BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

Die Wurzeln des griechischen Antiamerikanismus

Erstellt von ooops, 22.03.2009, 21:38 Uhr · 26 Antworten · 2.030 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.196
    Zitat Zitat von Sinopeus Beitrag anzeigen
    Ich falle auf gar nichts rein. Ich weise nur auf das Stigma des Antihellenismus hin, was du dir fein säuberlich immer wieder selbst auf den Arsch drückst. Das kann man an deinen Beiträgen in diesem Thread wundervoll nachlesen.
    Wenn es dich stört dass ich darauf hinweise, hör einfach auf mir diese Vorlagen zu liefern. Wenn nicht, werde ich dies auch weiterhin tun, mein kleiner Antigrieche.
    Wei kann man den was gegen Griechen haben? Tolles Land, wunderhübsche Frauen und leckeres Essen....was braucht man(n) mehr

  2. #22
    Emir
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    in den 70-er Jahren ca 700 000 Griechen in die USA geflohen, fast das 3-Fache erreicht, und ich dachte nur die ungebildeten Moslems vermehren sich so viel.


    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    wenns dir Spaß macht, bitte......
    ich werde das schreiben was ICH für richtig halte aber wenn du dich damit quälen magst, kann dir (und will auch) nicht verbieten

    zusätzlich muss ich dazu sagen dass mir Leid tun würde wenn jeder Griechen, die oben geschriebene Meinung von mir, vertreten würde. du mit deinem Verhalten (auch wenn ich von dir nie eine schlechte Meinung gehabt habe) verteidigst Rassisten, bewusst oder unbewusst.

  3. #23

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wei kann man den was gegen Griechen haben? Tolles Land, wunderhübsche Frauen und leckeres Essen....was braucht man(n) mehr

    das mit Frauen kann ich nicht bestätigen

  4. #24

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen



    du hast es genauso wie Ivo, nicht verstanden worum es wirklich geht

  5. #25
    Emir
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    du hast es genauso wie Ivo, nicht verstanden worum es wirklich geht
    Nein, ich bin ja ein Moslem ....

    Zitat von ooops
    in den 70-er Jahren ca 700 000 Griechen in die USA geflohen, fast das 3-Fache erreicht, und ich dachte nur die ungebildeten Moslems vermehren sich so viel.

  6. #26
    Absent
    Zitat Zitat von Emir88 Beitrag anzeigen
    Nein, ich bin ja ein Moslem ....
    Es war Ironie , was eigentlich nicht zu übersehen war ^^

  7. #27

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Alijin Beitrag anzeigen
    Es war Ironie , was eigentlich nicht zu übersehen war ^^

    na endlich einer checkt es

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Deutsch hat Wurzeln in der Türkei
    Von Fuat im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 92
    Letzter Beitrag: 11.02.2015, 00:04
  2. Rückkehr zu Wurzeln
    Von ***Style*** im Forum Sport
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2011, 21:31
  3. Maradona Kroatische Wurzeln
    Von xCROATx im Forum Sport
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 17:06
  4. Hollywoodstars mit Türkischen Wurzeln
    Von Sultan Mehmet im Forum Rakija
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 03.04.2008, 20:18
  5. Vorfahren/Wurzeln/Ahnen
    Von Drzavna-Bezbednost im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 23:44