BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 9 von 9

Zahl der Todesopfer im Bosnienkrieg geringer als angenommen

Erstellt von Ivo2, 17.12.2005, 08:03 Uhr · 8 Antworten · 2.608 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006

    Zahl der Todesopfer im Bosnienkrieg geringer als angenommen

    Ich glaube dieses Thema hatten wir schon.
    Zahl der Todesopfer im Bosnienkrieg geringer als angenommen
    Laut Studie eines bosnischen Forschungsinstituts 93.837 Menschen getötet
    Banja Luka - Die Zahl der Todesopfer aus dem bosnischen Bürgerkrieg 1992 bis 1995 ist weitaus geringer als bisher angenommen. Nach Angaben eines unabhängigen bosnischen Forschungsinstituts vom Freitag kamen dabei insgesamt 93.837 Soldaten und Zivilisten ums Leben. Bisher war die Zahl der Toten auf mehr als 200.000 geschätzt worden. Rund 68 Prozent der Opfer seien Moslems, 26 Prozent Serben und fünf Prozent Kroaten, teilte der Leiter des Dokumentations- und Forschungszentrums in Sarajevo, Mirsad Tokaca, mit.
    Ein Prozent der Opfer seien Mitglieder anderer Gemeinschaften. Die Untersuchungen seien zwar noch nicht vollständig beendet, es seien aber nur noch Abweichungen von höchstens drei Prozent zu erwarten.

    Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz in Sarajevo lobte das Engagement Tokacas. "Wir begrüßen alle Initiativen, die helfen können, die Wahrheit über den Krieg ans Licht zu bringen", sagte eine Sprecherin. Die drei in Bosnien lebenden Gruppen der Serben, Kroaten und Moslems hatten sich zuvor nie auf Opferzahlen verständigen können.

    Bisherige Schätzungen: 10.000 bis 350.000 Tote

    Unterschiedliche Schätzungen lagen zwischen 10.000 und 350.000 Opfern, sagte Tokaca. Die neuen Untersuchungen wurden von der norwegischen Nichtregierungsorganisation Nansen Dialogue Center finanziell unterstützt und sollten laut Tokaca "die Wahrheit festlegen und Manipulationen vorbeugen." Er kritisierte, dass die bosnischen Behörden sein Projekt nicht unterstützt hätten. (APA)
    Grob 100.000 Tote, davon ca. 68.000 Muslime, 28.000 Serben, 5.000 Kroaten.
    Wozu das Alles ?

  2. #2
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Zahl der Todesopfer im Bosnienkrieg geringer als angenom

    Zitat Zitat von Ivo2
    chen Behörden sein Projekt nicht unterstützt hätten. (APA)

    Grob 100.000 Tote, davon ca. 68.000 Muslime, 28.000 Serben, 5.000 Kroaten.
    Wozu das Alles ?
    Das ist eine sehr interessante Info! Man sollte dabei mal die einfache Frage stellen, warum die UN und andere Ausl. Regierungs Organisationen und auch politisch beeinflusste NGO's so mit falschen Zahlen lange Zeit operierten.

    Und die hohe Zahl der Serbischen Opfer, wurde bis heute in den Westlichen Medien tod geschwiegen.

  3. #3
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.006

    Re: Zahl der Todesopfer im Bosnienkrieg geringer als angenom

    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Ivo2
    chen Behörden sein Projekt nicht unterstützt hätten. (APA)
    Grob 100.000 Tote, davon ca. 68.000 Muslime, 28.000 Serben, 5.000 Kroaten.
    Wozu das Alles ?
    Das ist eine sehr interessante Info! Man sollte dabei mal die einfache Frage stellen, warum die UN und andere Ausl. Regierungs Organisationen und auch politisch beeinflusste NGO's so mit falschen Zahlen lange Zeit operierten.

    Und die hohe Zahl der Serbischen Opfer, wurde bis heute in den Westlichen Medien tod geschwiegen.[/quote]
    Ich kenne die deutschen Medien nicht, aber in Österreich wurde die Zahl nicht totgeschwiegen.
    Da man ürsprünglich von 200.000 Toten ausging, lag die Zahl der geschätzten Opfer bei jeder einzelnen Ethnie auch höher, soweit ich mich noch erinnern kann, waren die %-Sätze in etwa gleich.
    Die genaue Zahl war deshalb so schwierig zu ermitteln, weil zu einem, wie am Balkan üblich die eigenen Opferzahlen hochschraubte und die der Anderen "verniedlichte" und jede Gruppe mit "gefälschten" Namenslisten operierte. Zum Anderen die Flüchtlingszahl nicht mal annähernd geschätzt werden konnte, da sich die Flüchtlinge auf viele Länder aufteilten und viele von ihnen noch auf die "Heimkehr" warten, hoffen.

  4. #4

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    477

    Re: Zahl der Todesopfer im Bosnienkrieg geringer als angenom

    Zitat Zitat von Ivo2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Ivo2
    chen Behörden sein Projekt nicht unterstützt hätten. (APA)
    Grob 100.000 Tote, davon ca. 68.000 Muslime, 28.000 Serben, 5.000 Kroaten.
    Wozu das Alles ?
    Das ist eine sehr interessante Info! Man sollte dabei mal die einfache Frage stellen, warum die UN und andere Ausl. Regierungs Organisationen und auch politisch beeinflusste NGO's so mit falschen Zahlen lange Zeit operierten.

    Und die hohe Zahl der Serbischen Opfer, wurde bis heute in den Westlichen Medien tod geschwiegen.
    Ich kenne die deutschen Medien nicht, aber in Österreich wurde die Zahl nicht totgeschwiegen.
    Da man ürsprünglich von 200.000 Toten ausging, lag die Zahl der geschätzten Opfer bei jeder einzelnen Ethnie auch höher, soweit ich mich noch erinnern kann, waren die %-Sätze in etwa gleich.
    Die genaue Zahl war deshalb so schwierig zu ermitteln, weil zu einem, wie am Balkan üblich die eigenen Opferzahlen hochschraubte und die der Anderen "verniedlichte" und jede Gruppe mit "gefälschten" Namenslisten operierte. Zum Anderen die Flüchtlingszahl nicht mal annähernd geschätzt werden konnte, da sich die Flüchtlinge auf viele Länder aufteilten und viele von ihnen noch auf die "Heimkehr" warten, hoffen.[/quote]

    Ivo es gab bis zum jetztigen Zeitpunkt keine objektive Recherche. Die Zahl mit den 200.000 Toten stammt von der Izetbegovic Regierung.

  5. #5

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484

    Re: Zahl der Todesopfer im Bosnienkrieg geringer als angenom

    Zitat Zitat von Ivo2
    Die neuen Untersuchungen wurden von der norwegischen Nichtregierungsorganisation Nansen Dialogue Center finanziell unterstützt und sollten laut Tokaca "die Wahrheit festlegen und Manipulationen vorbeugen." Er kritisierte, dass die bosnischen Behörden sein Projekt nicht unterstützt hätten. (APA)
    Warum wohl wurde das Projekt von der bosn. Regierung nicht unterstützt? Warum?

  6. #6
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    ich find das man es ruhen lassen sollte es waren genug tot das reicht, sich jetzt über das wieder zu streiten ist idiotisch

  7. #7

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Zitat Zitat von TigerS
    ich find das man es ruhen lassen sollte es waren genug tot das reicht sich jetzt über das wider zu streiten ist idiotisch
    Richtig so!

    Aber die makaberen Spielchen (ver3- bis 4-fachung) mit den Toten hat damals die Silajdiz Regierung gespielt, nur um die Serben fertig zu machen. Wie ekelhaft.

  8. #8
    Avatar von BalkanSurfer

    Registriert seit
    04.09.2004
    Beiträge
    3.018
    Zitat Zitat von Karadjordje
    Zitat Zitat von TigerS
    ich find das man es ruhen lassen sollte es waren genug tot das reicht sich jetzt über das wider zu streiten ist idiotisch
    Richtig so!

    Aber die makaberen Spielchen (ver3- bis 4-fachung) mit den Toten hat damals die Silajdiz Regierung gespielt, nur um die Serben fertig zu machen. Wie ekelhaft.
    hey köter, gestern hast du noch was ganz anderes behauptet was die zahlen anging. na, schon vergessen?

  9. #9

    Registriert seit
    11.12.2004
    Beiträge
    1.484
    Wie nennts Du erst Silajdzics PropagandaWAHN ?

Ähnliche Themen

  1. Todesopfer nach Attacke in der U-Bahn
    Von Robert im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.09.2011, 11:10
  2. Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.12.2009, 11:00
  3. Erneut Todesopfer in GR
    Von Arvanitis im Forum Sport
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 13:31
  4. Mindestens 136 Todesopfer...
    Von Popeye im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.2008, 17:40
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.12.2005, 10:13