BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 53

Zivilcourage Teil 2...oder wie stirbt man nur weil man helfen wollte

Erstellt von Cobra, 14.09.2009, 02:07 Uhr · 52 Antworten · 4.331 Aufrufe

  1. #41
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    gestorben an herzversagen
    herzversagen durch die einwirkung der schläge, also überhaupt keine entlastung für die angeklagten.

  2. #42

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von Aox Beitrag anzeigen
    also überhaupt keine entlastung für die angeklagten.
    so wie der fall jetzt aussieht, haben die sich aber verteidigt

  3. #43
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Er ist tot und das hätte wirklich nicht sein müssen egal ob einer den Dicken markiert
    es ist nicht egal weil es auch entscheidend ist unter welchem Licht nun die beteiligten Jugendlichen erscheinen
    Ostfront: die täter haben garnicht die schüler angegriffen wie behauptet
    Wo hast du das her? Soweit ich das sehe ist das nicht strittig.

  4. #44

    Registriert seit
    13.05.2007
    Beiträge
    18.328
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    es ist nicht egal weil es auch entscheidend ist unter welchem Licht nun die beteiligten Jugendlichen erscheinen
    Wo hast du das her? Soweit ich das sehe ist das nicht strittig.
    sie haben die schüler angepöbelt, aber nicht körperlich angegriffen.

  5. #45

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    es ist nicht egal weil es auch entscheidend ist unter welchem Licht nun die beteiligten Jugendlichen erscheinen
    Wo hast du das her? Soweit ich das sehe ist das nicht strittig.
    Unter was für ein Licht, der Mann ist gestorben ...

  6. #46
    Aox
    Avatar von Aox

    Registriert seit
    19.06.2010
    Beiträge
    981
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    so wie der fall jetzt aussieht, haben die sich aber verteidigt
    warten wir lieber ab, die einen zeugen sehen es so die anderen wiederum anders.

    wir können pauschal nichts behaupten bis wir nicht wenigstens das urteil kennen .

    -------------------

    München. Einer der S-Bahn-Schläger hat Dominik Brunner nach Aussage einer Zeugin mit dem Tode bedroht. Das hat eine 16-jährige Schülerin beim Prozess in München ausgesagt.


    Der damals 18-jährige Markus S. habe zweimal gerufen: „Ich bring' dich um!“, während er auf Brunner eingetreten und geschlagen habe, sagte die 16-jährige Schülerin, die das Ganze vom Bahnsteig gegenüber verfolgt hatte, am Dienstag vor dem Landgericht München. Ein Zugführer sagte aus, Brunner habe zuerst zugeschlagen und auf ihn wie der Angreifer gewirkt.

    Zeugin spricht von Todesdrohung gegen Brunner - Südwest Presse Online

  7. #47

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Ostfront Beitrag anzeigen
    sie haben die schüler angepöbelt, aber nicht körperlich angegriffen.
    Komisch, soweit ich das mitgekriegt hab hat man auch zugeschlagen

  8. #48

    Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    4.956
    Tja so ist das leider mit der Zivilcourage.

    Ich habe sie selber sehr oft bewiesen, als ich in wien leute direkt auf der straße rumliegen sah.

    zwei mal waren es einfach nur drogen junkies, als die rettung kam sind sie wieder aufgestanden.

    einmal war es eine frau die wahrscheinlich einen herzinfakt hatte und die rettungsleute haben sie mitgenommen.

    letztens habe ich zehn volksschulkinder davon abgehalten ein kidn zu schlagen.

    und ja das waren meine guten taten.

    aber leider gibts zu viele die wegkucken.
    ich weiß noch als ich 11 jahre alt war und mitten am vollen ubahnsteig von einer besoffenen ca. 45 - 50 jährigen beschimpft und geschlagen wurde.
    keiner hatt mir geholfen. ich habe sie dann auf die schienen geschoben und erst dann habe alle eingegriffen und die frau gerettet. danach hatte ich probleme mit den angestellten der ubahn und der polizei jedoch haben meine eltern und ein paar augenzeugen das wieder gerichtet.

  9. #49
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.417
    Zitat Zitat von Apophis Beitrag anzeigen
    Unter was für ein Licht, der Mann ist gestorben ...
    ja, deswegen ist es für die anderen umso wichtiger

  10. #50
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.180
    Sieht dür mich relativ eindeutig aus

    Der damals 18-jährige Markus S. habe zweimal gerufen: „Ich bring' dich um! Ich bring dich um!“, während er auf Brunner eingetreten und geschlagen habe, sagte die 16-jährige Schülerin, die das Ganze vom Bahnsteig gegenüber verfolgt hatte, vor dem Landgericht München aus.
    Brunner habe versucht, sich zu schützen. Beide Angeklagten hätten auf ihn eingetreten und eingeschlagen, als er schon am Boden gelegen habe, sagte die Zeugin. Dabei hätten sie ihn mit Ausdrücken wie „Motherfucker“ beschimpft.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 20.07.2011, 14:31
  2. Transnistrien: "Moldau wird früher oder später Teil Rumäniens"
    Von Tarmi Rićmi im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 23:09
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.01.2011, 14:39
  4. Zivilcourage
    Von Eli im Forum Rakija
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 22.05.2010, 22:54
  5. Zivilcourage mit 16
    Von Revolut im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 23:42