BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Une Votoj per ?

Teilnehmer
22. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Partia Demokratike e Shqipėrisė ( PD )

    4 18,18%
  • Partia Socialiste e Shqipėrisė ( PS )

    1 4,55%
  • Lėvizja Socialiste pėr Integrim ( LSI

    1 4,55%
  • Partia pėr Drejtėsi, Integrim dhe Unitet ( PDIU )

    1 4,55%
  • Aleanca Kuq e Zi ( AK )

    15 68,18%
  • Lista per Shqiperine Natyrale

    0 0%
Seite 15 von 19 ErsteErste ... 5111213141516171819 LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 150 von 181

Zgjedhjet ne Shqiperi ( 2013 )

Erstellt von Cameria, 03.12.2012, 20:44 Uhr · 180 Antworten · 13.519 Aufrufe

  1. #141

    Registriert seit
    10.03.2013
    Beiträge
    676
    die socialisten werden die regierung bilden, nicht der demokratie willen sondern allein wegen dem ov. auch wenn berisha gewinnen würde, würde
    dass kein unterschied machen.

  2. #142
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Hier mal der Link, du kannst dir die einzlnen Punkte genau durchlesen: PROGRAMI | Partia Socialiste e Shqipėrisė

    Nenneswert ist die Einführung einer progressiven Einkommenssteuer, das heisst ein dreistufiges Steuersystem (welches auch wir in KS besiten) (Bspw. bis 500 Euro/Monat Einkommen = 6% Steuern, bis 1000 Euro/Monat Einkommen = 12% Steuern, ab 1500 Euro/Monat Einkommen 18% Steuern).

    Zweistufige Unternehmenssteuer. Eine für Großunternehmen und eine kleiner für Kleinunternehmen.

    Abschaffung oder Halbierung der Merhwertsteuer auf Lebensmittel.

    Reduzierung der Steuern auf Elektroerzeugnisse.

    Schaffung der Grundlage für Ganzjahrestorusimus.

    Fiskalpolitik zur Kostenreduzierung zur Anschafftung für Agrarmaschinen, etc.




    Keine Angst, EU und Schengen-Bürger werden weiterhin Visafrei einreisen dürfen. Gilt in der Regel nur für Dritteweltstaaten oder Schwellenländer.



    Naja, Kombi Kosovar hängt nicht nur von den Albaner im Kosovo ab, sondern auch von und vor allem von der Haltung der Politik in Belgrad und Tirana.
    Nun mit dem Steuersystem kann er auch gut dafür sorgen, dass gewisse Anreize kaputt macht. Für die Mehrverdiener sorgt das jetzt schon für Unmut.
    Zudem hat er auch propagiert, dass die Steuern gesenkt werden und die Ärztliche Behandlung kostenfrei sein wird. Wie das gehen soll, bei einem Staat der kaum
    Produziert, dass weiß nur er.

    Was die größte Gefahr an der ganzen Sache ist, dass er ein Haufen reicher Leute um sich gesammelt hat, wie Fidel Ylli, die eher Albanien in eine Oligarchie
    treiben werden, als in einem sozial gerechten Staat.

    Ich habe bei Thaci schon mal gesagt, dass er das schlimmste ist was Kosovo passieren hätte können und dieses empfinde ich auch bei Rama.
    Aber die Zeit wird es schon zeigen, wie sehr sich Albanien irrt.

  3. #143
    Don
    Hier ist der zwischenstand.
    Berisha : 560,980 Stimmen, 56 Sitze
    Rama : 824,867 Stimmen , 84 Sitze

    AK : 8,177 Stimmen

    82.38 % wurden bis jezt gezählt


  4. #144
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Rama hatt eigentlich so gut wie gewonnen....

  5. #145
    Avatar von VoxPopuli

    Registriert seit
    07.06.2011
    Beiträge
    2.610
    Njė disfatė historike

    25 Qershor 2013 01:22, Nga Imer Mushkolaj

    Sali Berishėn s’mund ta shpėtojė as dreqi nga humbja epokale. Ky ėshtė lajm i mirė pėr Shqipėrinė. Edhe pėr Kosovėn. Njė erė e re po fryen.

    A ju kujtohet ajo pėrralla me gomarin dhe me ujkun? Gomarin po e shqyente ujku, ndėrkaq ky po thoshte: ishalla jam ėndėrr!

    Kėshtu disi po sillen njerėzit e Partisė Demokratike tė Sali Berishės, teksa po vėshtrojnė tė tmerruar se si harta e fitores sė socialistėve po zgjerohet rrufeshėm. Po shohin se si shqiptarėt, pas tetė vjetėsh Berishė, kanė zgjedhur me tė madhe ndryshimin - kanė zgjedhur Rilindjen.

    Pėr mua nuk ėshtė fare ēudi, as befasi pse Edi Rama me PS’nė dhe koalicioni i majtė vazhdojnė tė tiumfojnė bindshėm, madje edhe nė bastione tė Berishės. Thjesht, nuk kishte si tė jetė ndryshe pas gjithė atyre qė ndodhėn gjatė dy mandateve tė qeverisjes blu.

    Dhe, nuk ėshtė ky debakėl thjesht i PD’sė dhe Berishės. Jo, ėshtė debakėl i njė mentaliteti qeverisės, ėshtė fundi i njė tranzicioni tė gjatė, tepėr tė gjatė tė Shqipėrisė.

    I Shqipėrisė qė mbase kėsaj here do tė arrijė t’i realizojė njė palė zgjedhje deri nė fund ashtu si duhet, i Shqipėrisė sė mbajtur peng nga Berisha - Shqipėrisė qė po ndahet njėherė e mirė nga i fundmi komunist i konvertuar nė demokrat i Europės.

    Ky ėshtė verdikti i shqiptarėve dhe duhet respektuar – pavarėsisht se mund tė gjenden plot tė atillė qė nuk pėrtojnė t’iu mbajnė ligjėrata bashkėkombasve andej kufirit se paskan votuar gabim dhe se Shqipėria po merrka fund pa Sali Berishėn.

    Ky ėshtė verdikti i atyre qė mendojnė tė kundėrtėn - se Shqipėria po merrte fund me Sali Berishėn nė pushtet.

    Me Sali Berishėn nė pushtetin e uzurpuar e klientelist, jodemokratik e autoritar.

    Me Sali Berishėn e embargos, ‘97’tės, Gėrdecit, 21 Janarit.

    Me Sali Berishėn e pasaportave tė munguara pėr kosovarėt.

    Me Sali Berishėn e pėrrallave pėr bashkimin kombėtar.

    Me Sali Berishėn manipulues e tė sėmurė pėr pushtet…

    Humbja e Sali Berishės ėshtė lajm i mirė pėr Shqipėrinė. Edhe pėr Kosovėn.

    Shqipėria pėrfundimisht do tė ndahet nga njė e kaluar konfiktuoze, e kaluar saliberishiste qė identifikohej me emrin e njeriut, i cili ishte nė gjendje tė bėjė ēmos, madje edhe tė vjedhė, djegė e tė vrasė, vetėm qė tė qėndrojė nė pushtet.

    Kosovarėt, ndėrkaq, mė nė fund duhet tė mėsohen se Shqipėria bėn edhe pa Berishėn, se Shqipėria nuk ėshtė e Berishės por e shqiptarėve dhe se duhet ta respektojnė vullnetin e shumicės atje – qoftė edhe me ēmimin e tė bėrit mė racionalė, mė normalė karshi ndonjė lideri aspak tė tillė.

    Unė besoj fort nė atė qė e shprehu njė koleg imi nga Tirana - se e majta ka shansin tė fillojė deberishizimin e shoqėrisė, duke i parė mbėshtetėsit e Partisė Demokratike jo si fajtorė, por si njerėz qė duhen ēliruar nga e kaluara e shefit tė tyre.

    I mbetet Edi Ramės dhe koalicionit rreth tij tė tregojė se besimi i dhėnė nga shqiptarėt do tė kovertohet nė njė fillim tė ri, nė njė Shqipėri qė mė nė fund do tė marrė rrugė drejt zhvillimit dhe integrimit tė vėrtetė.

    Kur Fatos Nano pati vizituar Kosovėn, pak vjet pas luftės, njė grup adhuruesish tė Sali Berishės e pritėn atė me protesta. Vite mė pas, kur Nano e Berisha u bėnė partnerė nė “misionin fisnik” pėr rrėzimin e Edi Ramės, kėta tipa heshtėn. Harruan “tradhtitė” e Nanos dhe pėr ta, mė e rėndėsishmja ishte qė Berisha, qoftė edhe me dreqin tė bėhej, vetėm tė mund ta shkatėrronte Ramėn.

    Kėto ditė, kėta tipa s’po mund tė besojnė se liderit tė tyre tė dashur i ka ardhur fundi dhe s’ka kush qė e shpėton.

    S’po mund tė binden se Shqipėria do tė qeveriset nga “greku” Rama dhe kėta s’do tė kenė mė mundėsi tė bien nė trans nga deliri pseudopatriotik e folklorik i Berishės.

    Besoj vėshtirė do ta ketė edhe ndonjė karikaturė prej deputeti i cili, sikur t’i kishte kryer tė gjitha punėt nė Kosovė, sipas besimit tė dhėnė nga qytetarėt, po krekosej e merrte poza teksa hidhte fletėn nė kutinė e votimit - natyrisht pėr liderin e dashur Sali.

    Po tė ishte nė pushtet ndonjė parti si LDK’ja, ta zėmė, mbase do t’i vinte ndėrmend edhe ndonjė ide e ēmendur qė tė shpallte edhe ditė zie pėr humbjen e Berishės. Thua se ai paskėsht bėrė punė tė mėdha pėr Kosovėn, aq sa tė pikėllonte tė gjithė kosovarėt – kosovarėt e ēuditshėm qė pėr arsye aspak racionale e fort tė palogjikshme ishin nė gjendje tė bėhen kurbanė tė Berishės, nė mėnyrė qė ai t’i realizojė qėllimet e tij. Kosovarėt, shumica e tė cilėve ende mendojnė se ata qė kanė votuar pėr tė majtėn janė grekė, ndėrkaq ata qė kanė votuar pėr tė djathtėn janė patriotė. Shumica e tė cilėve luten qė kjo tė jetė njė ėndėrr e keqe. Si gomari i ėndrrės me ujkun.

    “Nė Shqipėri blu ka mbetur vetėm deti”, ishte njė status nė Facebook. I tillė mund tė vazhdojė tė mbetet edhe pėr shumė kohė - me kosovarėt berishistė nė tė dhe me Berishėn kampion nė det, por humbės nė tokė.

  6. #146
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    So wie sich herumspricht und auch in einigem Zeitschriften vermeldet wird, wird Tony Blair politischer Berater von Edi Rama werden.

  7. #147

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    warum braucht er einen berater?

  8. #148
    Mulinho
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    So wie sich herumspricht und auch in einigem Zeitschriften vermeldet wird, wird Tony Blair politischer Berater von Edi Rama werden.
    WTF? Ein Konsevativer als Berater eines Sozialisten?

  9. #149
    Mirditor

    AW: Zgjedhjet ne Shqiperi ( 2013 )

    Was kostet der Berater und wer zahlt seine Dienste? Kann ja schnell sechs stellig werden.

  10. #150
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    warum braucht er einen berater?
    Um sein Wahlprogramm besser umsetzen zu können. Bei dem was sich Rama vorgenommen hat, braucht er auch dringend einen guten Berater.

    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    WTF? Ein Konsevativer als Berater eines Sozialisten?
    Ist doch egal. Blair muss Rama nicht seine politischen Ansichten andrehen oder sie mit ihm teilen. Er ist ein Technokrat und muss bei der Umsetzung des Wahlprogramms helfen, mehr auch nicht. Seine Ansichten sind in dem Fall relativ egal. Nur seine Erfahrung als Politiker ist von Bedeutung.

    Zitat Zitat von Mirditor Beitrag anzeigen
    Was kostet der Berater und wer zahlt seine Dienste? Kann ja schnell sechs stellig werden.
    Berater sind Mitglieder der Regierung, also von der Regierung. Was er kosten wird, weiß ich nicht.

Ähnliche Themen

  1. AKSH: Ndalni zgjedhjet serbe nė Kosovė ose i ndalim ne
    Von Aktivist Vetevendosje im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.03.2012, 17:03
  2. Anarkia ne Shqiperi
    Von Robert im Forum Kosovo
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.11.2011, 02:48
  3. Kufiri Shqiperi - Shqiperi ( Dardania)
    Von ALB-EAGLE im Forum Kosovo
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.04.2011, 19:33
  4. Mesjeta ne Shqiperi
    Von Robert im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.10.2010, 17:40
  5. Nje Shqiperi ?? Pse ??
    Von illyrian_eagle im Forum Kosovo
    Antworten: 364
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 11:34