BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 53

Wurden Ungars in Damaligen Jugoslawien gemocht?

Erstellt von ökörtilos, 07.01.2011, 13:52 Uhr · 52 Antworten · 2.563 Aufrufe

  1. #1
    ökörtilos

    Wurden Ungars in Damaligen Jugoslawien gemocht?

    Wie ihr schon der Titel sagt wisst ihr schon worauf ich hinaus gehen möchte.... Nun warte ich auf eine Antwort darauf

    und was mich noch interessieren würde ist wie der zustand heute ist

    gruss

  2. #2

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Nein nur Albaners mögen wir.

  3. #3
    Kelebek
    Nur die Serben wurden gemocht.

  4. #4
    ökörtilos
    die modernen Zeiten auf dem Gebiet des einstigen Jugoslawien gingen offenbar auch an den dort lebenden Ungarn nicht ohne gewisse "Hässlichkeiten" vorbei


  5. #5
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Die Ungars wurden mehr gemocht wie die Albaners, sie hatten gute Bäckereien in der Vojvodina und haben halbherzig versucht sich zu integrieren.

  6. #6
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    Die Ungars wurden mehr gemocht wie die Albaners, sie hatten gute Bäckereien in der Vojvodina und haben halbherzig versucht sich zu integrieren.

    Ungarn sind auch gute Integrierer.

  7. #7
    Avatar von Гуштер

    Registriert seit
    07.06.2010
    Beiträge
    16.274
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ungarn sind auch gute Integrierer.
    Sie haben es immerhin versucht.
    Aber die Sehnsucht nach Kadar war stark. Alle Ungars haben ihn geliebt.

  8. #8
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.508
    Zitat Zitat von ökörtilos Beitrag anzeigen
    Ungarn sind auch gute Integrierer.
    ich habe zeitlang in Vojvodina gelebt, direkte Nachbarn Ungarn, würde sagen sie waren jedenfalls nicht unbeliebt, und mit Sicherheit waren sie gut integriert ... wie es jetzt ist k.A.

    Nicht zu toppen jedenfalls war ihre Sprache, so fremdartig wie die Albanische, aber noch seltsamer, irgendwie so als wenn Cartoons sprechen würden ...

  9. #9

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    hat Öko ein Komparativ herein gezogen? NEIN! also hört auf albanische Phallós zu lutschen.

    Zum Thema: ich hab keine Magyaren gekannt

  10. #10
    ökörtilos
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    ich habe zeitlang in Vojvodina gelebt, direkte Nachbarn Ungarn, würde sagen sie waren jedenfalls nicht unbeliebt, und mit Sicherheit waren sie gut integriert ... wie es jetzt ist k.A.

    Lässig.Wo genau hast du dort gelebt? ich war mal in der Gegend unterwegs, genauer in Sombor und Subotica.Hat mir sehr gut gefallen.
    Euer byzantinisches Fast-Food (Burek, Pljejejeskavica) ist einfach der Hammer und sucht in Ungarn seinesgleichen.Das Jelen Pivo war traumhaft und stets eisgekühlt.Nur das mit den Pfandflaschen habe ich nicht so ganz verstanden.



    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Nicht zu toppen jedenfalls war ihre Sprache, so fremdartig wie die Albanische, aber noch seltsamer, irgendwie so als wenn Cartoons sprechen würden ...

    aber doch nicht so klingonisch wie das Albanische oder?

Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. an die ungars....
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 18:11
  3. Wurden Albaners in Damaligen Jugoslawien gemocht?
    Von KingAgron im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 21:36
  4. Wie viele leute aus ex-jugoslawien wurden abgeschoben?
    Von BalkanPrinceOne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 01:08
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25