BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 99

Zeitbombe Kosovo

Erstellt von TigerS, 22.11.2006, 22:30 Uhr · 98 Antworten · 2.978 Aufrufe

  1. #51
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Was los Voivodina sklave............................ 8)
    Ich wusste schon immer das ihr in einer von euch geschaffenen Traumwelt lebt... aber das wir euch MILITÄRISCH unterdrückt haben ist der Hammer, hahahahaha


    Zitat Zitat von Alblood
    was gibt es da zu lachen du fotze mit ohren?
    Hast du schonmal ne Fotze gesehen? Du weisst nicht mal annähernd wie eine Fotze aussieht. Also benutz den Begriff nicht du Möchtegern...

  2. #52
    Avatar von granate-na-hrvate

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    46
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Interessanter Beitrag der die vielen ungelösten Probleme da spiegelt...


    -Was wird aus den 100000 Serben bei einer Unabhängigkeit Kosovos,sie sind den Albaner in einem unabhängigen Staat total ausgeliefert

    -Was machen die 60000 Serben im Nordkosovo,werden sie bei der Unabhängigkeit mit allen Mitteln versuchen den Nordteil bei Serbien zu halten?

    -Könnten die Albaner wieder mit Terror beginnen falls Kosovo doch bei Serbien bleibt mit Autonomiestatus,sie würden sich ins eigene Fleisch schneiden so meine Meinung.

    -Was pasiert mit der Republika Srpska die 49% von BiH ausmacht und wo 93% Serben leben,die würden das gleiche Recht verlangen!!!

    -Falls RS dann wirklich unabhängigkeit fordern würde oder sie gar bekommen würde,würden die Herzegowina Kroaten nachziehen?



    Fragen über Fragen,die Lage ist kritisch!! Die Serben stämmen sich mit allen Mitteln dagegen ihr Herz und altes Kernland Kosovo i Metohija nicht an die früheren albanischen Zwangsansiedler zu verlieren.
    also hier alle antworten. rs wird nicht unabhängig und wird aufgelöst wie die föderation. das kosovo bleibt bei serbien und wird unter dem namen serbien vertreten kosovo wird es nicht mehr geben. ausser in dentrümen der albaner so auch mit der rs wirds nur noch im mund der orthodoxischen bosniaken geben.

  3. #53

    Registriert seit
    22.06.2006
    Beiträge
    3.485
    Zitat Zitat von Jastreb
    Zitat Zitat von illyrian_eagle
    Was los Voivodina sklave............................ 8)
    Ich wusste schon immer das ihr in einer von euch geschaffenen Traumwelt lebt... aber das wir euch MILITÄRISCH unterdrückt haben ist der Hammer, hahahahaha


    Zitat Zitat von Alblood
    was gibt es da zu lachen du fotze mit ohren?
    Hast du schonmal ne Fotze gesehen? Du weisst nicht mal annähernd wie eine Fotze aussieht. Also benutz den Begriff nicht du Möchtegern...

    bist du jetzt cool oder was?
    oder sollte das witzig sein?

    vllt. hast du auch in den spiegel geguckt und musstest über dich lachen,lass dir bitte deine hässlichen ohren richten,dann kannst du was sagen.
    werden deine ohren langsam rot??
    kennst du den kleinen rotharrigen aus "auf kriegsfuss mit major payne"?
    so siehst du aus,dumbo.

  4. #54

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Schiptar
    Was plant Albanien denn Schlimmes?

    Ich habe nichts gegen Albanien, ich fand die Leute da nett, aber militärisch hatte dieser Staat ja wohl in den letzten bislang nie was drauf.
    Ein Staat, der sich 1939 allein von Italien erobern lassen hat -- das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, das ging außer Albanien höchstens noch Äthiopien so... Überall anders mußten die Italiener die Deutschen dazuholen!

    Also, nichts gegen Albanien, aber dieser Staat könnte sich nicht mal gegen eine tollwütige Ziegenherde wirksam verteidigen, geschweige denn gegen Serbien.

    Aber so weit wird es ja hoffentlich gar nicht erst kommen.
    Die Annektion durch Italien erfolgte ohne richtigen Widerstand, also hör auf Sachen zu erfinden.

    Als die albanischen Partisanen anfingen Albanien zu befreien, dann verpissten sich die Italiener sehr schnell ebenso die Deutschen.

    Aber stolz kann ich auf sowas nicht sein, mir ist es egal wie stark jedes alliierte Land war.....wichtiger ist mir, dass wir das einzige eroberte, europäische Land waren wo es am Ende des Krieges mehr Juden als zuvor gab und kein Einziger durch die Nazis umkam.

  5. #55

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Sumadinac
    Ihr habt euer recht und eure Meinung unter der Autonomie die wir euch geben aber fremdes Land klauen geht nicht.Kosovo ist unsere Geschichte,unser Herz,unser Land.


    Ihr könnt doch nicht einfach sagen nur weil ihr mit den Türken aus Albanien gekommen seit und heute die Mehrheit bildet das es euer Land ist. Wo sind wir den hier?
    Nazi-Deutschland ging auch mal von Frankreich bis zum Ural.

  6. #56

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Sumadinac
    das wird lange dauern bis die serbische SPrache aus den albanischen Köpfen raus ist.Mindestens 40 Jahre.


    Und wenn man diese Sprache einfach nicht spricht und auch nicht die Kinder damit aufzieht?

    Ausserdem.....Albaner können serbisch, Serben können aber kein albanisch

    Es ist stets ein Vorteil die Sprache des Feindes zu kennen.

  7. #57
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Taulant
    Nazi-Deutschland ging auch mal von Frankreich bis zum Ural.
    Ural? Wo denn bitte? Vor Moskau und an der Wolga war Ende Gelände.

  8. #58

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Ok, hast Recht! Aber ich glaube du weisst schon was ich damit meinte.

    Wenn unsere Sumadinka Bitch auch mal Grips hätte, dann würde es auch verstehen müssen, dass wenn man die Unabhängigkeit einer RS befürwortet eigentlich auch mit einer Unabhängigkeit des Kosovo einverstanden sein muss.

    Frankreich beherrschte England auch 250 Jahre lang

  9. #59
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Tauli, hast du gerade meinen Beitrag gekürzt?!?

  10. #60

    Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.755
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Schiptar
    Was plant Albanien denn Schlimmes?

    Ich habe nichts gegen Albanien, ich fand die Leute da nett, aber militärisch hatte dieser Staat ja wohl in den letzten bislang nie was drauf.
    Ein Staat, der sich 1939 allein von Italien erobern lassen hat -- das muß man sich mal auf der Zunge zergehen lassen, das ging außer Albanien höchstens noch Äthiopien so... Überall anders mußten die Italiener die Deutschen dazuholen!

    Also, nichts gegen Albanien, aber dieser Staat könnte sich nicht mal gegen eine tollwütige Ziegenherde wirksam verteidigen, geschweige denn gegen Serbien.

    Aber so weit wird es ja hoffentlich gar nicht erst kommen.
    Die Annektion durch Italien erfolgte ohne richtigen Widerstand, also hör auf Sachen zu erfinden.

    Als die albanischen Partisanen anfingen Albanien zu befreien, dann verpissten sich die Italiener sehr schnell ebenso die Deutschen.

    Aber stolz kann ich auf sowas nicht sein, mir ist es egal wie stark jedes alliierte Land war.....wichtiger ist mir, dass wir das einzige eroberte, europäische Land waren wo es am Ende des Krieges mehr Juden als zuvor gab und kein Einziger durch die Nazis umkam.
    Verteidigen kann sich Albanien, die militante Politik der kommunisten haben dafür gesorgt das ganz Albanien auf eine Verteidigung jeerzeit bereit ist, all die Bunker im ganzen Land unterirdische Stützpunkte..ect..

    Ach bei einem Angriff kann Albanien einen Schaden zufügen, ich meine seid ihr so Naiv zu denken dass die stärkere Seite nichts verliert? Beide Seiten werden Verluste machen, die schwächere mehr die stärkere Seite weniger, Verluste gibt es denoch, unsere Vorstellung und unsere Gewaltbereitschaft kennen keine Grenzen, dass hatt spätestens Osama mit den 2 Türmen gezeigt, und stellt euch jetzt vor wie stark/mächtig USA ist und wie "mächstig" Osama ist... USA ist die Welt, Osama die welt von einigen Ziegenhirten

    Wiederstand ist nicht mit wiederstand zu besiegen da sich das wie ein Boomerang verhält.

    Aktion -> Reaktion(wiederstand)-Reaktion-Reaktion.....ect.

    Irgendwie dnek ich dass wir absichtlich das falsche tun......


    @Shiptar

    Ich glaube du weist selbst genau warum Albanien so "hinterdran" ist daher nimm ich an dass du nicht viel bei deinem Posting gedacht hast als du ihn geschrieben hast :P

Seite 6 von 10 ErsteErste ... 2345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 25 Jahre Tschernobyl: Die Zeitbombe tickt
    Von Ego im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 08:40
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 18:42
  3. Zeitbombe Mazedonien
    Von arben_murati im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 22:11
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 17:36
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2007, 16:17