Der Schweizer Verlag Ringier will eine eigenständige Ausgabe seiner serbischen Tageszeitung "Blic" für Auslands-Serben auf den Markt bringen. Das Blatt mit Nachrichten, Analysen und Kommentaren aus Serbien und anderen europäischen Ländern soll ab Montag zunächst in Österreich, Deutschland, der Schweiz, in Belgien und Holland erscheinen. Der überregionale Belgrader "Blic" ist seit neun Jahren auf dem Markt und mit mehr als einer Million Leser die meist gelesene Zeitung des Landes. Das Blatt hat eine Startauflage von 45.000 Exemplaren und wird in Österreich 1 Euro kosten.


http://www.wienerzeitung.at/frameles...17&Menu=228215