BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 38 von 43 ErsteErste ... 28343536373839404142 ... LetzteLetzte
Ergebnis 371 bis 380 von 422

Za dom spremni

Erstellt von Ludjak, 08.01.2012, 21:49 Uhr · 421 Antworten · 19.880 Aufrufe

  1. #371
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.094
    za otadžbinu. Nikada za germane

  2. #372

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Dich kriegen wir auch noch Darko.

  3. #373
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Dich kriegen wir auch noch Darko.
    Hmmm :-K *Sich vorstellen von hrhrhrvat und seine Bande verfolgt zu werden*

    ea33d065b501cdc0d391b88215fb90fd.png

  4. #374
    Avatar von HS11

    Registriert seit
    15.12.2014
    Beiträge
    55
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich werde diesen Spruch mit stolz jedes Mal schreien, wenn die Situation angebracht ist. Egal, wie mutig man ist, Kroatien wird nie wieder Krieg haben. Es wird das friedlichste Land der Welt sein, für immer. Wir können unseren Verteidigern gar nicht genug dafür danken.
    Damit wollte ich auf Leute ansprechen, die in Sachen Nationalstolz den Großen raushängen lassen und in Kriegszeiten sich dann weinend verstecken.
    Stolz darf jeder sein. Za dom spremni soll auch jeder sagen dürfen. Es wäre aber schön, wenn die Leute auch für ihre Heimat bereit sind, wenn sie ihre Hilfe braucht.

    Nie wieder Krieg? Das glaube ich nicht. Es wird wieder zu einem Krieg kommen. Vielleicht nicht in den kommenden Jahren, aber irgendwann sicher mal.

    Ja, wir können unseren Verteidigern nicht genug danken. Ich habe mich da nicht groß reingelesen, aber ich habe mitbekommen, dass in kroatischen Schulen den Kindern nicht beigebracht wird, dass sich viele Landsmänner für sie geopfert haben. Den ganzen Nationalstolz bringen uns aber zum Glück unsere Eltern und unsere Familie bei.

  5. #375

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von HS11 Beitrag anzeigen
    Damit wollte ich auf Leute ansprechen, die in Sachen Nationalstolz den Großen raushängen lassen und in Kriegszeiten sich dann weinend verstecken.
    Stolz darf jeder sein. Za dom spremni soll auch jeder sagen dürfen. Es wäre aber schön, wenn die Leute auch für ihre Heimat bereit sind, wenn sie ihre Hilfe braucht.

    Nie wieder Krieg? Das glaube ich nicht. Es wird wieder zu einem Krieg kommen. Vielleicht nicht in den kommenden Jahren, aber irgendwann sicher mal.

    Ja, wir können unseren Verteidigern nicht genug danken. Ich habe mich da nicht groß reingelesen, aber ich habe mitbekommen, dass in kroatischen Schulen den Kindern nicht beigebracht wird, dass sich viele Landsmänner für sie geopfert haben. Den ganzen Nationalstolz bringen uns aber zum Glück unsere Eltern und unsere Familie bei.
    Ich glaube Kroatien wird eines der friedlichsten Länder sein in der zukünftigen Geschichte. Es gibt keine nennenswerte Minderheit, die Amok laufen kann, es gibt keine Separatismusbestrebungen. Es gibt keine Verfeindungen mit den Nachbarn. Kroatien will nirgendwo Land haben, niemand will Land von Kroatien haben. Wir sind in der NATO. Niemand wird sich trauen auch nur den Hauch von Aggressionen gegenüber Kroatien anzudeuten. Ich bin da sehr zuversichtlich, dass es nie mehr zu einem Krieg kommen wird auf kroatischem Boden.

    Das fettgedruckte, mich würde es nicht wundern, wenn unsere rote Regierung á la Josipovic und Milanovic höchstpersönlich noch den Kindern beibringen, dass wir 300.000 Tote und Vertriebene Schuld sind. Dass wir mit Gewalt aus YU ausgebrochen sind und eh alles Scheiße ist, was sich für so ein scheiß Land wie Kroatien geopfert hat. Alle Verteidiger Ustasa-Terroristen waren. Dass wir Nachkömmlinge von NDH-Ujos, geboren mit nem Srbosjek in der Wiege.

    Etwas überspitzt, aber bei solch einer beschämenden, sich selbst hassenden antikroatischen Landesverräterregierung ist wirklich nix ausgeschlossen.

    Fakt ist mit so einer beschämenden Regierung wie jetzt gäb es unser Land nicht so stabil wie es ist von den Grenzen her, etc.

  6. #376
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich glaube Kroatien wird eines der friedlichsten Länder sein in der zukünftigen Geschichte. Es gibt keine nennenswerte Minderheit, die Amok laufen kann, es gibt keine Separatismusbestrebungen. Es gibt keine Verfeindungen mit den Nachbarn. Kroatien will nirgendwo Land haben, niemand will Land von Kroatien haben. Wir sind in der NATO. Niemand wird sich trauen auch nur den Hauch von Aggressionen gegenüber Kroatien anzudeuten. Ich bin da sehr zuversichtlich, dass es nie mehr zu einem Krieg kommen wird auf kroatischem Boden.
    Inshallah, Hrvat.

  7. #377
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.383
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich glaube Kroatien wird eines der friedlichsten Länder sein in der zukünftigen Geschichte. Es gibt keine nennenswerte Minderheit, die Amok laufen kann, es gibt keine Separatismusbestrebungen. Es gibt keine Verfeindungen mit den Nachbarn. Kroatien will nirgendwo Land haben, niemand will Land von Kroatien haben. Wir sind in der NATO. Niemand wird sich trauen auch nur den Hauch von Aggressionen gegenüber Kroatien anzudeuten. Ich bin da sehr zuversichtlich, dass es nie mehr zu einem Krieg kommen wird auf kroatischem Boden.
    Immer dieses NATO-Anhimmeln als ob die was besseres sind oder wären
    Ich habe keine Angst/Respekt vor der NATO und wenn Ich der Boss von Staates wäre und die kommen und Bomben würden nicht nach lassen aber sollte das "Schiff" sinken wäre ich schon längst über alle Berge in Russland...oder noch besser Weißrussland

  8. #378

    Registriert seit
    30.01.2011
    Beiträge
    2.708
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich glaube Kroatien wird eines der friedlichsten Länder sein in der zukünftigen Geschichte. Es gibt keine nennenswerte Minderheit, die Amok laufen kann, es gibt keine Separatismusbestrebungen. Es gibt keine Verfeindungen mit den Nachbarn. Kroatien will nirgendwo Land haben, niemand will Land von Kroatien haben. Wir sind in der NATO. Niemand wird sich trauen auch nur den Hauch von Aggressionen gegenüber Kroatien anzudeuten. Ich bin da sehr zuversichtlich, dass es nie mehr zu einem Krieg kommen wird auf kroatischem Boden.

    Das fettgedruckte, mich würde es nicht wundern, wenn unsere rote Regierung á la Josipovic und Milanovic höchstpersönlich noch den Kindern beibringen, dass wir 300.000 Tote und Vertriebene Schuld sind. Dass wir mit Gewalt aus YU ausgebrochen sind und eh alles Scheiße ist, was sich für so ein scheiß Land wie Kroatien geopfert hat. Alle Verteidiger Ustasa-Terroristen waren. Dass wir Nachkömmlinge von NDH-Ujos, geboren mit nem Srbosjek in der Wiege.

    Etwas überspitzt, aber bei solch einer beschämenden, sich selbst hassenden antikroatischen Landesverräterregierung ist wirklich nix ausgeschlossen.

    Fakt ist mit so einer beschämenden Regierung wie jetzt gäb es unser Land nicht so stabil wie es ist von den Grenzen her, etc.
    Wer hat den diese Regierung bloß gewählt?
    Vielleicht hat ja diese Regierung auch Deutschland und Frankreich als Vorbild genommen. Seit den Kriegen bringen sie ihren Kindern keine Feindbilder mehr bei wie Anfang des letzten Jahrhunderts. In dieser Regierung sind doch auch Serben die für ein freies und gerechtes Kroatien gekämpft haben.
    Jetzt komm aber bitte nicht gleich wieder mit deiner Du-Scheis-Jugo-Keule wie sonst immer.

  9. #379

    Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    15.315
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Immer dieses NATO-Anhimmeln als ob die was besseres sind oder wären
    Ich habe keine Angst/Respekt vor der NATO und wenn Ich der Boss von Staates wäre und die kommen und Bomben würden nicht nach lassen aber sollte das "Schiff" sinken wäre ich schon längst über alle Berge in Russland...oder noch besser Weißrussland
    Bist ja en witziger Zeitgenosse, aber das ist Blödsinn. Diese ganzen westlichen Organisationen finde ich ebenfalls Scheiße, aber meinste die ganzen Furzländer in Europa würde einen NATO-Staat angreifen? Niemals.

    Außerdem war die NATO-Mitgliedschaft nur einer meiner Punkte. In Kroatien ist absolut unrealistisch, dass es Krieg geben wird mMn.

  10. #380

    Registriert seit
    30.01.2014
    Beiträge
    2.383
    Zitat Zitat von hrhrhrvat Beitrag anzeigen
    Ich glaube Kroatien wird eines der friedlichsten Länder sein in der zukünftigen Geschichte. Es gibt keine nennenswerte Minderheit, die Amok laufen kann, es gibt keine Separatismusbestrebungen. Es gibt keine Verfeindungen mit den Nachbarn. Kroatien will nirgendwo Land haben, niemand will Land von Kroatien haben. Wir sind in der NATO. Niemand wird sich trauen auch nur den Hauch von Aggressionen gegenüber Kroatien anzudeuten. Ich bin da sehr zuversichtlich, dass es nie mehr zu einem Krieg kommen wird auf kroatischem Boden.

    Das fettgedruckte, mich würde es nicht wundern, wenn unsere rote Regierung á la Josipovic und Milanovic höchstpersönlich noch den Kindern beibringen, dass wir 300.000 Tote und Vertriebene Schuld sind. Dass wir mit Gewalt aus YU ausgebrochen sind und eh alles Scheiße ist, was sich für so ein scheiß Land wie Kroatien geopfert hat. Alle Verteidiger Ustasa-Terroristen waren. Dass wir Nachkömmlinge von NDH-Ujos, geboren mit nem Srbosjek in der Wiege.

    Etwas überspitzt, aber bei solch einer beschämenden, sich selbst hassenden antikroatischen Landesverräterregierung ist wirklich nix ausgeschlossen.

    Fakt ist mit so einer beschämenden Regierung wie jetzt gäb es unser Land nicht so stabil wie es ist von den Grenzen her, etc.
    Mit einer Steigend Muslim / Bosniaken Bevölkerung werden es sicher Überlegungen geben speziell Dalmatien ins bis dahin Bosniakische Nationalstaat hinein zu integrieren da weite teile Dalmatien dies einst waren, bei weiteren fragen diesbezüglich kennst du ja die Ansprechpartner hierfür danke.

Ähnliche Themen

  1. Za DOM - Spremni???
    Von Knutholhand im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 16:03
  2. Svi spremni, kre?emo... Tip B92!
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:00
  3. Južnoafrikanci spremni za SP
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 18:00
  4. Za Dom Spremni
    Von Krizar im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 12:21