BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 43 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 422

Za dom spremni

Erstellt von Ludjak, 08.01.2012, 21:49 Uhr · 421 Antworten · 19.921 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Schiptar Beitrag anzeigen
    Das hat nichts mit Unwissenheit zu tun, denn ich habe ja wohl bereits mehrmals gezeigt, dass mir die historischen Wurzeln dieser Parole bekannt sind, also hättest du dir diese schmierige Bemerkung auch sparen können...
    Ein Argument wäre angebrachter gewesen wenn du schon sooo viel weisst.

    Die Nazis haben das Hakenkreuz auch nicht erfunden.
    Sie haben es in Deutschland eingeführt, es als ihr Symbol entfremdet und dem Nazi Hakenkreuz seine besondere Bedeutung gegeben.

    Genauso wie die Ustascha mit der kroatischen Trobojnica die oben links ein U vorsah.

    Wenn ich mir den kroatischen Wikipedia-Artikel so durchlese, muss ich auch zu dem Schluss kommen, dass die Verwendung vor 1941 nicht mit "Za dom spremni!" wortgleich war.
    Wenn den Quellbeweis ein Jovan aus der Lika beigeracht hat dann wird das wohl so stimmen.^^

  2. #52
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was ist an der Sinngemäßen Bedeutung heutzutage falsch? Anfang der 90er musste jeder in Cro za dom spreman sein sonst wäre halb Cro heute RS2.0
    Haben wir Anfang der 90er? Was soll diese nationalistische Folklore dann?
    Sich verteidigen, ist eine Sache. Das Ganze mit faschistischen Symbolen und Parolen untermalen, eine andere...

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Weil es eben eine Parole ist die von diesem Dreckspack erweitert und missbraucht wurde, nicht der eigentliche Spruch den es schon lange vor diese Faschistenpack gab
    "Der eigentliche Spruch" scheint aber eher in anderer Form existiert zu haben (z.B. "Za dom sad u boj!" bei Nikola Šubić Zrinski bzw. "Za dom!" gefolgt von der Antwort "Spremni umrijeti!" bei Ban Josip Jelačić), aber das ist wie gesagt gar nicht der wichtige Punkt...

  3. #53

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Dafür wäre Slobo bestimmt ganz stolz auf dich, plapperst du doch nur das nach was er vorgegeben hat.

    lass den doch... der hat doch nix außer seinen hass

    hast es doch gelesen.. was 1000 jahre war zählt nicht. was gilt sind die jahre der ndh...

  4. #54
    Esseker
    Ja ich, der das nationalistische unterdrücken will, bin voller Hass gegen was auch immer, währenddessen die Rächer der enterbten Kroaten voller Liebe sind und "Za Dom spremni" unterstützen. Neka vam je lepo

  5. #55
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ein Argument wäre angebrachter gewesen wenn du schon sooo viel weisst.
    Du kannst es nicht lassen, was?

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Sie haben es in Deutschland eingeführt, es als ihr Symbol entfremdet und dem Nazi Hakenkreuz seine besondere Bedeutung gegeben.
    1. War es schon vor den Nazis in Gebrauch.
    2. Kann man das, was du da mit Aneignung und Entfremdung und besonderer Bedeutung sagst, 1:1 auf die Aneignung bzw. Fortführung nationalistischer Symbolik durch die Ustascha sagen.

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Genauso wie die Ustascha mit der kroatischen Trobojnica die oben links ein U vorsah.
    Wen interessiert das jetzt?

    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Wenn den Quellbeweis ein Jovan aus der Lika beigeracht hat dann wird das wohl so stimmen.^^
    Ein Argument wäre angebrachter gewesen...

  6. #56
    Avatar von Komandant Mark

    Registriert seit
    30.05.2010
    Beiträge
    7.590
    Mann kan auch sagen ,za otadzbinu spreman oder za kucu spreman

    Ich finde ,mann soll sich mit wichtigeren Dingen des Lebens beschäftigen .

    Natürlich ,keiner kann niemanden etwas von Aussen dirigieren ,wie die kroatische Gesetzgebung zu funktionieren soll,auch wenn es sich um diese empfindliche Sache handelt .

  7. #57

    Registriert seit
    08.08.2011
    Beiträge
    1.027
    warum haben eigentlich linke die wahlen gewonnen.. ?? paar millionen naziwähler muessen sich mal eben weggebeamt haben

  8. #58
    Avatar von Indianer

    Registriert seit
    13.11.2010
    Beiträge
    24.886
    Zitat Zitat von Гуштер Beitrag anzeigen
    "Arbeit macht frei" ist nichtmal in Deutschland verboten. Was labasch du?
    wurde aba im BF verwarnt.

  9. #59
    Esseker
    Gott sei dank, gibts eben nicht so viele rechtsradikale in Kroatien, sonst müsste ich ja viel mehr "hassen" Bring lieber einpaar Argumente, Lotti, anstatt so blöd herumzumaulen

  10. #60
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Marijanna_HR Beitrag anzeigen
    was ist lustiger ? bambis danke oder dein komplex ?
    Euer Serbenkomplex...

    Die gleiche Scheiße wie bei den Tschetniks auch, nur dass bei denen jeder, der ihren Nationalismus kritisiert, ein Ustascha, Nazideutscher oder Vatikanspion ist, während bei euch jeder, der die Ustaschascheiße kritisiert, ein Kommunist oder Serbe ist...

Seite 6 von 43 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Za DOM - Spremni???
    Von Knutholhand im Forum Rakija
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2016, 16:03
  2. Svi spremni, kre?emo... Tip B92!
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2010, 14:00
  3. Južnoafrikanci spremni za SP
    Von GodAdmin im Forum B92
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.03.2010, 18:00
  4. Za Dom Spremni
    Von Krizar im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2006, 12:21