BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 45

Zajednička sjednica Vlada Hrvatske i BiH: Granica nas ne razdvaja, već spaja

Erstellt von DZEKO, 21.06.2010, 21:51 Uhr · 44 Antworten · 2.903 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012

    Zajednička sjednica Vlada Hrvatske i BiH: Granica nas ne razdvaja, već spaja

    24SI - U Splitskoj Vili Dalmacija zajedničku sjednicu održale su Vlade Hrvatske i BiH. Sjednicom su predsjedali Jadranka Kosor i predsjedavajući Vijeća ministara BiH Nikola Špirić.

    Tema rasprave je saradnja Hrvatske i BiH na više različitih nivoa, s naglaskom na policiji i pravosuđu, euroatlantskim integracijama, gospodarstvu i saobraćaju. "Uvjerena sam da ćemo dokazati kako granica nije nešto što nas razdvaja, već mjesto susreta ljudi i ideja", rekla je Jadranka Kosor na početku sjednice istakavši kako Hrvatska upravo sa BiH ima najdužu granicu, navodi Index.

    Kosor je podržala put Bosne i Hercegovine prema euroatlantskim integracijama i najavila da će Hrvatska maksimalno olakšati put svojih susjeda prema Evropskoj uniji. Podsjetila je kako je u tu svrhu Špiriću predala i prijevode pravne stečevine EU na hrvatski jezik. Iste je te prijevode Kosorica nedavno uručila i srpskom premijeru.

    Nikola Špirić podržao je Kosoričinu poruku, kazavši kako se slaže sa tvrdnjom da nas granica može spajati, a ne samo razdvajati. Izjavio je da su odnosi Hrvatske i BiH u usponu, i izrazio nadu da će se odnosi u budućnosti samo dodatno razvijati.



    24sata.info - Zajedni?ka sjednica Vlada Hrvatske i BiH: Granica nas ne razdvaja, ve? spaja

  2. #2

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    soweit ich weis, behaarte man doch damals auf diese Grenzen

    jetzt kommt plötzlich das Gelalle von wegen "Die Grenzen gibts nur auf der Karte"

    Lächerlich, keiner hindert sie daran wieder ein Land zu werden, also los

  3. #3
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.012
    Die Grenzen werden bleiben, in Kroatien wird man in 1000 Jahren nicht mehr von einem neuen Jugoslawien sprechen.

    Aber gute Nachbarschaftliche Beziehungen sind trotzdem wichtig.

  4. #4
    Emir
    @ Mudzo, diesmal poste ich es ^^






    Keine gute Idee, die wollen sich nur streiten auserdem treffen die sich nur mit der Federacija

  5. #5
    PašAga

  6. #6
    Emir
    Zitat Zitat von Ali Pasa Beitrag anzeigen



  7. #7

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Die Grenzen werden bleiben, in Kroatien wird man in 1000 Jahren nicht mehr von einem neuen Jugoslawien sprechen.

    Aber gute Nachbarschaftliche Beziehungen sind trotzdem wichtig.
    ich sage dir es wird passieren, ganz einfach weil die staaten so klein sind, weil die menschen so ähnlich sind, weil es schonmal passiert war und weil man erkennen wird, dass man nur gemeinsam aus der Scheiße kommt (und mit gemeinsam sind unmittelbare Nachbarn gemeint, denn Brüssel und Washington ist es schnuppe, wie es bei uns aussieht, solange die westeuropäischen Wirtschaftskonzerne nicht bei uns behindert werden und Nachteile abbekommen)

  8. #8
    Emir
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ich sage dir es wird passieren, ganz einfach weil die staaten so klein sind, weil die menschen so ähnlich sind, weil es schonmal passiert war und weil man erkennen wird, dass man nur gemeinsam aus der Scheiße kommt (und mit gemeinsam war der unmittelbare Nachbar gemeint, denn Brüssel und Washington ist es schnuppe, wie es bei uns aussieht, solange die westeuropäischen Wirtschaftskonzerne nicht bei uns behindert werden und Nachteile abbekommen



  9. #9
    Avatar von Pajpina

    Registriert seit
    22.01.2009
    Beiträge
    3.288
    Zitat Zitat von Mastakilla Beitrag anzeigen
    ich sage dir es wird passieren, ganz einfach weil die staaten so klein sind, weil die menschen so ähnlich sind, weil es schonmal passiert war und weil man erkennen wird, dass man nur gemeinsam aus der Scheiße kommt (und mit gemeinsam sind unmittelbare Nachbarn gemeint, denn Brüssel und Washington ist es schnuppe, wie es bei uns aussieht, solange die westeuropäischen Wirtschaftskonzerne nicht bei uns behindert werden und Nachteile abbekommen
    naja nur das die völker entscheiden ob sie nochmal wollen und nicht die politiker !
    Und ich gebe dir brief nd siegel das wir und sogar unsere kindeskinder kein zusammenschluss bosniens serbiens und kroatiens miterleben werden !

  10. #10
    Avatar von Yugovich

    Registriert seit
    21.03.2009
    Beiträge
    275
    Es ist wirklich lächerlich und vermessen zu behaupten Grenzen würden Menschen verbinden. Das ist typisches "Politikergelalle", geäußert in der Hoffnung, dass die Bevölkerung schon so verdummt ist, dass sie das auch noch glaubt.

    Eines muss man jedoch zugeben. In den letzten Monaten scheinen sich die Beziehungen zwischen Bosnien/Kroatien und Kroatien/Serbien weiter zu verbessern. Auch die Zusammenarbeit staatlicher Institutionen scheint in einigen Bereichen intensiviert worden zu sein.

    Das ist als sehr positiv zu bewerten und wird langfristig den Menschen und Institutionen sicher helfen sich wieder anzunähern und ihre Zusammenarbeit noch weiter auszubauen.

Seite 1 von 5 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.07.2010, 15:30
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.07.2010, 13:30
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 10:36
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 16:00
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2009, 17:30