BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 53

Wurden Ungars in Damaligen Jugoslawien gemocht?

Erstellt von ökörtilos, 07.01.2011, 13:52 Uhr · 52 Antworten · 2.564 Aufrufe

  1. #21
    Beogradjanin
    Die Ungarn sind okay... Hatte eine Freundin aus der Vojvodina Margareta ihr Name, Logopädin

    hmm seitdem mag ich die Ungarn

  2. #22
    Avatar von BaboDoni

    Registriert seit
    03.07.2009
    Beiträge
    1.217
    Zitat Zitat von Beogradjanin Beitrag anzeigen
    Die Ungarn sind okay... Hatte eine Freundin aus der Vojvodina Margareta ihr Name, Logopädin

    hmm seitdem mag ich die Ungarn
    Nein sie sind alles Räuber und Diebe arr. Man sollte einen Schutzwall gegen die Entfremdung Serbiens entlang der Grenze bauen.

    Natürlich sind sie okay. Sie essen die selben Ferkel, trinken das selbe Gesöffs und arbeiten im selben Schlamm wie die Serben.

  3. #23
    ökörtilos
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    Haha vertrieben
    Ganz kurz gelacht.

    Die Serben aus dem Kosovo kammen aus der Krajina, vor dem Krieg waren es nämlich noch weniger im Kosovo.

    Demnach sind die Serben gegen den Uhrzeigersinn rotiert?

    Ich kenn mich mit der Thematik nicht besonders aus aber wage doch zu vermuten das deine Aussage hier von einigen heftig angezweifelt wird.

  4. #24
    Avatar von angelusGabriel

    Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    5.001
    Ungarer sind voll in Ordnung
    allgemein ruhige Leute

    und das sag ich sogar als Rumäne
    udn die Rumänenen haben eher am meisten Probleme mit den Ungarern
    ich für meinen Teil finde sie voll ok

  5. #25

    Registriert seit
    16.12.2010
    Beiträge
    1.136
    Wie könnten wir das Volk unserer Lieblings Ungarse Monika Seles denn nicht mögen? Sie hat uns so viel Freude gemacht!

  6. #26
    chimpovic
    Ungars waren so gut gemocht wie die Kroats , Bosners, Albaners, Mazedoners und Serbs.
    FAIL
    Sieht so aus als ob dieser Thread als provokation gedacht war gegen über dem Typen der statt Albaner Albaners geschrieben hat.

  7. #27
    ökörtilos
    Zitat Zitat von zlatni_bosanac Beitrag anzeigen
    Sieht so aus als ob dieser Thread als provokation gedacht war gegen über dem Typen der statt Albaner Albaners geschrieben hat.



    Ihr Balkaneros nimmt immerzu alles als "Provokation" wahr.Da haben wir schon den ersten Denkfehler von vielen.

  8. #28
    Avatar von Tumbas

    Registriert seit
    07.09.2008
    Beiträge
    4.462
    Albert Nadj ist der einzige Magyar den ich kenne und mag den rest kenne ich nicht ... interessiert mich auch nicht

  9. #29

    Registriert seit
    10.04.2010
    Beiträge
    664
    Zitat Zitat von Ionian Boy Beitrag anzeigen
    Haha vertrieben
    Ganz kurz gelacht.

    Die Serben aus dem Kosovo kammen aus der Krajina, vor dem Krieg waren es nämlich noch weniger im Kosovo.
    Und aus dem Kosovo wurde viele in die Krajina angesiedelt bevor es diesen Krieg gab.

  10. #30
    Mudzo
    damals waren ungarn, serben

Seite 3 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.12.2011, 18:23
  2. an die ungars....
    Von IZMIR ÜBÜL im Forum Rakija
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.04.2011, 18:11
  3. Wurden Albaners in Damaligen Jugoslawien gemocht?
    Von KingAgron im Forum Politik
    Antworten: 215
    Letzter Beitrag: 13.01.2011, 21:36
  4. Wie viele leute aus ex-jugoslawien wurden abgeschoben?
    Von BalkanPrinceOne im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 01:08
  5. Das Königreich Jugoslawien - Komunistische Jugoslawien
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.03.2005, 22:25