerstörerischen krieg..... das ist der vergleich

  3. #173
    Avatar von @rdi

    Registriert seit
    05.10.2010
    Beiträge
    4.756
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    und albion:

    in der türkei hält man trotz der probleme noch einigermaßen zusammen, deswegen gab es dort auch keinen mörderischen und zerstörerischen krieg..... das ist der vergleich
    ist zwar kein türkei thread aber denoch noch 1. vergleich türkei ned mit jugoslawien 15 verschiedene völker.

    türkei hat nur das problem mit kurden die ihr hin und her schieben könnt wie ihr wollt weil diese erstens mal keine macht keinschutz von ausen geniessen und türkei ein starken verbümdeten hat AMERIKA segne euch!

  4. #174
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    wenn man einen pass eines staates besitzt, so hat man bestimmte pflichte, und die pflicht jedes jugoslawen war es, gegen diese separatisten-TO vorzugehen, aber niemand sah sich dazu genötigt, so dass neue staaten mit nazis als militärs entstanden, die 100.000 leute massakrierten.
    Es war ja keine einzelne slowenische TO-Einheit, ganz Slowenien wollte aus dem YU-Bündnis raus, Kroatien genau so ... die Basis für das Land Jugoslawien war entzogen, damit erlöschen automatisch alle Verpflichtungen, es gab nix mehr zu kämpfen, man kann ein Land nicht gewaltsam zusammenhalten ... wie viele Slowenen und Kroaten hätte man denn töten müssen damit die ihre Unabhängigkeitserklärungen wieder zurücknehmen?

  5. #175
    Avatar von Pjetër Balsha

    Registriert seit
    02.05.2010
    Beiträge
    6.287
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    und albion:

    in der türkei hält man trotz der probleme noch einigermaßen zusammen, deswegen gab es dort auch keinen mörderischen und zerstörerischen krieg..... das ist der vergleich
    in der türkei sterben mehr menschen durch waffen und bomben als im ganzen balkan
    oder hast du schon die anschläge und den kampf gegen die kurden vergessen

  6. #176
    Babsi
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Es war ja keine einzelne slowenische TO-Einheit, ganz Slowenien wollte aus dem YU-Bündnis raus, Kroatien genau so ... die Basis für das Land Jugoslawien war entzogen, damit erlöschen automatisch alle Verpflichtungen, es gab nix mehr zu kämpfen, man kann ein Land nicht gewaltsam zusammenhalten ... wie viele Slowenen und Kroaten hätte man denn töten müssen damit die ihre Unabhängigkeitserklärungen wieder zurücknehmen?
    Milosevic hätte unterschreiben sollen....

  7. #177

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Es war ja keine einzelne slowenische TO-Einheit, ganz Slowenien wollte aus dem YU-Bündnis raus, Kroatien genau so ... die Basis für das Land Jugoslawien war entzogen, damit erlöschen automatisch alle Verpflichtungen, es gab nix mehr zu kämpfen, man kann ein Land nicht gewaltsam zusammenhalten ... wie viele Slowenen und Kroaten hätte man denn töten müssen damit die ihre Unabhängigkeitserklärungen wieder zurücknehmen?
    wtf? wenn die bayern aus der bundesrepublik austreten wollen erlöschen dann auch meine verpflichtungen als bundesbürger?

    genauso müsste dann ja belgien ebenfalls geteilt werden, oder?

    ich kann mir nicht vorstellen das man so einfach seinen eigenen staat, der einen sowohl vor den commies als auch den amis geschützt hat, so in den rücken fallen kann!

  8. #178
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    Milosevic hätte unterschreiben sollen....
    die serbische Unabhängigkeitserklärung?

  9. #179
    Babsi
    Zitat Zitat von veliki turcin Beitrag anzeigen
    wtf? wenn die bayern aus der bundesrepublik austreten wollen erlöschen dann auch meine verpflichtungen als bundesbürger?

    genauso müsste dann ja belgien ebenfalls geteilt werden, oder?

    ich kann mir nicht vorstellen das man so einfach seinen eigenen staat, der einen sowohl vor den commies als auch den amis geschützt hat, so in den rücken fallen kann!
    das kam nicht von heute auf morgen...

  10. #180

    Registriert seit
    31.12.2009
    Beiträge
    9.979
    Zitat Zitat von Pjetër Malota Beitrag anzeigen
    in der türkei sterben mehr menschen durch waffen und bomben als im ganzen balkan
    oder hast du schon die anschläge und den kampf gegen die kurden vergessen
    fail³

    in den jahren 91-95 starben miindestens 100.000, in der türkei höchstens 30.000 in 25 jahren, da liegen welten.........

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. Wurden Ungars in Damaligen Jugoslawien gemocht?
    Von ökörtilos im Forum Politik
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 09.01.2011, 01:58
  3. Albanertum=Religion des Albaners
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 202
    Letzter Beitrag: 01.09.2010, 21:24
  4. Wie viele leute aus ex-jugoslawien wurden abgeschoben?
    Von BalkanPrinceOne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 01:08