BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 84

Zasto je danas opasno sjecanje na Tita?

Erstellt von Mastakilla, 17.10.2011, 23:23 Uhr · 83 Antworten · 5.779 Aufrufe

  1. #61
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Diskutieren nennst du das??? Du armer, armer Mensch...
    Sagt mir einer der in seiner Traumwelt lebt

  2. #62
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sagt mir einer der in seiner Traumwelt lebt
    Nee, tue ich nicht, ich lebe in hier und jetzt. Ich versuche aber nicht so kramphaft wie du unsere Vergangenheit zu leugnen und die Sachen mit der primitievster Ausdrucksweise und null Argumentation schlechter zu machen als die wirklich waren.

  3. #63
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Nee, tue ich nicht, ich lebe in hier und jetzt. Ich versuche aber nicht so kramphaft wie du unsere Vergangenheit zu leugnen und die Sachen mit der primitievster Ausdrucksweise und null Argumentation schlechter zu machen als die wirklich waren.
    Was leugne ich du Freak? Du bist doch der Leugner der hier versucht einen Massenmörder als Helden dastehen zu lassen

  4. #64
    Avatar von Furyc

    Registriert seit
    12.03.2008
    Beiträge
    18.580
    Rebell und Cobra, seid ihr bald fertig? Sonst nehmt euch doch bitte ein Zimmer, ja?!

  5. #65
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Sehen so für dich HEldentaten aus?

    “… bereits im November 1944 wurden die Amerikaner in Rom über die Todeslisten der Partisanen in Slowenien informiert. Sofort nach dem Rückzug der Deutschen sollten 15.000 potentielle Regimegegner aus Laibach, 50.000 aus Triest und 41.000 aus anderen Teilen des Landes liquidiert werden. Bisher wurden in dem kleinen Slowenien 540 Massengräber entdeckt. Allein im Panzergraben von Marburg liegen mehr als doppelt so viele Menschen als in Srebrenica begraben, unter ihnen vermutlich Tausende Flüchtlinge, die die Briten in Bleiburg (Kärnten) den Partisanen ausgeliefert hatten. In zugeschütteten Bombentrichtern im Süden der Stadt sowie auf dem Bachern (Pohorje), dem Hausberg der Marburger, werden noch zahlreiche weitere Massengräber vermutet. Das Epizentrum des kommunistischen Terrors in Europa, sagt Jože Dežman, der Leiter der Kommission der slowenischen Regierung für die Massengräber und Direktor des Zeitgeschichtemuseums, lag in Slowenien…”

    Und danach hatte er ja noch lange Jahre Zeit fürs morden!

    Ich erzähl dir jetzt mal eine Geschichte die auf Wahrheit beruht die du ja permanent leugnest. Werde auch Namen dazu nennen.

    Ein bekannter von uns wurde damals weggesperrt. Warum? Weil er angeblich gegen Tito war. Wie man darauf komme? Würde nichts zur Sache tun.
    8 Jahre lang war er in Titos tollen Gefängnissen. Ohne Prozess, ohne Urteil ohne Grund.
    8 Jahre in denen er täglich mehrere Male bearbeitet und gequält wurde. Nach 8 Jahren gelang ihm die Flucht.
    Heute schluckt er mehrere Dutzend Tableten täglich, geht langsam auf die 70 zu und hat immer noch jede Nacht schwerste Alpträume und Angstzustände.

    Der Mann heisst Vlatko Kardum und arbeitet beim Amtsgericht Bochum als Dolmetscher.
    Geh ihm mal deinen stinkenden Müll erzählen.
    Und jetzt geh mir aus den Augen Kind

  6. #66
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was leugne ich du Freak? Du bist doch der Leugner der hier versucht einen Massenmörder als Helden dastehen zu lassen
    Na ja sagen wir es mal so, er war nicht perfekt, aber das ist kein Mensch. Er war zu diesem Zeitpunkt der richtige Mann für uns und wenn ich das was nach ihm entstanden ist und wie viele Menschen in Armut leben müssen betrachte, denke ich dass er viel zu früh von uns gegangen ist. Und das kannst weder du noch sonst jemand wiederlegen, den die Zahlen in allen ex - YU Ländern sprechen eine sehr deutliche Sprache.

  7. #67
    Avatar von BosnaHR

    Registriert seit
    28.12.2008
    Beiträge
    9.941
    Zivio Drug Tito


  8. #68
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Sehen so für dich HEldentaten aus?

    “… bereits im November 1944 wurden die Amerikaner in Rom über die Todeslisten der Partisanen in Slowenien informiert. Sofort nach dem Rückzug der Deutschen sollten 15.000 potentielle Regimegegner aus Laibach, 50.000 aus Triest und 41.000 aus anderen Teilen des Landes liquidiert werden. Bisher wurden in dem kleinen Slowenien 540 Massengräber entdeckt. Allein im Panzergraben von Marburg liegen mehr als doppelt so viele Menschen als in Srebrenica begraben, unter ihnen vermutlich Tausende Flüchtlinge, die die Briten in Bleiburg (Kärnten) den Partisanen ausgeliefert hatten. In zugeschütteten Bombentrichtern im Süden der Stadt sowie auf dem Bachern (Pohorje), dem Hausberg der Marburger, werden noch zahlreiche weitere Massengräber vermutet. Das Epizentrum des kommunistischen Terrors in Europa, sagt Jože Dežman, der Leiter der Kommission der slowenischen Regierung für die Massengräber und Direktor des Zeitgeschichtemuseums, lag in Slowenien…”

    Und danach hatte er ja noch lange Jahre Zeit fürs morden!

    Ich erzähl dir jetzt mal eine Geschichte die auf Wahrheit beruht die du ja permanent leugnest. Werde auch Namen dazu nennen.

    Ein bekannter von uns wurde damals weggesperrt. Warum? Weil er angeblich gegen Tito war. Wie man darauf komme? Würde nichts zur Sache tun.
    8 Jahre lang war er in Titos tollen Gefängnissen. Ohne Prozess, ohne Urteil ohne Grund.
    8 Jahre in denen er täglich mehrere Male bearbeitet und gequält wurde. Nach 8 Jahren gelang ihm die Flucht.
    Heute schluckt er mehrere Dutzend Tableten täglich, geht langsam auf die 70 zu und hat immer noch jede Nacht schwerste Alpträume und Angstzustände.

    Der Mann heisst Vlatko Kardum und arbeitet beim Amtsgericht Bochum als Dolmetscher.
    Geh ihm mal deinen stinkenden Müll erzählen.
    Und jetzt geh mir aus den Augen Kind
    Cobra alle zivilisierten Länder dieser Welt haben ihre Geheimdienste die brutalst gegen Regimegegner vorgehen, auch Deutschland oder meinst du, dass wir alles wissen was die Regierung hier für Sachen dreht. Hierzulande landen auch gefährliche Regimegegner im Knast und Demonstrationen von zbs. Rechtextremen werden verboten unter der Vorwand der Gefährdung der inneren Sicherheit. Titos Knast war nur ein anderer und hat auch nur in diesem Sinne seinen Zweck erfüllt und war mit Sicherheit nicht mit diesen Luxus-Hotels die sich Knast nennen, hier in D zu vergleichen.

  9. #69
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Ken Parker Beitrag anzeigen
    Wieso denn?
    Naja, viele Kroaten hassen ihn, weil er denn Traum vom Kroatien bis zur Drina zerstörte, andersrum mit den Serben.

  10. #70
    Avatar von Vukovarac

    Registriert seit
    10.06.2011
    Beiträge
    11.955
    Scheiss auf Tito

Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3456789 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Sjecanje na rat - sjedocanstvo
    Von Koma im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.02.2010, 11:47
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 13:23
  3. zasto bre? warum? for what?
    Von Vodka_i_Džin im Forum Politik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 12:47
  4. 10 razloga zasto biti.........
    Von Vera im Forum Rakija
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 15:45